Selbsthilfe - Übungen

Das Göttliche Lot

Himmel-Licht-blau-christmasDas Göttliche Lot

Eine Übung für do it yourself

Das Göttliche Lot ist eine wunderbare und wundersame Heilung, welche den Menschen wieder in den göttlichen Fluss bringt. Dadurch können Heilung, Ausrichtung, Klarheit und Aufrichtung geschehen. Der Mensch pendelt sich wieder ein und der natürliche Lebensfluss wirkt wie Balsam bei ihm und seinem Umfeld.

Heil sein ist ein Geburtsrecht. Wer im Fluss ist, ist heil. Licht kann über dein Kronenchakra in die entsprechenden Körperstellen fließen und der ursprüngliche gesunde Zustand wird wieder eingependelt. Diese Heilmethode kannst du für dich und dein Umfeld einsetzten. Du kannst x-beliebige Themen durch das Göttliche Lot einpendeln. Immer wenn du spürst, dass etwas bei dir aus dem Lot ist, dann pendle dich wieder durch das Göttliche Lot ein. Du brauchst nicht nach dem Ursprung zu fragen. Du kannst diese einfache Übung machen, wenn du merkst: Jetzt ist etwas nicht mehr gut. Was es auch immer ist. Vertraue auf den natürlichen Lebensfluss und die heilsame Wirkung dieser Übung.

Du kannst diese Übung für jegliche Themen anwenden: Gesundheit, Partnerschaft, Finanzen und alles, was dich beschäftigt. Du kannst auch jedes einzelne Organ, Drüsen, Zähne im Göttlichen Lot einpendeln. Auch wenn du ein Ziel hast und spürst, dass du im Moment noch nicht darauf vertrauen kannst, dass du dieses erreichen wirst, dann pendle dich im Göttlichen Lot ein.

Lass es fließen und vertraue, dass es nun gut kommt. Bitte auch deine geistigen Helfer und Heilungsengel um Unterstützung bei diesen Themen, die dich beschäftigen. Übergib immer mehr die Heilung den Lichtwesen, die dich und andere Menschen liebend gerne unterstützen.

Vorgehen:
1. Stelle dich in einen weißen Lichtkanal, welcher von der Zentralsonne bis ins Herzchakra von Mutter Erde reicht.
2. Stelle dir das Göttliche Lot wie ein goldener Faden vor, wie es von der Quelle über dein Kronenchakra in deinen physischen Körper bis ins Herzchakra von Mutter Erde reicht.
3. Konzentriere dich kurz auf das Thema, welches dich aus dem Lot gebracht hat und lass deinen Körper im Göttlichen Lot einpendeln. Es kann sein, dass sich dein Körper leicht wie ein Pendel bewegt und dann allmählich still wird. Auch wenn du dich nicht bewegst, wirkt die Übung. Behalte deine Aufmerksamkeit einen Moment beim Göttlichen Lot Göttlichen Lot, bis du das Gefühl hast, dass du eingependelt bist. Nun kann der göttliche Fluss strömen und Heilung bringen. Lass es fließen.

Auszug aus dem Buch „Die Schlüssel der Engel“ von Lara Bernardi, Novum Verlag

Alles Liebe
Lara

Homepage der Autorin: www.bernardi.li
Shop der Autorin: www.bernardi.li/shop

Alle Beiträge der Autorin auf Spirit Online
Schlagworte für diesen Artikel:

Der Beitrag hat Ihnen gefallen?

Wir freuen wir uns über eine Spende via Paypal

Den Artikel kommentieren

*