Herbst mit Ayurveda mit Leichtigkeit meistern

Podcast-Wolfgang-Neutzler-Ayurveda-HerbstHerbst mit Ayurveda mit Leichtigkeit meistern

Ayurveda-Lifestyle Podcast mit Wolfgang Neutzler
In diesem Podcast erhältst Du einige Empfehlungen, wie Du den Herbst leichter mit Ayurveda meistern kannst.
Das Einzigartige des Ayurveda ist es, dass wir nicht nur eine ganz individuelle Konstitution haben. Alles auf dieser Welt ist nach den Doshas (Bioenergien) einteilbar.

So auch die Jahreszeiten.

Je nachdem, welche Eigenschaften gerade Klimatisch und jahreszeitlich vorherrschen, können wir die Jahreszeiten nach den Bio-Energien Vata, Pitta und Kapha einteilen.

Kapha ist nass, kalt, schwer, statisch. Unschwer können wir diese Eigenschaften zu Beginn des Jahres und zu Beginn des Frühjahrs in der Natur finden – z. B. Tauwetter, Rutschgefahr, Regen, Kälte.

Dann sehen wir in der Natur, dass sich das Pitta durchsetzt. Es wird wärmer, die Bäume schlagen aus, die Frühjahrsblüher zeigen sich – ja man könnte fast sagen, bei Wind und Wetter. Es ist für mich immer wieder faszinierend, wie sich die Durchdringungskraft von Pitta zeigt. Auch der Sommer und goldene Herbst sind dem Pitta zugeordnet.

Dann kommen die Herbststürme und die Kälte, die uns zeigen, dass alles in den Jahreszeiten eine Endlichkeit hat – damit das „Neue“ entstehen kann. Trockene Kälte, ein raues Klima, Wind und Sturm, das sind die Boten Zeichen vom Herbst.

Diese Eigenschaften der Jahreszeiten im „Außen“ haben Einfluss auf unsere ganz individuelle Konstitution.

Sie können uns je nach Intensität in Ungleichgewicht bringen – da können dann auch manifeste Krankheiten ausbilden.

Je früher man dies erkennt, desto schneller kann man gegensteuern.

Noch besser ist es, wenn man entsprechend der Jahreszeit schon Gesundheitsvorsorge betreibt.

Höre Dir diesen Podcast an und lass Dich darin inspirieren:

Was Du tun kannst, um den Herbst mit Ayurveda besser meistern zu können.

Wer seine Konstitution so richtig erfahren möchte,tropfen-wasser-blatt-gruen-drip

dem empfehle ich den Erfahrungs-Workshop „Ayurveda-Basics“. In diesem erfährt jeder, welcher Ayurveda-Typ er ist und wie er seine Gesundheit optimal erhalten und fördern kann.
Gleichzeitig lernt man auch zu erkennen, wie man den Ayurveda-Konstitutions-Typ auch bei anderen Menschen erkennen kann.

>>> mehr über den Erfahrungs-Workshop „Ayurveda-Basics“ erfahren

Herzlichst
Ihr 
Wolfgang Neutzler
28.09.2019


Wolfgang-Neutzler-2018Ich berate Sie auch gerne persönlich:
Mein Name: Wolfgang Neutzler –
Telefon: 09073 – 44 80 761 oder Mobil: 0157 – 51 27 10 25

Ayurveda-Schule-NLSchule für Ayurveda – Wolfgang Neutzler –
im Bildungszentrum Rosenschloss
89423 Gundelfingen an der Donau

Buchtipp:cover-ayurveda-kochbuch-neutzler

Ayurveda-Kochbuch: “Ayurveda-Daily”
Gesund und lecker solle es sein – das Essen, das wir täglich zu uns nehmen

von Wolfgnag Neutzler und Barbara Rosa Storb
Weitere Informationen zu dem AYURVEDA DAILY – Kochbuch finden Sie >>> HIER

Spirit PLUS – Für Spirit Online zahl ich

Standpunkt und Haltung in einer sich verändernden Welt

Spirituell relevante Informationen nachvollziehbar, kompetent, glaubwürdig und verständlich
Leben ist Veränderung – was so einfach klingt, ist eines der anspruchsvollsten Unterfangen des täglichen Menschseins. Wir stellen uns dieser Aufgabe!

Unsere Informationen auf spirit-online.de sind frei zugänglich – für alle. Jeden Tag. Das geht nur, wenn sich viele Leser*innen freiwillig mit einem Abo beteiligen.
Schon 5,- Euro im Monat sichern die Zukunft von spirit-online.de im Inhalt und in der Qualität – FÜR SIE!

Jederzeit sofort kündbar einfach per E Mail!

Spirit PLUS – Für Spirit Online – Für Spirit Online zahl ich

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*