Unter Uns

Jahre des Wechsels – und en passant: Gott

Tuer-Zeit-fuer-Wechsel-doorJahre des Wechsels – und en passant: Gott

Also jetzt mal unter uns: Warum gerade jetzt? Selbst die Versicherungsmakler für Krankenzusatzversicherungen stehen vor einem Rätsel und werden da noch ihr langes Leben lang stehen, denn die lesen ganz sicher nicht Artikel wie diese. Es muss ja auch einen Grund geben, warum sie lieber Makler geworden sind. Diese Herrschaften verstehen einfach nicht den großen Run von Frauen ab vierzig und den noch größeren Run von Ü-50erinnen auf Zusatzversicherungen, die insbesondere Heilpraktikerleistungen inkludieren.

Warum aber interessieren sich die Frauen in diesen Altersstufen nun zunehmend für sich, ihren Körper und ihre Psyche? Sie hatten vermutlich sogar in jüngeren Jahren mehr Geld zur Verfügung, um sich, vermutlich frustriert von den so häufigen 08/15 Kassenleistungen der rein akademischen Heilberufler, gesundheitlich besser aufzustellen. Haben es aber sein gelassen. Also warum jetzt?

Zeitgleich beginnt in diesen Altersklassen die Unterzeichnungswut für Wellnessjahresabos, Kuren, Retreats, Seminare, Kurse & Co KG. Warum jetzt?

Und warum legt Mutter Natur -oder wer auch immer- mitten im Leben beim homo sapiens da den Schalter um? Warum? Ist es nicht sogar viel einfacher, etwas zu bauen, konstruieren und oder zu erschaffen, was nicht diesen vorprogrammierten Zerfall in sich birgt? Richtig. Einfach kann jeder, sogar die Evolution.

Logisch geschlussfolgert hieße dies also: Da steckt eine feste Absicht in dieser ungeliebten Zerfalls-Programmierung!

Die Frage drängt sich jetzt hier auf: Sollen wir uns nach einer gewissen Zeit hier auf diesem Planeten unseres Hamsterrads so auf diese Weise bewusst werden?

Werden wir auf Facebook-Deutsch „angestubst“ von…ja, von wem oder was? Vielleicht sogar von uns selber; gleich holt hier sicher wieder eine/r das innere Kind aus dem Keller. Erbarmen! Bitte nicht!

Haben wir doch gerade schon die richtige Antwort eruiert, indem wir in dieser kleinen Abhandlung ganz en passant die Chaostheorie widerlegt und dafür einen Gottesbeweis geliefert haben.
Mit diesem schönen Nachgeschmack möchte ich hier schließen.

In diesem Sinne.
Namaste

Norbert Stolze

P.S.: Das Phänomen der Wechseljahre ist nicht allein Frauen vorbehalten; auch Männer leiden mit der Zeit mal mehr, mal weniger unter einem Hormondefizit (PADAM).


Norbert Stolze© by Norbert Stolze, Leib & Seele Coach, Heilpraktiker für Psychotherapie & M.A. Pädagogik, Englisch, Deutsch, Psychotherapie, Hypnosetherapie, Reiki- und Chakratherapie I PR & Fachartikel mit und für Leib & Seele I Mitglied im Verband Unabhängiger Heilpraktiker  I http://zwangsstoerungen.jimdo.com/
Rosenheimer Str. 32 I 10781 Berlin I Mobil: 0171-53 59 54 8
Tel.: 030-23 63 53 93   Fax: 030-22 90 84 84       
E-mail: stolzenorbert@gmail.com  http://norbertstolze.jimdo.com/
http://norbertstolze9.wix.com/leib-seele-coach

(c) Norbert Stolze
Zur Homepage
634-89-Logo-Norbert-Stolze

 

Alle Beiträge vom Autor auf Spirit Online

 

Schlagworte für diesen Artikel:

Der Beitrag hat Ihnen gefallen?

Wir freuen uns über eine Spende via Paypal

Den Artikel kommentieren

*