podcast Ego andrea riemer 08-02-2022

Buddha bei de Fische Podcast das Ego

Das Ego musste verräumen, oder doch nicht ganz?

Zur Zeit haben wir eine Hoch-Zeit für Egoisten, Selbstoptimierer und Narzissten.

Das Ich dominiert mittlerweile auch jene Kreise, die sich spirituell nennen. Manche Beobachter meinen, dass gerade der Umbruch vielen Egoisten den Boden bereitet. Ich meine, dass es immer ein Wechselspiel ist. Je klarer die Energie werden, umso mehr Masken fallen. Umso mehr Egoisten treten zu tage. So spirituell können sie sich gar nicht nennen. Doch es bleibt nix verborgen unter dieser Sonne.

Egoismus hängt oft auch mit verborgenen Ängsten zusammen. Egoisten gibt es, seit es Menschen gibt, denn Egoismus ist eng mit dem Überlebenstrieb verbunden. Das Ego in uns ist geschaffen als unbedingter Wille zum Sein. Schlicht: um zu überleben.

Doch wie oft geht es wirklich ums eigene Überleben?

In unseren Breiten eher weniger oft. Wenn du daher ausschließlich auf deinen Vorteil bedacht bist, dann werden jetzt deine Masken fallen. Das ist nicht schlimm. Es ist ehrlich und im Zeitgeist. Kein Mobbing, keine Belästigungen aller Art bleiben mittlerweile verborgen. Das Ego hat mittlerweile einen schweren Stand. Egoisten, die ausschließlich auf ihren Vorteil bedacht sind und anderen damit schaden, ob bewusst oder unbewusst, sind mega-out.

Ich gehöre nicht zur Liebe-Licht-Fraktion. Doch Mitmenschlichkeit, Mitgefühl, persönliche Grenzen setzen, gesamthaft denken – das sind Züge, die mir sehr wichtig sind und die ich versuche, seit Jahren jeden aufs Neue zu leben. Es geht nicht darum, der bessere Mensch zu sein. Es geht darum, immer wieder über den eigenen Tellerrand hinauszublicken und auch andere Menschen zu sehen.

Zum Abschluss gibt es 3 key findings bei BUDDHA BEI DE FISCHE, die hängen bleiben sollen und zum Nachdenken und Handeln anregen. Hineinhören – könnte sehr hilfreich für dich sein. Da wird dein Leben dann doch etwas einfacher und leichter. Das willst du ja. Ich bin mir dessen sicher.

HINWEIS: Wer MEHR will … Alle weiteren Beiträge zur Serie „Spirituelle Rebellen“ und die dazugehörigen Podcasts aus der Serie „Buddha bei de Fische“ findest Du unter: https://spirit-online.de/das-original-frei-leben

Buddha bei de Fische Podcast – Weitere Informationen und interessante Links

https://spirit-online.de/informationsgesellschaft-als-geschaeftsmodell-und-machtinstrument.html
https://spirit-online.de/archetypen-als-urbilder-der-seele.html
https://spirit-online.de/besitz-und-eigentum-in-der-neuen-zeit-ist-da-noch-platz-dafuer-oder-kann-das-weg.html
https://spirit-online.de/holistic-lifestyle-und-bewusstsein.html
https://spirit-online.de/gesellschaftlicher-fortschritt-und-achtsamkeit.html

zum Thema aktuell: „Bewusstsein und Sein. Eine Klarstellung zu Spiritualität für spirituelle Rebellen“


Podcast anhören

podcast andrea riemer ego-08-02-2022

 

andrea-riemer-september-2021Autorin Andrea Riemer

Andrea Riemer hat sich nach einer einzigartigen Karriere als Wissenschaftlerin und Beraterin für Sicherheitspolitik und Strategie als Autorin und Schriftstellerin erfolgreich etabliert. Sie verbindet mit ihren Arbeiten seit Jahren intellektuellen und spirituellen Welten.
Ihr Motto dabei: Das Original frei leben.

Zudem schreibt sie regelmäßig Essays und produziert Podcasts für eines der führenden Onlinemagazine zu ganzheitlicher Lebensführung im deutschsprachigen Raum, spirit-online.de.

Seit 1996 verweist sie auf ein umfangreiches Fach- und Sachbuchoeuvre, Essays, freie schriftstellerische Textserien, Vorträge, Lesungen, Lesungskonzerte, Vlogs, Podcasts und Radiosendungen. Mittlerweile umfassen ihre Arbeiten auch vermehrt schriftstellerische Arbeiten.

Mehr unter www.andrea-riemer.de
Das Original frei leben

08.02.2022
Andrea Riemer

Alle Beiträge von Andrea Riemer auf Spirit Online

Logo inner lotus musikWir danken unserem Kooperationspartner Inner Lotus Music

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*