Seminare & Ausbildungen

Zhineng Qigong bei Parkinson & MS

hand-golden-buddhaZhineng Qigong bei Parkinson & MS mit Master Xie

Dieser Kurs richtet sich an alle Menschen, die an neurologischen Erkrankungen oder Beschwerden wie Parkinson oder Multipler Sklerose leiden.

In China gilt Zhineng Qigong als effektivste medizinische Form, mit einer dokumentierten Wirksamkeit von 95% bei der Heilung von über 180 verschiedenen Krankheiten – darunter Arthritis, MS, Diabetes, Parkinson und Krebs.

Level 1: Heilung im Qi Feld
Gemeinsam kreieren wir in der Gruppe ein „kraftvolles Qi Feld“ und üben täglich die 20-minütige Basisform Lift Qi Up, Pour Qi Down, als tägliche Erhaltung unserer Gesundheit und zur Heilung aller Arten von Krankheiten. Wir werden auch die geführte Heilungs-Meditation erlernen und weitere einfache Techniken, mit denen wir uns selbst heilen können, ohne jedoch unser eigenes Qi zu erschöpfen.

Die Bewegungsübungen und Heilmeditationen aus dem Zhineng Qigong setzen an einer wichtigen Schnittstelle an:  Sie verbinden Geist und Körper, sodass alle Körperfunktionen wieder harmonisiert werden. Das Gehirn kann wieder neue Nervenverbindungen ausbilden.

Master Xie Chuan

Xie Chuan

Lehrer Xie Chuan praktiziert bereits seit 1987 Zhineng Qigong.

Er hat sein Studium im Huaxia Zentrum absolviert und war dort viele Jahre als Lehrer tätig. Er hat im Zentrum mit Dr. Pang zusammen gearbeitet und dort viele Heilungen von Zhineng Qigong Studenten unterstützt. Durch seine Heilungsarbeit wurden u.a. mentale, chronische sowie unheilbare Erkrankungen behoben.

Seine ruhige und bescheidene Art, die Praxis und Theorie von Zhineng Qigong zu unterrichten, zeichnen seinen Unterrichtsstil aus.

Zhineng Qigong mit Sabine JahnkeSeminardaten:

Datum: 16.- 19. März 2017
Ort: Seminarhaus Gronsdorf | Wolframstr. 31 | 85540 Gronsdorf bei München
Teilnehmergebühr: 400,00 EURO | Frühbucher bis 26. Januar 2017: 370,00 EURO | 125,00 EURO für einzelne Tage

> Alle Informationen & Anmeldemöglichkeit <

 

Alle Angebote und Beiträge von Sabine Jahnke auf Spirit Online

Den Artikel kommentieren

*