Astrologie

Astrologie im Juni 2019 mit Kirsten Hanser – Das Gute nehmen können

Astrologie Juni 2019-Mann-Fels-Weite-Astrologie-Juni19-Kirsten-Hanser-landscapeAstrologie im Juni 2019 – Das Gute nehmen können

Astrologie Juni 2019 – Der Juni startet am 1.6. mit dem Weltkindertag. Und mancher von uns könnte im kommenden Monat in kindliche Verhaltensweisen plumpsen. Mars und Merkur befinden sich schließlich im Zeichen Krebs.

Das Gute nehmen zu können, gelingt uns nur, wenn wir darauf vertrauen können.

Das wiederum gelingt uns nur, wenn wir Zugang zu unseren Ressourcen haben und wirklich da sind. Es nützt uns also nichts, im größten Luxus unseren Urlaub zu verbringen, unser Glück im Außen zu suchen, uns weiterhin vorzubeten, wenn dies, das oder jenes anders wäre, dann….

Dem Guten zu vertrauen bedeutet, das zu tun was uns entspricht, mit Menschen verbunden zu sein, die uns „gut tun“, uns aus schmerzlichen Wiederholungsmustern rauszulösen, klar zu sehen.

Und zwar nicht in unserer Vorstellung , oder mit inneren Glaubenspredigten, oder dank einer starken Kontrolle und Disziplin.
Das Gute annehmen zu können, erfordert keine Kontrolle.
Keiner mega Anstrengung, oder starken Führung. Es braucht ein tiefes spüren, um dem Nervensystem dabei behilflich zu sein , alte Muster und Speicherungen des Fluchtimpuls, der Abwehr und Erstarrung zu lösen- was wir in der Regel nicht alleine können.

Menschen brauchen Menschen, Nervensysteme brauchen Nervensysteme zur Orientierung.

Warum diese lange Intro?

Einerseits weil im Monat Juni manche Wunder möglich werden, andererseits weil wir uns selber wieder vieles vermasseln können, aufgrund hoher Erwartungshaltungen und zu viel Kopflastigkeit.

Jetzt beginnt die Urlaubszeit ! In der viele Menschen losfahren, oder fliegen, um dann fern der heimatlichen Gewohnheiten genau diese zu suchen – zeitenweise permanent im Stress sind, weil alles anders ist.
Auch das ist nicht für jeden etwas, deshalb auch mein Plädoyer dafür, vielleicht einfach mal zuhause zu bleiben.
Falls man diese äußeren Sicherheiten braucht, die richtige Matratze, das gleiche Essen, nicht zu viel Sonne, einen funktionierenden Straßenverkehr usw. usf.
Dann ehrlich gesagt , brauchen wir nicht zu reisen.

Jupiter und Neptun verbinden sich erneut (16.6.)

Zu hohe Erwartungen sind der Stolperstein.
Jupiter und Neptun repräsentieren eine unglaubliche Wunschenergie, allerdings braucht Wunscherfüllung auch Action. Jupiter Neptun kann auch eine Flucht ins Spirituelle bedeuten. Den spirituellen Kokon um sich herum zu spinnen, in der z. B. weltliche und politische Themen keinen Platz mehr finden. Warten und wünschen ist mit Jupiter Neptun am Himmel etwas kurios.

Jupiter ist ein Symbol für Ausland und Reisen, darum mein Appell an alle, in diesem Jahr mal anders ran zu gehen.

Reisen bedeutet doch auch Neues zu erkunden? Den eigenen Horizont zu erweitern? Sich für Land und Leute, Geschichte und Sprache zu interessieren?

Jupiter befindet sich in Schütze , im eigenen Zeichen, eure Abenteuerlust und euer Pioniergeist sind gefragt, eure Toleranz, eure Großzügigkeit dem Andersartigen gegenüber.

Das Einzige was es gibt sind Unterschiede und unsere Energie folgt der Aufmerksamkeit.

Reisen bedeutet von anderen Kulturen etwas zu lernen, anstatt sie zu besetzen.
Der Monat Juni beginnt am 3.6. mit einem Neumond im Zeichen Zwillinge.
Neugier ist jetzt das, was uns leitet. Planet Merkur befindet sich noch bis zum 4.6. im Zeichen Zwillinge. Das Neumondhoroskop verweist auf eine sehr stabilisierende und schöne Konstellation zwischen Venus in Stier in Kombination zu Saturn und Pluto in Steinbock. Feste Liebesbande zu genießen.

Kürzlich befand ich mich auf den Ruinen eines alten Tempels, dieser war dem Zwillingspaar Kastor und Pollux gewidmet.
Die Mythologie zu Zwillinge basiert auf der Mythologie von Kastor und Pollux.
( Die ihr gerne recherchieren und nachlesen könnt).
Unzertrennliche, ungleiche Brüder und Freunde.
Das können wir im neuen Neumondzyklus auch erleben.

Freundschaft ist im neuen Neumondzyklus ein wichtiger Aspekt,

der uns dazu einlädt, gut zuzuhören, offenherzig , vertrauensvoll , voller Neugier die Andersartigkeit zu erkunden. Viel Zeit mit den wichtigsten Menschen zu verbringen, mehr Wertschätzung dafür zu zeigen.
Astrologie ist ein sehr komplexes System, welches in sich alles beinhaltet was es gibt. In sich vollkommen.
Ohne die Aufteilung in Gut und Böse, falsch und richtig.

