Spirit-Living

Tierkommunikation ganz neu erleben

Helen-Gerber-Sirin-2017Tierkommunikation ganz neu erleben

Was ist telepathische Kommunikation mit Tieren?

Telepathie ist der Ausgangspunkt für jede Sprache. Jedem gesprochenen Wort liegt ein Gedanke, eine Idee, ein Gefühl oder ein Bild zugrunde. Alle Geschöpfe kommunizieren auf telepathischem Weg miteinander. Das ist nichts Abnormales. Es ist eine angeborene Fähigkeit aller Wesen, einschliesslich des Menschen. Den meisten Menschen wird allerdings schon in der Kindheit beigebracht, Telepathie zu ignorieren oder als «blosse Einbildung» abzutun.
Die Fähigkeit der mentalen Kommunikation mit anderen Wesen kann aber wiedererlernt bzw. entwickelt werden.


alle Kurse im pdf anschauen

Helen Gerber Sirin

1957, lebt in der Schweiz. Sie hat die Tierkommunikation im deutschsprachigen Europa begründet.
1998-2009 geschult durch Penelope Smith, USA. 
Seit bald zwei Jahrzehnten arbeitet sie als Tierkommunikatorin in Einzelsitzungen und als Lehrerin für Tierkommunikation.
2009 gründet sie ALUNA, Schule für Tiertelepathie und Geistige Arbeit.

Weitere Infos: www.mittierenreden.ch

Den Artikel kommentieren

*