Spirituelles Wachstum

550_230_spirituelles_wachstum_salt_desert

Offen zu sein, ehrlich und wahrhaftig -klingt einfach, ist aber im Alltag oft mehr als schwierig. Viel zu oft kommunizieren wir nicht was wir fühlen, und handeln dem zuwider. Wir bemühen uns, uns besser zu präsentieren als wir sind und wären so gern Idealversionen unserer selbst.
Versuche bei dir zu bleiben. Trau dich Stellung zu beziehen, wenn dich etwas  ärgert – respektvoll und ehrlich. Sei aufrichtig, auch zu dir selbst, und nimm deine Maske ab. Denn nur wer zu seinen Fehlern und Eigenarten steht und sich selbst akzeptiert, kann wirklich aufrichtig sein.
In der Aufrichtigkeit liegt die Chance sich selbst zu entdecken. Seine innere Stimme wahrzunehmen, die sonst von unseren Wünschen des Egos  überdeckt wird. Auch unsere Fehler sind Geschenke die wir gerne annehmen dürfen.

Mensch-Sein

Dankbarkeit

Doch was, wenn es um die ganze Miete geht? Wofür fühlt man sich tatsächlich dankbar? Ich habe... [weiter]