Schamanismus Spirituelle Veranstaltungen

Der Zugang zu Deinem universalen Selbst

obermaier-leuchttum-gesicht-doppelt-lighthouseDer Zugang zu Deinem universalen Selbst – SELBST ERLEBEN

Vortrag und Workshop mit LaraMarie Obermaier
Mit schamanischer Frequenzmedizin heilen

Wenn ich mich doch selbst nur richtig leben könnte/dürfte… Das ist ein Satz, den ich immer wieder in meiner Praxis höre und die auch Menschen in meine Fieldhealing-Kurse führt. Denn nichts ist spannender und wertvoller, als sich selbst zu entdecken. Und zwar in der wahren Größe unseres universalen Selbstes.

Bei meinem Vortrag und Workshop kannst Du die

Schwingungserhöhung mithilfe der Frequenz der Urquelle
SELBST ERLEBEN 

„Was soll denn das bedeuten?” Magst Du Dich jetzt fragen.

Nun, die schamanischen Mystiker waren seit Anbeginn der Menschheit davon überzeugt, dass wir unendliche Wesen sind, die hier auf die Erde kamen, um eine physische Erfahrung zu machen.

Wenn wir unendlich sind im Hinblick auf Raum und Zeit, dann haben wir einen riesigen Erfahrungsschatz in uns. Alle indigenen Völker glauben, dass wir von den Sternen kommen. Das Bewusstsein und die in anderen Dimensionen zur Verfügung stehenden Technologien sind also in uns abgespeichert. Allerdings haben wir den Zugang dazu verloren oder haben schlicht vergessen, wie wir wieder an unsere universale Kapazität anknüpfen können.

Text-DGH-Laramarie-Obermaier

Wie können wir an diese riesigen Ressourcen für uns selbst wieder herankommen?

Hier möchte ich Nikola Tesla zitieren:

„Willst Du das Universum verstehen, musst Du in Frequenz, Schwingung und Energie denken.“

Das sind demnach auch die Schlüssel zum Verständnis unseres eigenen Selbstes und zwar in seiner wahren Größe.
Es gibt viel theoretisches Wissen über Energie, Frequenz und Schwingung. Doch was wir brauchen sind umfassende und praxisbewährte Zugänge, damit wir das universale Wissen wirklich abrufen können.

Wie kam die Umsetzung in der Anwendung zu mir? Ich wurde von frühester Kind an spirituell stark geprägt und hatte immer Zugang zu den unsichtbaren Welten. Im Jahr 2005 kam ich in den USA mit schamanischer Energiemedizin in Berührung und absolvierte dort die Ausbildung. Ab 2009 wurde ich von meinem damaligen Lehrer, Dr. Alberto Villoldo in den Lehrkörper seiner Lichtkörperschule berufen und von ihm persönlich zur Lehrerin ausgebildet.

Es war auch im Juli 2009 als ich auf dem heiligen Berg Salkantay in Peru in der Nacht mit der Frequenz der Urquelle initiiert wurde. Die Schamanen der Anden nennen diese Urkraft „Huaca“.
Ich weiß noch genau, dass ich mitten in der Nacht auf 4800 m Höhe erwachte und mir unerträglich heiß war. Ich schälte mich aus meinem Schlafsack und ging barfuß, nur mit Slip und T-Shirt bekleidet nach draußen. Über mir sah ich ein gewaltiges Sternenfeld vom Salkantay kommend, das sich mit einer riesigen Sternenbahn vom Huamantay direkt über mir kreuzte.

Ich hatte das Gefühl, gleichzeitig nach oben gesaugt und auseinandergenommen zu werden. So etwas starkes hatte ich noch nie erlebt. Die Hitze hielt an – und das bei minus 13 Grad C! Wie lange diese Erfahrung dauerte, konnte ich nicht sagen aber danach war nichts mehr so wie vorher.

Der Berg schickte mich durch eine riesige Reinigung, indem ich mich den restlichen Trip 36 Stunden permanent übergab. Übergeben – in diesem Zusammenhang ein schönes Wort. Ich musste mich Mutter Salkantay übergeben, sonst hätte ich den Aufstieg zur Lagune auf knapp 5000 m nicht geschafft. Der uns begleitende Arzt überprüfte immer wieder, ob ich die Höhenkrankheit hätte, doch ich war gesund.

Nach diesen 36 Stunden fühlte ich mich wie neugeboren.

Ein halbes Jahr später zeigte sich in meiner Praxis die Veränderung. Ich bekam in meinen Sitzungen völlig neue Zugänge, jenseits dessen, was ich in der schamanischen Energiemedizin gelernt hatte.
Meine US Kolleginnen wurden darauf aufmerksam und drangen in mich, dieses Wissen weiterzugeben. Ich forschte, überprüfte und sammelte noch einige Jahre praktische Erfahrung, bis ich 2014 soweit war, das Wissen um die Anwendung von Frequenz und Schwingung in Kombination mit der Energie auch weiterzugeben.

Deshalb umfasst Fieldhealing auch wesentlich mehr Instrumente als der Schamanismus.

Die respektvolle und achtsame Kooperation mit der Frequenz der Urquelle erlaubt es uns in Prozessen und Sitzungen, die Klienten in den Gammawellen Bereich zu versetzen.

