Diese eine Frage, kann dein ganzes Leben verändern

frau-meer-gluecklich-woman

frau-meer-gluecklich-womanDiese eine Frage, kann dein ganzes Leben verändern

Mir hat sich diese kraftvolle Frage gestellt, nachdem ich vor einigen Jahren einen sehr tiefen und berührenden Traum hatte. In diesem Traum wusste ich, dass meine Zeit diesen Körper zu verlassen, gekommen war. Ich hatte nicht mehr lange zu leben. Obwohl ich seit Kind hellsichtige Träume habe, wusste ich beim Aufwachen, dass dieser Traum dazu da war, um mich auf etwas hinzuweisen. Obwohl nur ein Traum, drängte sich mir die Frage auf: Was würde ich tun, wenn ich vielleicht nur noch ein Jahr zu leben hätte? Was wäre dann wirklich wichtig? Um was geht noch in meinem Leben?

Entgegen meinem Wunsch, mit meinem Mann, die verbleibende Zeit gemeinsam in der Welt herumzureisen, ging es überraschenderweise um etwas gang anderes: Nochmal mit all meiner Kraft alles zu geben, um Menschen zu unterstützen, sich von allem Leiden zu befreien und ein höheres Bewusstsein in allen Bereichen ihres Lebens zu erlangen. Es war glasklar: Ich habe hier noch eine Aufgabe zu erfüllen.

Was würdest du tun, wenn du nur noch ein Jahr zu leben hättest?

Was wäre dann wichtig? So simpel diese Frage klingen mag, so wirkungsvoll kann sie für dein Leben sein. Meinem Leben hat sie eine klarere Ausrichtung, einen noch stärkeren Fokus gegeben. Und das – obwohl ich das Glück hatte, dass ich mir von Kind an bewusst war, wie vergänglich dieses Leben ist. Ich wusste, dass mit jedem Wimpernschlag mein Leben vorbei sein kann. Deswegen habe ich schon immer intensiv und mit voller Energie gelebt.

Viele von uns wollen sich diese Frage nicht stellen. Sie wollen nichts von ihrem Tod hören und handeln so, als hätten sie alle Zeit dieser Welt. Und obwohl wir wissen, dass unsere Zeit hier begrenzt und kostbar ist, handeln wir nicht danach. Es ist kein Zufall, dass du diese Frage jetzt liest. Nimm das Geschenk dieser einen zentralen Frage an. Frage dich jetzt ernsthaft: Was würdest du tun, wenn du nicht mehr lange zu leben hättest? Was ist wirklich wesentlich?

Denn wenn du diese Frage in der Tiefe deines Wesens, in jeder Zelle deines Seins zu lässt, erfährst du

Die Kostbarkeit jeden Augenblicks.
Du lebst intensiver. Du weißt nicht nur um deine Vergänglichkeit, sondern du handelst auch danach.
Du wirst auf wundersame Weise lebendiger und wesentlicher.
Du lebst im Moment und genießt jeden Augenblick
Du nimmst die Menschen um dich herum nicht mehr als selbstverständlich. Du weißt sie zu schätzen.
Du hast einen Fokus und gewinnst an Klarheit
Du folgst deiner Bestimmung
Du erkennst deine Essenz, was nicht stirbt und nicht geboren wird
Du bist lebendig in jeder Zelle deines Körpers.
Du kannst das Leben dann förmlich einatmen.
Vor allen Dingen: Du verschwendest deine Zeit nicht mehr!

Was ist in dir, das gelebt werden will? Was ist für dich wichtig? Welche Dinge willst tun und was nicht mehr?

Prüfe auch, welche Menschen in deinem Leben wirklich wichtig sind. Oftmals nehmen wir Menschen für selbstverständlich und merken erst, was sie uns bedeuten, wenn wir uns der Kurzlebigkeit unserer gemeinsamen Zeit hier bewusstwerden oder sie nicht mehr bei uns sind. Doch es ist nicht selbstverständlich, dass wir im nächsten Moment noch das Lachen unserer Kinder oder den Atem unseres Mannes oder unserer Frau spüren.

Genauso wie es wichtig ist, die Menschen um uns herum und ihre Geschenke zu schätzen zu wissen. Auf der anderen Seite unsere Zeit nicht mit Menschen, Erfahrungen und Situationen zu vergeuden, die uns nicht guttun. Es ist verblüffend, an wieviel Klarheit und Leichtigkeit unser gewinnt, wenn wir belanglose oder belastende Dinge aus unserem Leben streichen.

