Reiseberichte

Zhineng Qigong in den Tiroler Bergen

Zhineng Qigong auf der BergwieseÜbungen aus dem Zhineng Qigong

haben ein gemeinsames Ziel: den harmonischen Ausgleich der Lebensenergie Qi.

In diesem Jahr haben wir als wundervolle Kulisse die Tiroler Berge gewählt:

Eingebettet in ein traumhaftes Panorama liegt das Biohotel Pointner mit seinen eigenen Seminarhäusern.
Nicht nur die Kulisse einer grandiosen Gebirgslandschaft wartete auf die Kursteilnehmer, sondern vielmehr die einzigartige Energie einer noch intakten Bergwelt.

In diesen 8 Tage haben wir uns dem Praktizieren gewidmet und intensiv zusammen geübt: unsere Energiereserven kultiviert und gemeinsam gelernt, wie es sich anfühlt, wenn wir eins sind mit uns und der Welt; wenn wir in unserer Mitte sind, nicht getrieben vom Außen, noch blockiert durch Festhalten an inneren Gedankenstrukturen, sondern im Fluss der immer währenden Lebensenergie.

Mit grandiosem Alpenpanorama haben wir im Sivananda Yoga Haus täglich Zhineng Qigong kraftvoll praktiziert, vertieft und wieder zur inneren Ruhe zurückgefunden und unseren Alltagsstress losgelassen.
Dass uns das traumhafte Wetter geschenkt wurde, hat unsere Übungen im Freien noch intensiver und zu Herz gehend werden lassen.

Tiroler AlmDas Qi-Feld, das sich durch unser Zusammensein aufbaute, lieferte uns die Heilenergien für die Heilmeditationen, die wir für uns selbst, aber auch für andere nutzen können.

Zwischendurch blieb noch genug Zeit, um die Seele richtig baumeln zu lassen, zum Beispiel bei schönen Wanderungen in der üppigen Tiroler Berglandschaft.
Wer seinem Körper weitere Verwöhnstunden gönnen wollte, buchte  zusätzlich klassische Massageanwendungen, Body Moments oder Jin Shin Jyutsu.

Nach einer optionalen Morgenmeditation haben wir den Tag mit bereits mit kulinarischen Köstlichkeiten beginnen können, und dies in ein harmonischen und absoluten Wohlfühlatmosphäre.
Tagsüber wechselte Theorie und Praxis mit MASTER ZHU.
Den Tag haben wir immer mit einer gemeinsamen Heilmeditation abgeschlossen.

Uns allen war klar: Tirol, wir kommen wieder!

Und das haben wir auch sofort zum Anlass genommen, einen weiteren Termin für 2016 zu buchen:

Wer sich selbst auch ein solches Erlebnis gönnen möchte, findet HIER weitere Informationen und Anregungen:

Tiroler BergseeTeilnehmerstimmen:

diese Woche war in jeder Beziehung seelen-wohltuend und körperlich aufbauend durch die einfühlsame Arbeit unseres Meisters Zhu, der guten Atmoshäre im Haus und der Teilnehmer untereinander wozu auch die sonnenerfüllten Tage und das hervorragende Essen das Ihrige beitrugen.
Ich glaube ganz sicher, dass jeder von uns in dieser oder jener Form seine Art der Vertiefung des Erübten weiterführen wird und vielleicht finden wir uns ja alle in einem Jahr hier wieder ein. Ich jedenfalls habe es mir vorgenommen.
Elke

Es war wie immer ein „Riesengewinn, Entspannung und Ruhe pur!
Lessy

Liebe Sabine,
ich möchte dir von ganzem Herzen für diese wundervolle Woche danken. Angefangen bei der Lage des Hotels – mitten in den Bergen, den schönen Zimmern und das gute Essen. Während des Seminars mit Master zhu konnte ich das Qi immer spüren. Dadurch hielt ich auch die manchmal etwas anstrengenden Übungen leicht durch.
Rosa Maria

Das Seminar war super und traf all unseren Erwartungen. Vielen Dank an Master Zhu und deine wunderbare Organisation.
Anja und Ingrid

 

Schlagworte für diesen Artikel:

Der Beitrag hat Ihnen gefallen?

Wir freuen uns über eine Spende via Paypal

Den Artikel kommentieren

*