Zwillinge Zeit lehrt uns Offenheit und Flexibilität des Geistes.

Zwischen richtig und falsch gibt es einen Raum, dort werden wir uns begegnen. Rumi

Merkur wird am 4. Juni ins Zeichen Krebs wandern, dort wird er vom 8. Juli bis 1. August rückläufig werden. Wir haben mit Merkur in Krebs die Gelegenheit emotionale Themen anzusprechen, ganz besonders während der baldigen Familienreisen. Merkur in Krebs spürt, bevor er spricht. Wenn es leiser und verhaltener wird, wundert euch nicht.
Venus wechselt am 9.6. ins Zeichen Zwillinge. Eine schöne Konstellation um auszuschwärmen, in Kontakt zu gehen, flatterhaft den Sommer zu genießen.

Astrologie Juni 2019 – Ab dem 10. Juni wird es mehr als spannend.

Sonne tritt mit Jupiter in Verbindung. Das hat etwas abgehobenes, tatsächlich symbolisiert diese Konstellation auch einfach Glück! Da sind wir den Göttern sehr nah! Weckt die Götter in euch!
Aus dieser Metaebene, also mit dem nötigen Abstand und der passenden Philosophie im Background, lassen sich die heiklen Situationen, Geschehnisse und Themen, zwischen dem 10.6. und 20.6., hoffentlich jovial managen.
Eine kosmisch ganz besondere Phase.

Die beiden, sogenannt persönlichen Planeten, Merkur

( Kommunikation/ Denken/ Sprache/ Verstand) und Mars ( Kraft/ Macher/ Aktivist) treten mit Neptun, Saturn , den Mondknoten und Pluto in Verbindung.
In dieser Zeit können wir tatsächlich von einer Offenbarung sprechen.
Wir können andocken an Urinstinkte, tiefes Wissen, Wahrhaftigkeit. Wir können Geheimnisse lüften, die uns lange den Zugang zu unseren Quellen verwehrten. Wir können , gleich einer Welle, aus unseren sonstigen Handlung,- und Denkmustern herausgespült werden. Alte Muster durchbrechen, tiefe Loslasserfahrungen erleben.

Konjunktiv bedeutet Möglichkeitsform, kein Versprechen!

Eine Zeit des Wunderns, des Wünschens, der Wunschverwirklichung, der radikalen Entscheidungen. Ganz besonders der 19.6./20.6.
Auf einer anderen Ebene steht diese Zeit auch für Machtkämpfe, Projektionsspielchen, Heimlichkeiten, Überforderung.
Und jeder Menge Fakenews und Manipulation.

Mit der Sommersonnenwende am 21.6. wechselt unser kosmisches Klima.

Sonne wandert ins Zeichen Krebs, die Familienzeit beginnt.
Sonne befindet sich dann an der tiefsten Stelle im Horoskop, Venus tritt mit Jupiter und Neptun in Verbindung, der Urlaub naht.
Wir haben Lust alles anstrengende in den heimischen Schrank zu sperren, den Wellen zu lauschen, romantische Orte zu besuchen und uns darüber bewusst zu sein- alles ist endlich. Wir sind es auch.
Also genießt euch, das Leben, eure Reisen und liebt euch glücklich!

Wer noch mehr Landleben und körperliche Bewegung sucht:

Meine geliebten Freundinnen und Yogakolleginnen bewegen euch in der Uckermark, ein zauberschöner Fleck Erde.

Vom 7.-10.6.2019 sogar mit dem Special:
Yoga auf dem SUP, auf dem See.
Das kann nur großartig werden.
Mehr Infos hierzu:
http://yogabit.berlin/aktuell/

Wer mit nach Karpathos will- im Herbst oder jetzt ganz spontan:
Mehr Infos dazu auf meiner Homepage:
https://kirstenhanser.de

30. Mai 2019
Ich wünsche euch allen einen kraftvollen Juni
Kirsten Hansen Astrologie Juni 2019
https://kirstenhanser.de


Buchtipp:cover-astromedizin-kosmos-und-koerper-Praxisbuch-Kirsten-Hansen
Das Praxisbuch- Astromedizin KOSMOS UND KÖRPER

von  Kirsten Hanser
Mehr erfahren Sie >>> HIER 

Kirsten Hanser

Kirsten Hanser Foto©Robert Recker


Kirsten Hanser
geboren 1965 in Freiburg im Breisgau, deutet für die Zuschauer des Sat-1-Frühstücksfernsehens seit 2006 die Konstellation der Sterne und Planeten.
Die beim Deutschen Astrologenverband geprüfte Astrologin absolvierte eine Ausbildung am Astrologie-Zentrum Berlin, außerdem eine Ausbildung zur Cranio-Sakral- und Körpertherapeutin.
In ihrer Praxis in Berlin-Schöneberg bietet Sie unter anderem Behandlungen in Astromedizin, Kurse in Astroyoga sowie astrologische Beratungen anhand des individuellen Horoskops an.

Alle Beiträge und Angebote der Autorin auf Spirit Online

2 Kommentar(e)

Den Artikel kommentieren

Mit deinem Newsletter erhältst du viele Neuigkeiten und Anregendes aus der großen Welt der Spiritualität

Briefkasten-Himmel-wolken-mailbox

zur Newsletter-Eintragung
E-Mail Adressen sind bei uns sicher | wir geben Adressen niemals weiter


Anzeigelion-tours

X