Gräser im Wind
Wissenschaft und Spiritualität

Hypnose im Gehirn

Als man dem Probanden “einflüsterte”, er fühle sich wohl und die Schmerzempfindung störe ihn nicht weiter, sanken das Schmerzempfinden parallel mit der Aktivität im anterioren zingulären Kortex, der am … […]

Eismaske
Körper, Geist, Seele

Fastenzeit

Und wie wir wissen, passiert Sucht hauptsächlich im Geist. Die körperliche Sucht ist man eigentlich ziemlich schnell los. Aber die geistige Angewohnheit bleibt viel länger bestehen. Wieso? Scheinbar ist unser Körper flexibler als unser Geist. […]

Doppel
Spiritualität und Politik

Geld – der schöne Schein trügt

Definiert der Mensch sich allein über Geld? … Die Verlierer im Kampf um das Geld müssen laut Armutsforscher mit einem erheblich früheren Tod rechnen. Der schöne Schein in unserer ach so heilen kapitalistischen Wohlstandsgesellschaft trügt doch ungemein. […]

Buddha im Wasser
Achtsamkeit

Achtsamkeit ist ein Geisteszustand

Achtsamkeit ist wie ein Muskel, den wir trainieren müssen – je mehr trainieren, desto leichter fällt es uns, achtsam zu sein. Eigentlich ist es gar nicht schwierig, achtsam zu sein, es ist ein ganz natürlicher Zustand. Achtsam zu bleiben und sich daran zu erinnern, wieder achtsam zu werden, wenn man mal wieder in die Abgelenktheit hineingerutscht ist, hingegen fällt uns schwer. […]

Spirit mind
Spiritualität und Wissen

Channeling

Medium (auch Channel genannt) bezeichnet eine Person, der in diversen spirituellen Traditionen die Fähigkeit zugeschrieben wird, … […]

Wellness
Mensch Sein und Spiritualität

So hört dein Leid endlich auf!

Und dort erwartet man dann ein bestimmtes Ergebnis. Tritt dieses nicht ein, entsteht Leid.
Ich werde oft gefragt, wieso das so ist? Ganz einfach: In der Regel bestimmt unser Verstand, was wir gern hätten und was nicht.
  […]

Buddha Frieden
Frieden

Krieg in Europa?

Militärisch ist der Krieg in der Ukraine nicht zu lösen. Und doch könnten gerade amerikanische Waffenlieferungen an Kiew die Diplomatie wieder stärken „ (So zu lesen in der Zeit vom 3. Februar 2015) Das Obama sei dank wieder zurück rudert und „erst mal“ Waffenlieferungen ausschließt, kann vorsichtige friedliebende Gemüter kaum beruhigen. […]

Stress
Mensch Sein und Spiritualität

Das Leben tischt mir zu viel auf!

Aber es ist nicht wirklich unsere Lebenssituation, die uns unglücklich macht, sondern unser Kampf. Höre also auf zu kämpfen – höre auf Dich zu verteidigen und lass das Leben so sein wie es ist. Du wirst erkennen, dass die Schwere in Dir sich nicht lange halten kann, wenn Du nicht kämpfst. Und, wer weiss, vielleicht siehst Du sogar, dass Du etwas aus Deiner Situation lernen kannst. Oder vielleicht erkennst Du, wie Deine eigenen […]