Ich möchte dich einladen, die Kostbarkeit des Lebens mit jeder Faser deines Körpers und deiner Seele zu spüren.

Traue dich, tiefer zu schauen und nimm dir die Zeit, folgende Fragen klar für dich zu beantworten:

  • Warum bist du hier?
  • Gibt es eine Aufgabe, die du zu erfüllen hast? Und welche ist das?
  • Was liegt dir wirklich am Herzen?
  • Wem und welchen Dingen möchtest du mehr Zeit widmen?
  • Mit welchen Menschen, mit welchen Aktivitäten würdest du weniger Zeit verbringen, wenn du nur noch ein Jahr zu leben hättest?

Je nachdem wie alt du bist, lebst du vielleicht noch 50 Jahre. Aber keiner von uns, egal wie jung oder alt wir sind, kann wissen, ob er noch den nächsten Tag erlebt. Deswegen lasse Frieden mit dir und anderen walten, drücke deine Dankbarkeit, für die Menschen aus, die dein Leben bereichern. Sieh die Fülle, die Geschenke deines Lebens, folge deinem Herzen, dem was du wirklich in deinem Leben willst und nicht dem, was du nicht willst.

Ich wünsche dir, dass du jetzt lebst, das Leben in vollem Maße genießt, zum Wesentlichen zurückkehrst und dass du Liebe und Frieden in dir findest.

18.11.2021
WITH LOVE
Barbara

Autorin von bisher 12 Büchern, Beziehungs-, Business- & High Energy Expertin 
Weitere Infos findest du unter www.barbaravoedisch.com

Alle Beiträge der Autorin auf Spirit Online

Kamphausen-Barbara-Voedisch
Barbara Vödisch

Autorin von bisher 12 Büchern, Beziehungs-, Business- & High Energy Expertin 
Von Kind an erinnere sie sich an unbeschwertes Sein. Sie wusste immer, dass das unsere wahre Natur ist, wir nur den Kontakt dazu verloren haben und viel zu kompliziert geworden sind. Sie untersuchte, was die Menschheit leiden lässt und was der Weg heraus ist.
Seit sie eine tiefe radikale Transformation, einen vollständigen inneren Frieden im Alter von 33 Jahren erfuhr, widmet sie ihr Leben, um anderen Menschen ein ebenso freies und erfülltes Leben zu ermöglichen.
Ihr klarer Blick auf das Potential und die Bestimmung eines Menschen, den Kern seiner Probleme und deren einfacher Lösung, hat vielen Menschen ermöglicht, sich von ihren Lasten zu befreien, Klarheit zu gewinnen und den Reichtum in ihrem Inneren, ihre wahre Natur zu erkennen.
»zum Autorenprofil«


Buchtipp
Cover-Kamphausen-Voedisch-liebe

Und es gibt sie doch – die große Liebe
von Barbara und Guido Vödisch

Spirituelles Zauberwesen trifft nüchternen Zahlenmenschen: Die nicht alltägliche Liebesgeschichte von Barbara und Guido ist eine Geschichte über die Magie der Liebe, die das Herz berührt und uns mit der Ewigkeit verbindet….
»Details zum Buch«
»Zur Leseprobe des Buches«


 

Für Artikel innerhalb dieses Dienstes ist der jeweilige Autor verantwortlich. Diese Artikel stellen die Meinung dieses Autors dar und spiegeln nicht grundsätzlich die Meinung des Seitenbetreibers dar. Bei einer Verletzung von fremden Urheberrecht oder sonstiger Rechte durch den Seitenbetreiber oder eines Autors, ist auf die Verletzung per eMail hinzuweisen. Bei Bestehen einer Verletzung wird diese umgehend beseitigt. Wir weisen aus rechtlichen Gründen darauf hin, dass bei keiner der aufgeführten Leistungen oder Formulierungen der Eindruck erweckt wird, dass hier ein Heilungsversprechen zugrunde liegt bzw. Linderung oder Verbesserung eines Krankheitszustandes garantiert oder versprochen wird. Alle Inhalte des Magazins sind kein Ersatz für eine Diagnose oder Behandlung durch einen Arzt, Psychotherapeuten oder Heilpraktiker.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*