Spirit-Living

Genesis – Spirituelles Yoga und Heilausbildung

Genesis – Spirituelles Yoga und Heilausbildungzentrum-collage-andreas-graf-spirituelles-zentrum

Was sind die Hintergründe und wie wirkt es sich aus?
Anregendes

Das Genesis Spirituelle Yoga widmet sich der Entwicklung und Beherrschung des Geistes und dem Erkennen des wahren ICH. Mit der Erkenntnis des Selbst offenbart sich die Seele mit ihrer unsterblichen Liebesverbindung zu Gott. Dabei ist es gleich welche Erscheinungsform Gottes vom Schüler verehrt wird. Auch wenn es viele Formen Gottes gibt, gibt es doch nur eine Quelle der höchsten Intelligenz und Ursache aller Ursachen. Des Menschen größtes Geschenkt und höchste Pflicht ist der Geist und die Nutzung seines Potentials im Sinne der kosmisch göttlichen Ordnung sowie das Finden und die Erfüllung der eigenen Bestimmung.

Urheber des Genesis Spirituellen Yoga sind Nitya Mohan Das (Dipl.-Ing. Andreas Graf) und Nitya Sahachari (Sylvia Graf). Sie gehen den spirituellen Weg seit über 20 Jahren. Sie arbeiten als schamanische Heiler, spirituelle Unternehmensberater und Coach und lehren die yogisch – schamanischen Heiltechniken der spirituellen Transformation schon seit 10 Jahren im Spirituellen Zentrum, ihrem eigenen Schulungszentrum im Norden Österreichs, im mystischen Waldviertel.
Als eingeweihte Yogis bereisen sie zwei mal im Jahr den heiligen Boden Indiens, in Vrindavan an der Yamuna, und studieren dort die heilige Schriften von ihrem lebenden Meister und Guru.
Sie gründeten den gemeinnützigen Verein Spirituelles Zentrum, zur Förderung von Bildung und Gesundheit. Dort lehren sie in der Yogaschule neben Ashtanga Yoga auch geistig – spirituelles Yoga.

sylvia-graf-spirituelles-zentrumsylvia-andreas-graf-spirituelles-zentrum-trilogieandreas-graf-spirituelles-zentrum

Nitya Sahachari – Sylvia Graf                                                                                                        Nitya Mohan Das – Andreas Graf
                                             Trainer, Coach und Förderer Deines Bewusstseins

Folgende Auswirkungen werden angestrebt

Der Weg des Genesis Spirituellen Yoga und der verschiedenen Spirituellen Ausbildungsseminare verfolgt einen Transformationsprozess, der sich zuerst einmal auf der menschlichen materiellen Ebene des Lebens positiv auswirkt. Unglück, Krankheit oder Stagnation und Hinternisse im spirituellen Wachstum entwickeln sich wenn der Sucher sich selbst und seine Bestimmung nicht kennt. Aus dieser Unwissenheit heraus setzt er die falschen Handlungen und verfehlt den gewünschten Erfolg. Diese Ergebnisse zeigen sich im menschlichen genauso wie im spirituellen Leben.

Das ist der Weg:

Die Absicht, das wahre Ich und seine Bestimmung als Geist im Raum der Stille zu finden, ist das erste und wichtigste Ziel. Das führt zu Wahrhaftigkeit und zur Ehrlichkeit zu sich selbst. Auf diesem Weg finden sich karmische Lasten, Eltern-karmische Prägungen, gesellschaftliche Verformungen und kollektive Bewusstseinsschichten die unser geistig – spirituelles Wachstum behindern und sich als menschliche Probleme zeigen. Die alten Weisen, heiligen Seher, Avatare und heiligen Schriften haben Erklärungen und Vorgehensweisen hinterlassen wie diese Hindernisse im Inneren des Menschen überwunden werden können. Auf dem Weg der inneren Reinigung, Heilung und Purifizierung stellen sich höheres Wissen, ein natürlicher Zugang zum höheren Selbst und Fähigkeiten von Verwirklichungen aus vergangenen Leben ein, die unser menschliches Leben prosperieren und göttliche Gnade fließen lassen.

Sich um sein seelisches Wachstum und die Erleuchtung seines Geistes zu bemühen erfordert körperliche Gesundheit und geistige Stärke, weshalb Yoga mit der körperlichen Ertüchtigung durch die Asanas beginnt. Im Yoga ist das eine der ersten Stufen der Entwicklung um den physischen Körper und den Energiekörper unter seine Kontrolle zu bringen. Gleichzeitig erfolgt die geistig – spirituelle Ausbildung. Hier wird trainiert, den Geist, die Sinne und das Bewusstsein zu fokussieren und zu konzentrieren, um Fortschritte in seinen spirituelle Erfahrungen und seinem Seelenwachstum zu machen. Dies dient dem Suchenden den Raum der Stille in sich zu finden und sein wahres ICH kennen zu lernen. Dieses wahre ICH ist ein reiner leuchtender kristallener Körper, der in dieses Leben mit einer Bestimmung und einer Vorsehung gekommen ist. Dieses Selbst will einen bestimmten Dienst antreten für den es alle Talente und Fähigkeiten mitbekommen hat.

