spirituelle Online Seminare

Autorengespräch: Spiritualität gehimmelt und geerdet

Autorengespräch-Einssein-gelebt-Andrea-RiemerAutorengespräch mit Andrea Riemer
Spiritualität gehimmelt und geerdet

Termin: am 24.04.2019, von 20.00 bis 21.00 Uhr
Online via: spirityme.de
Die Veranstaltung ist kostenfrei!

Anlässlich der Veröffentlichung ihres neuen Buchs: 
„Einssein gelebt! Marie und Maria Magdalena am Weg zur Meisterschaft“
lädt die Autorin Andrea Riemer zu einem Autorengespräch ein. Direkt, virtuell, bei Ihnen zu Hause … das macht die Technik möglich.

Spiritualität gehimmelt und geerdet.

Fragen Sie zum Buch, wie es entstand, warum es entstand, wer die beiden Hauptfiguren sind, wie man so ein Buch überhaupt schreiben kann, was das Ziel war und ist … und vieles mehr. Andrea Riemer stellt sich immer wieder gerne den Fragen von ihren Leserinnen und Lesern.
Der Austausch ist ein wesentlicher Faktor, um ihre Botschaften zu vermitteln, zu erläutern, manches zu erklären … und auch die Gelegenheit zu nutzen, um mit ihrem Publikum schlicht in Kontakt zu treten.

Zum Buchinhalt:

Die spirituelle Figur der Maria Magdalena, die Gefährtin Jesu, fasziniert viele Menschen. Sie ist ein Beispiel für Meisterschaft am Lebensweg und für das gelebte innere Einssein. Andrea Riemer lässt ihre Hauptfigur Marie mit Maria Magdalena durch das Labyrinth des Lebens gehen, um beim Symbolon, bei diesem so oft gesuchten inneren Einssein anzukommen.

Sie verwebt diesen Weg, der einem Tanz gleicht, in einen Ratgeberroman, der Spirituelles und Irdisches natürlich miteinander verbindet. Andrea Riemer bietet Gedanken an, wie man über das Erkennen und Leben der menschlichen Dualität Meisterschaft und letztlich Lebensglück erfahren kann.

Der Weg zum Lebensglück, zum inneren Einssein ist nie zu Ende.COVER Einssein gelebt-Andrea Riemer

Doch es gibt ermutigende Zwischenergebnisse, die zum Weitergehen motivieren und im Lebensalltag lebbar sind. Was entstand, ist ein auf WeisheitsWissen basierendes Buch, ein Plädoyer für das Erkennen von Polarität und Dualität, für die Achtung des weiblichen Weges.

Die Achtung des Weiblichen ermöglicht auch die Achtung des Männlichen. Dann erst ist Einheit möglich. Dann erst ist Lebensglück im Kleinen wie im Großen möglich. Dann erst kann man das innere Einssein auch im Alltag leben und er-leben.

Das Buch ist ein Mutmacher, sich auf den Weg zu machen, auch auf den Weg zu sich selbst, voll Ideen, voll Impulsen, voll praktischen Hinweisen – denn:

Das Einssein will gelebt werden … dann ist man am Weg zur Meisterschaft.

Auf einen Blick:

Termin: am 24.4.2019, von 20.00 bis 21.00 Uhr
Online via: spirityme.de 
Die Veranstaltung ist kostenfrei!

Zum Autorengespräch

Das könnte Sie auch interessieren:

Andrea Riemer bietet regelmäßig 30-minütige Webinare zum Thema Achtsamkeit und Bewusstsein an.
Mehr dazu unter https://www.spirityme.de
Auch in ihren Onlineberatungen spielen Achtsamkeitsübungen eine wesentliche Rolle.
Termine unter https://www.spirityme.de 

15.04.2019
Dr. Andrea Riemer
www.andrea-riemer.de

Alle Beiträge der Autorin auf Spirit Online

Es gibt zu Energie, Dimensionen und Bewusstsein bzw. Bewusstseinsrevolution und den immer noch sich zeigenden Aufstiegssymptomen folgende Beiträge von Andrea Riemer
(alle aus dem Jahr 2018):

Mit einer Bewusstseinsrevolution ins ‚Neue Normal‘? Einstieg wenn ja – wo bitte und wie? – finden Sie >>> HIER 
Erkenne Dich selbst  – finden Sie >>> HIER 
Wo leben wir eigentlich – GPS für die neue Zeit – finden Sie >>> HIER  
Bewusstseinsrevolution für den Alltag – finden Sie >>> HIER
Unbewusstsein und Bewusstsein – finden Sie >>> HIER 
Aufstiegssymptome- eingebildet oder real? – finden Sie >>> HIER 
Auf ins Leben – mit der Bewusstseinsrevolution – finden Sie >>> HIER 

Alle Beiträge der Autorin auf Spirit Online

Den Artikel kommentieren

Mit deinem Newsletter erhältst du viele Neuigkeiten und Anregendes aus der großen Welt der Spiritualität

Briefkasten-Himmel-wolken-mailbox

zur Newsletter-Eintragung

E-Mail Adressen sind bei uns sicher | wir geben Adressen niemals weiter


Anzeigelion-tours