Gammawellen bewirken Bewusstseinserfahrungen wie

Einssein im täglichen Leben,
Wahrnehmen der Multidimensionalität,
Gefühle von physischer Kraft,
Ausgeglichenheit,
Frieden,
Inspiration,
Liebe und Glück,
Synthese von Individualität
und transpersonalem Einheitsbewusstsein.

Wenn ich mit einem Klienten arbeite oder meine Teilnehmer in den Fieldhealing Kurse führe, dann steuern wir mithilfe der Kombination von Frequenz, Schwingung und Energie diesen Gammawellen Bereich an. Dadurch ist es möglich, höhere Bewusstseinszustände zu erreichen, die man auch als Dimensionen bezeichnen kann.

Da die Sprache der Seele die Poesie und Mystik ist, spreche ich nicht von Dimensionen sondern von verschiedenen Universen, in die wir durch Schwingungserhöhung gelangen dürfen. Im Einheitsuniversum werden der Klient oder meine Kursteilnehmer wieder in das Einheitsbewusstsein geführt.

Hier fühlt es sich an wie diese große Sehnsucht des „nach Hause kommens“.

In das Schöpfungsuniversum hingegen bringe ich Klienten, wenn es eine durchgängige, tiefgreifende Heilung braucht wie bei schweren seelischen Verletzungen oder schweren Krankheiten.

Die Nachhaltigkeit, Sanftheit und Effizienz dieser Arbeit wird immer wieder von Klienten bestätigt. Wer sich für die Fieldhealing als Ausbildung entscheidet, kann seiner Praxis bislang unbekannte, wertvolle Instrumente hinzufügen und so Menschen helfen, sich selbst in ihrem Universalen Selbst zu entdecken.

Dadurch werden Ressourcen greifbar, die jenseits des Vorstellungsvermögens gehen.

Die Menschen erleben eine tiefe Berührtheit durch den Kontakt mit der Schönheit ihrer eigenen Größe. Gleichzeitig fließt die Heilung auch in ihr Familienfeld und so konnten sich auch schon jahrzehntelang andauernde Spannungen auf einmal friedlich lösen.

Stell‘ Dir vor, was wir als Menschheit bewegen könnten, wenn eine Vielzahl von uns wieder den Zugang zu unserem universalen Selbst erlangen könnten und uns unter diesem Aspekt wirklich selbst leben könnten.
Oft höre ich das Argument: wir sind zuwenige, da können wir nichts ausrichten.
Doch genauso wie es wenig Salz braucht, um eine Suppe zu würzen, so braucht es auch nicht die gesamte Menschheit, um die Welt in einen höheren Bewusstseinszustand zu verankern. Doch es braucht Dich

Bei meinem Vortrag und Workshop – Der Zugang zu Deinem universalen Selbst

kannst Du die

Schwingungserhöhung mithilfe der Frequenz der Urquelle
SELBST ERLEBEN 

Vortrag
Mit schamanischer Frequenzmedizin heilen
Workshop
Mit schamanischer Frequenzmedizin heilen
13.10.2019
9:00 Uhr
13.10.2019
14:00 Uhr
17. DGH-Kongress Geistiges Heilen
Göbel’s Hotel Rodenberg
Heinz-Meise-Str. 96-98
36199 Rotenburg a.d. Fulda
17. DGH-Kongress Geistiges Heilen
Göbel’s Hotel Rodenberg
Heinz-Meise-Str. 96-98
36199 Rotenburg a.d. Fulda


 Kongress-, Tages- und Halbtages-Tickets –  können Sie vor Ort
während der Kongresstage  erwerben
Von und mit der Expertin lernen:
AUSBILDUNG

Fieldhealing® Ausbildung
neuer Ausbildungsbeginn 18.10.19
LaraMarie-Obermaier-schamanische-energie-und-frequenz-medizin

>>>Hier mehr erfahren und buchen<<<

 

LaraMarie-Obermaier-frequenzheilungLaraMarie Obermaier

Sie finden schon einmal viele Tipps in meinem Blog und den darin enthaltenen Seelenimpulsen. https://laramarieobermaier.com/blog

Persönlich kann Ihnen folgende Wege anbieten: Individuelles Coaching:
Ich durfte und darf in meiner nunmehr 13jährigen Praxis für schamanische Energie- und Frequenzmedizin tausende von Einzelsitzungen geben und viele Menschen auf ihrer Reise erfolgreich – oft auch online –  begleiten.
Mehr dazu unter https://laramarieobermaier.com


Logo-LaraMarie-Obermaier-frequenzheilung

Lara’Marie Obermaier
ist Expertin in der angewandten schamanischen Energie- und Frequenzmedizin. Ihr Wissen hat sie in langjähriger Lehrtätigkeit, auch als leitende Lehrerin im Team von Dr. Alberto Villoldo, sowie in tausenden von Klientensitzungen in bisher 13-jähriger Praxis erworben. Seit 2014 bildet sie westliche Schamanen in der von ihr konzipierten, umfassenden schamanischen Frequenzmedizin-Ausbildung „Fieldhealing“ aus.
Persönlich kann sie Ihnen Individuelles Coaching  anbieten
https://laramarieobermaier.com

Alle Beiträge und Angebote von Lara'Marie Obermaier auf Spirit Online

Den Artikel kommentieren

Mit deinem Newsletter erhältst du viele Neuigkeiten und Anregendes aus der großen Welt der Spiritualität

Briefkasten-Himmel-wolken-mailbox

zur Newsletter-Eintragung
E-Mail Adressen sind bei uns sicher | wir geben Adressen niemals weiter

X