Seminare & Ausbildungen

Im Dialog mit den Kräften der Natur – Orte der Kraft

lion-krainerhuette-seminarparkOrte der Kraft – Im Dialog mit den Kräften der Natur

Sie erleben: Geomantie – Kraftorte – Heiligtum – Lebenskraft – Natur

 

  • Die Magie eines Ortes
  • Kraftorte öffnen und schließen
  • Landschaftsraum Wald
  • Die Wahrnehmung der Ortskräfte
  • Bäume als Mittler zwischen den Welten

spielen in den Mythen unserer Vorfahren eine zentrale Rolle. Berggipfel, Flussufer und Wälder wurden schon immer als magische Plätze angesehen.
Steinkreise, Heilige Haine und Menhire sind Zeugen aus dieser Zeit, später baute man Kathedralen, Tempel oder Kirchen auf diesen Plätzen.

Bereits die Menschen früher Kulturen fühlten sich von Kraftorten angezogen. Quer durch alle Zeiten und Kulturen gibt es Berichte von Visionen und Eingebungen, die sich an besonderen Orten ereigneten, von kosmischen Energien und magischer Macht. Man glaubte, die geistige Entwicklung werde an diesen Orten beschleunigt und der Kontakt zu den Göttern erleichtert. Berggipfel und alte Bäume, sprudelnde Quellen und tiefe Höhlen waren Orte, wo man diese besonderen Energien erleben konnte.

In der heutigen Zeit stellt man sich unter Orten der Kraft große Orte wie die Pyramiden von Gizeh in Ägypten, Stonehenge in England, Kathedrale von Chartres in Frankreich, die Externsteine im Teutoburger Wald oder vielleicht eine Wallfahrtskirche vor.

Was jedoch ein Kraftplatz oder Ort der Kraft ist, darüber herrscht meist nur eine verschwommene Vorstellung.

In der Regel versteht man unter einem Ort der Kraft einen Ort, der sich durch seine Atmosphäre, seine Ausstrahlung, seine Energie oder geistige Präsenz von der unmittelbaren Umgebung unterscheidet. Meistens umgibt diesen Ort etwas Geheimnisvolles und er wirkt anziehend auf uns. Jedoch ist die Qualität dieser Kraft durchaus unterschiedlich. An dem einen Ort findet vielleicht tatsächlich eine Art körperlicher Regeneration statt, an einem anderen seelischen Trost oder geistige Inspiration.

lion-krainerhuette-seminar3Was aber ist es , das einen Ort besonders macht, ihn zum Kraftort werden lässt?

De Erde weist eine Menge unterschiedliche Orte mit diversen Kräften auf.

Der eine mag ein Ort der Heilung sein, der andere ein Ort der Wandlung, wieder einer zum Wohnen und ein letzter ein Ort der Stille.

Treten wir diesen Orten mit dem nötigen Respekt gegenüber und schaffen dadurch den Kontakt zur Natur und ihren unterschiedlichen Plätzen.

Es ist so einfach und für viele so schwer geworden – seine eigenen Gefühle mit der Umgebung des Ortes zu verbinden, um die Kräfte zu erkennen, die ihn so einzigartig macht.

Seminarzeiten:
Seminarbeginn am 15.06.17: 18:00 Uhr (Zimmerbezug ab 14:00 Uhr möglich), an diesem Tag geht das Seminar bis nach dem Abendessen (ca. 21:30 Uhr)
16.06.17 & 17.06.17: Seminar von 09:00-18:00 Uhr
Seminarende am 18.06.17 gegen 11:00 Uhr

Bitte mitbringen:
Bequeme Kleidung, da wir viel im Freien unterwegs sind

Mindestbeteiligung: 6 Personen, max. 15 Personen


lion-uwe-sachseIhre Kursleiter:
Uwe Sachse, Geomant

Gründer der Schule für Geomantie animae mundi, Geomant und Radiästhet


lion-krainerhuette-poolIhr Seminarhotel: Seminarhotel Krainerhütte****

Das 4-Sterne Seminar- & Eventhotel Krainerhütte in Baden bei Wien ist ein Ort der Begegnung, der Entwicklung, des Miteinander Seins.
Bis nach Baden sind es ca. 7 km von Baden, bis nach Wien ca. 25 km und zum Flughafen Wien nur ca. nur 35 Min. Fahrminuten

lion-krainerhuette-zimmerAusstattung:
großzügige Aufenthaltsbereiche, ein stilvolles Restaurant mit Wintergarten (sonntags geschlossen), Bar Lounge mit Kamin, Panoramaterrasse, kleiner Wellnessbereich mit Hallenbad und Panoramasauna. Der 50.000 m² große Spirit Park im Freien lädt zum Verweilen ein.

Zimmer:
Die Wohlfühlzimmer sind geschmackvoll eingerichtet und verfügen über Dusche oder Badewanne sowie Balkon



Leistungen:

  • Seminar „Orte der Kraft“ wie beschrieben mit Uwe Sachse
  • 3 Übernachtungen im Seminar- & Eventhotel Krainerhütte
  • 3 x Frühstücksbuffet mit gesunder Vitalecke
  • 2 x 3-gängiges Mittagessen
  • 3 x 4-gängiges Abendessen
  • 2 x je 2 Kaffeepausen
  • Kaffee, Tee und Leitungswasser während der Seminarpausen
  • Nutzung des Wellnessbereichs mit Hallenbad, Sauna und Fitnessraum
  • Nutzung des Spirit Parks

    nicht eingeschlossen:

  • An- und Abreise
  • nicht genannte Mahlzeiten und Getränke, Trinkgelder, persönliche Ausgaben, Reiseversicherungen, sonstige nicht genannte Leistungen 

Termin & Preise pro Person:
Reisetermin: 15.06.-18.06.2017 

Preis pro Person
im Doppelzimmer

Preis pro Person im Einzelzimmer

€ 699,-

€ 725,-

Halbe Doppelzimmer für Frauen bzw. Männer sind auf Anfrage möglich.

Wichtiger Hinweis:
Programmänderungen aus sachlichen Gründen vorbehalten.

logo-lion-toursVeranstalter:
Lion Tours Sabine Stegmann GmbH
www.lion-tours-seminarreisen.de


lion-logo-mundi

Verantwortlich für das Seminar: Uwe Sachse
www.animae-mundi.de

Alle Angebote und Beiträge rund um Sabine Stegmann und Lions-Tours-Seminarreisen auf Spirit Online

 

Den Artikel kommentieren

*