Reisen 2016

2. Schottlandreise ~ 23. bis 31. Juli 2016

BB_neu_Logo

„Auf den Spuren der Kelten, ein Besuch in Findhorn, zu den Orkney Isles und vieles mehr…“
~ 2. Schottlandreise, 23. bis 31. Juli 2016

Schottland - Felsen

Ich freue mich ganz besonders, dass wir nun unsere zweite Schottlandreise planen. Gleich vorweg, für die, die fragen wollen: Wir besuchen lediglich die Rosslyn Chapel nochmals, weil sie uns so gut gefallen hat. Ansonsten sind alle Plätze, die wir besuchen neu, es sind andere als 2014.  Wie schön, dass wir wieder Peter Vallance, ein Findhornpionier, für unsere Reiseidee begeistern konnten. Er hat die Orte und Kraftplätze, die wir besuchen, für uns ausgesucht und wird vor Ort einiges von seinem Wissen an uns weitergeben. Kilian Bodhi Ameen wird uns Peters Botschaften übersetzen, für die, die nicht so gut Englisch sprechen. Ich glaube, dieses schottische Englisch ist nicht ganz so leicht zu verstehen… Schauen wir, was wir Schönes erleben. Ich bin schon ganz gespannt und sehe diese Reise als etwas ganz Besonderes. Auch im Hinblick auf die vielen Informationen, die ich weitergeben darf in Form von Channelings. Wer wird uns wohl begleiten, wer wird durch mich sprechen, und welche besonderen Informationen und Energiepakete erwarten uns?! Wir werden auch innere Reisen und Meditationen an den Plätzen machen, die sich dafür eignen. Diesmal ist der Fokus unserer inneren Arbeit oft direkt in der Natur und an den besonderen Plätzen.
Wir werden auch ein paar Tage bei Findhorn in einem Hotel wohnen, um intensiv in diesen Platz einzutauchen. Und – wir erkunden von dort aus mit dem Bus besondere Stätten und Kraftplätze. Wir müssen also nicht jeden Tag den Koffer packen…Schottland ist so interessant und spannend, wir wollen deshalb ein drittes Mal nach Schottland fahren, um die Inselwelt intensiver zu entdecken. Vielleicht 2018?

*

Peter_VallanceReiseleiter

Peter Vallance wurde in Schottland geboren und wohnt in der legendarischen Findhorn Foundation, wo er künstlerische Events organisiert. Als ‚Storyteller’ bezieht er uralte Geschichte aus vielen verschiedenen Kulturen und fasziniert damit Jung und Alt. Ebenso unterrichtet er weltweit Sacred Circle Dance und Trancetanz. Peter leitet jährlich Reisen zu den heiligen Kraftorten von Schottland und Irland, um diese an Hand von Geschichte, Tanz und Gesang tiefer zu entdecken und erfahren.

Kilian_Bodhi_AmeenReisebegleitung und Übersetzung

Kilian Bodhi Ameen ist gebürtiger Niederländer, lebt in Belgien, wo er seinen Ruhestand genießt. Nebenbei arbeitet er ab und zu noch im deutschsprachigen Raum als Meditationslehrer und spiritueller Reiseleiter.

*

Reiseablauf :

Sa. 23.7.:
1ormittags individuelle Anreise Nach Edinburgh Flughafen (EDI). Um ca. 13:00 Abfahrt mit dem Bus zum „Highland Folklore Museum“, wo wir Mittagessen können. Anschließend setzen wir unsere Reise fort zum in der Natur eingebetteten „Eight Acres Hotel“ in Elgin. Nach dem Abendessen Sitzung mit Barbara im Hotel mit Begrüßung und Channeling

SchottlandSo. 24.7:
Nach dem Frühstück ganztägiger Besuch in der renommierten „Findhorn Community“. Vormittags Rundführung. Nach dem Mittagessen Privataufenthalt im Findhorn Tempel mit einer Sitzung mit Barbara. Abendessen und Übernachtung im „Eight Acres Hotel“ in Elgin

Mo. 25.7.:
Vormittags besuchen wir die prähistorischen Gräber (wenn möglich, Meditation mit Barbara) an einem der Steinkreise von „Clava Cairns“. Gelegenheit zum Mittagessen gibt es im „Culloden Visitor Centre“. Nachmittags Besuch des „Pictischen Steins bei Schloß Brodie“. Abendessen und Übernachtung im „Eight Acres Hotel“ in Elgin. Abends im Seminarraum mit Barbara.

Schottland

SchottlandDie. 26.7.:
Nach dem frühen Frühstück fahren wir Richtung Perth. Auf dem Weg besuchen wir das aus den 13. Jh. stammenden und schlafende „Pluscarden Kloster“. Wetterabhängig machen wir eine Sitzung mit Barbara am Nachmittag und/oder abends nach dem Essen im Viktorianischen „Perth Station Hotel“.