Tiefe Erfülltheit und ein Gefühl von Glück, in diesem Leben zu sein, oder das tiefe Vertrauen, genau zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu wirken ist die Folge davon sich auf dem Weg seiner Bestimmung zu befinden. Weichen wir ab vom Pfad unserer eigenen Wahrheit erzeugt das Unglücklichsein, Unwissenheit, Krankheit und ein Gefühl von Einsamkeit und Sinnlosigkeit des Lebens.

Beginnen wir uns auf die höheren Werte und unsere höheres Bewusstseinszentren auszurichten folgt automatisch auch eine Gesundung des Körpers und eine Gesundung der Lebensumstände.

Was ist das Besondere an dem Genesis Spirituellen Yoga?

Die Einzigartigkeit des Genesis Spirituellen Yoga und der damit verbundenen geistig – spirituellen Ausbildung ist darin zu finden, dass sie Yogisch – Schamanische und Spirituelle Heiltechniken lehrt, indem sie im eigenen Transformationsprozess angewandt werden, sowie heiliges Wissen über den Wachstumsprozess des menschlichen Bewusstseins und der Verwirklichung des Gottbewusstseins offenbart, und nach dem wahren ICH und seiner Bestimmung sucht.

Was sind die Ausbildungsmöglichkeiten in Genesis Spirituellem Yoga?

Wir bieten zwei Wege der Ausbildung in Genesis Spirituellem Yoga. Beide Wege sind gleichermaßen effektiv, und setzen jeweils bei dem bevorzugten Ausgangspunkt an – bei der Ausbildung des Unterbewusstseins oder bei Ausbildung des Überbewusstseins.

Ausbildungspaket 1 – Der Weg des Unterbewusstseins:

Schamanisch-Yogischer Jahreszyklus
zur Transformation von Krankheiten und Leid, sowie zum Erwecken der Berufung
Ausbildung zum Schamanisch-Yogischen Sitzungsleiter Genesis NCC (Neuronale Communication & Clearing)

In der Ausbildung im schamanisch-yogischen Jahreszyklus wird der Teilnehmer befähigt, selbst als schamanisch – yogischer Heiler spirituell zu arbeiten, indem er durch seinen eigenen Transformationsprozess geht.

Hier geht’s zu weiteren Informationen zu dem
>>> Schamanisch-Yogischen Jahreszyklus <<<

Ausbildungspaket 2 – Der Weg des Überbewusstseins:

Spirituelle Yogaseminare „Heiliges Wissen“
SeminarTrilogie über 3 Wochenseminare zum Erwecken höherer Wesensanteile und Behebung von Hindernissen im Leben
Ausbildung zum Empathisch-Spirituellen Coach Genesis ESC (Empathisch-Spirituelle Communication)

In der dreistufigen Yogaausbildung „Heiliges Wissen“ erfährt der Teilnehmer sehr starke Transformation von verdunkelten Lebenskonzepten und erhält eine Ausbildung zum Empathisch – Spirituellen Coach, der aus dem „sattvischen Raum der Stille“ seinen Klienten zur Selbsterkenntnis und durch die geistige Transformation führt.

Hier geht’s zu weiteren Informationen zu den >>>„Spirituellen Yogaseminaren Heiliges Wissen“<<< 


cover-ebook-andreas-graf-spirituelles-zentrumMehr zu lesen gibt es über die Themen Spiritualität und Partnerschaft sowie Spiritualität und heilsame Erziehung in unserem

kostenfreien Ebook.

 

Tragen Sie ihre Emailadresse ein auf der sie unser Ebook empfangen möchten.
>>> Zum Ebook <<<

 


Logo-spirituelles-zentrum-andreas-grafSpirituelles Zentrum
Stögersbach 43
A – 3900 Schwarzenau
www.spirituelleszentrum.at
info@spirituelleszentrum.at

Banner-genesis-yoga-Andreas-Graf

Mohan Das (Andreas Graf)
Tel.: 0699 10 07 32 16

Sahachari (Sylvia Graf)
Tel.: 0699 19 07 48 65


(c) Rudolf Andreas Graf

www.schamanen.at
www.spirituelleszentrum.at
www.empathie-in-unternehmen.de

Alle Seminare und Beiträge vom Autor auf Spirit Online

Den Artikel kommentieren

*