Mi. 27.7.:
Vormittags besuchen wir einige der vielen Steinkreise und Kraftplätze im „Glen Lyon“. An dem ältesten Baum Englands, „Fortingall Yew“, werden wir zusammen Kraft tanken und Kontakt zum Baumwesen aufnehmen. Nachmittags lassen wir eine Meditation am Fuße des heiligen Berges „Schiehallion“ einfließen. Abends nach dem Essen Freizeit, um Perth zu erkunden.

neu-250-191-Schottland-5-2016-Barbara-Bessen

SchottlandDo. 28.7.:
Heute lernen wir mehr über die pictische Vergangenheit im „Meigle Museum“ und besuchen den heiligen Hügel, wo „Guinever“ begraben sein soll. Wetterabhängig machen wir eine Sitzung mit Barbara am Nachmittag und/oder abends nach dem Essen im „Perth Station Hotel“.

SchottlandFr. 29.7.:
Vormittags Abfahrt zum einfachen, dennoch komfortablen und zentral am Royal Mile gelegenen „Hotel Ibis“ in Edinburgh. Peter gibt uns eine kurze Einführung im historischen Zentrum von Edinburgh. Abends Freizeit und Gelegenheit die vom Nachtleben pulsierende City kennen zu lernen.

SchottlandSa. 30.7.:
Nach dem Frühstück Sitzung mit Barbara. Danach besuchen wir die mystische und sagenumwobene „Rosslyn Chapel“ mit Abschlussrunde im Grünen. Abends Freizeit und Gelegenheit das Nachtleben des vorherigen Abends fortzusetzen.

So. 31.7.:
Nach dem Frühstück begeben wir uns auf den Weg zum Flughafen, wo wir spätestens gegen 12 Uhr ankommen, um unsere Heimreise anzutreten.

neu-301-202-Schottland-9-2016-Barbara-Bessen

*

Informationen über Preise und Anmeldung:

Bitte das Seminar zuerst im Bessen-Büro anmelden.
Email: info@barbara-bessen.com.
Tel.: 0049 (0)40-3750 3201.
Sie bekommen dann Teilnehmerunterlagen zugeschickt.
Das Büro ist für persönliche Fragen immer donnertags und freitags von 9 bis 12 Uhr besetzt.
Der Preis für das Seminar beträgt 950,- Euro.

*

Die Anmeldung für die Reise:

Bitte anmelden bei: Die genauen Preise und die Anmeldeadresse folgen Ende September, Anfang Oktober. Peter ist fleissig mit den Hotels in Kontakt. Eine Orientierung: Bei der letzten Schottlandreise waren die Preise:

Preis im Doppelzimmer: 1250 GBP( Britische Pfund), pro Person
Preis im Einzelzimmer:    1500 GBP (Britische Pfund)

Die Reise wird bei Peter Valance, unserem Reiseleiter in Findhorn, gebucht. Sie bekommen bei der Seminar-Anmeldung zusätzlich ein Anmeldeformular für die Reise. Dieses Formular enthält die Anmeldebedingungen, Anzahlungssumme und Emailadresse von Peter Valance. 

Das Paket beinhaltet:    

  • 6 x Übernachtung mit Halbpension im Einzel-/Doppelzimmer, 2 x Übernachtung mit Frühstück
  • Alle Bustransfers in Schottland ab Flughafen Edinburgh
  • Organisatorische Reiseleitung und Hintergrund- informationen zu den mystischen Orten durch Peter, Begleitung und Übersetzung durch Kilian
  • Museumseintritt, Rosslyn Chapel und alle Eintrittsgelder anderer erwähnter Programmpunkte 

exklusive:               

  • Reiserücktrittversicherung
  • Flug nach Edinburgh
  • Eintritt für nicht erwähnte Programmpunkte
  • Andere Mahlzeiten ausser den angegebenen

Jeder kann gerne selbständig einen oder mehrere Tage dazu buchen vor oder nach der Reise.
PS: Es empfiehlt sich, Kleidung für alle Wetterlagen einzupacken. Und gutes Schuhwerk nicht vergessen! Auch ein Falthocker, ein Isokissen oder Ähnliches für die Channelings am Kraftort hat sich als praktisch erwiesen.

Wir freuen uns, wenn Sie dabei sind!
Herzlichst
Barbara Bessen und Team

(c) Barbara Bessen

Kontaktinformationen von Barbara Bessen

Schlagworte für diesen Artikel:

Der Beitrag hat Ihnen gefallen?

Wir freuen uns über eine Spende via Paypal

Den Artikel kommentieren

*