Seminare & Ausbildungen

Einführung in die Schamanische Runenarbeit

Tunritha Schamanismus Anette BaumgartenRabenschwingen „Runenarbeit“ – die Schamanische Arbeit mit Runen

Entdecke den Zauber der Runen …

Wer schamanisch mit den Runen arbeiten möchte, macht sich auf zu einer aufregenden Reise, tief hinein in die alten Weisheiten- und Mythenwelten des alten Europas, des Europas vor der Christianisierung.
Über diese Zeit ist leider nicht soviel bekannt wie wir uns das vielleicht wünschen und vieles an Wissen und Weisheit ist im Laufe der Jahrhunderte verloren gegangen oder wurde zumindest verschüttet.
Wenn wir uns also aufmachen wollen, um die Runen in ihrer Tiefe und ihrer ganzen Kraft zu verstehen, müssen wir tief graben und danach streben aus allen Quellen der Weisheit zu trinken die wir finden können.
Eine der vielversprechendsten ist meiner Ansicht nach die schamanische Reise oder der Seelenflug zu den mit den Runen verbundenen und verbündeten Geistern, Göttern und Ahnen.

Um sicheren Schrittes durch die Anderswelt zu wandeln benötigen wir kraftvolle Begleiter, Schutzgeister und Lehrer, sowie einen guten Kontakt zu ihnen. Wenn Du diese bereits hast, dann ist meine Seminarreihe „Schamanische Runenarbeit“ sicher genau das Richtige für Dich.
Falls nicht, besuche bitte zuerst mein Basis-Seminar.

Die nächsten Runen Einführungs-Seminare finden an folgenden Wochenenden im Gut Bredbeck bei Bremen statt:

  • 10. bis 12. November 2017

Tunritha Schamanismus Anette BaumgartenSeminarablauf:

Anreise Freitags ab 17:00 Uhr und erstes gemeinsames Abendessen Erste Sitzung: Freitag 19:00 Uhr Samstag den ganzen Tag Ende am Sonntag um ca. 16:00 Uhr

Inhalte:

Schamanische Runenarbeit

  • Die magischen Zeichen des Nordens – die Runen
  • Orakel und Divination
  • Runenenergien
  • Runentexte und Gedichte, historische Hintergründe, mythische Hintergründe
  • Der richtige Umgang mit den Runen, was ist zu beachten
  • Magische Arbeit und Binderunen

Max. Teilnehmerzahl an diesem WE ist 12

Vorraussetzungen:

Schamanisches Basis-Seminar oder vergleichbare, schamanische Grundlagen Guter Kontakt zu Krafttier und Lehrer

Mitzubringen:

  • Decke, Kissen oder Polster zum darauf sitzen und/oder liegen (wir verbringen einen Großteil des Wochenendes auf dem Fussboden)
  • Ein Tuch zum Abdecken der Augen
  • warme Socken
  • Schreibzeug
  • evt. Getränke (Tee, Kaffee, Wasser gibt es hier)
  • Rassel, Trommel sofern vorhanden
  • Alles was Du sonst noch für die schamanische Arbeit benötigst

anette-baumgarten-runenKosten und Leistungen:

Wochenendseminar zu den Runen in der schamanischen Arbeit.
Das Seminar selber findet im wunderschönen Gut Bredbeck statt.
Für unser leibliches Wohl wird bestens gesorgt.
Im renovierten Speisesaal und bei schönem Wetter auf der Terrasse erhalten wir Frühstück, Mittag, Kaffee und Kuchen, sowie Abendbrot.

Alle Mahlzeiten werden in Buffetform serviert. Oft gelobt wird in Bredbeck besonders das abwechslungsreiche Salatbuffet. Viele der verwendeten Produkte haben Bioqualität. Sie werden saisongemäß ausgewählt und regional bezogen. Wir bieten immer auch vegetarische Varianten aller Hauptspeisen an – bitte melden Sie sich für unsere Planung dennoch vorsorglich an.

Unsere Unterbringung in Zweibettzimmern.
Kosten Seminar 190,00 Euro
Verpflegung und Übernachtung: 100,00 Euro
Aufpreis für garantiertes Einzelzimmer 80,00 Euro

Auf besondere Ernährungswünsche kann eingegangen werden aber bitte bei der Anmeldung mit angeben.

Erforderliche Anzahlung: 150,00 Euro

Kosten für das ganze Wochenende 190,00 Euro plus 100€ für Verpflegung und Übernachtung im Gut Bredbeck. Ein Splitting der Leistungen ist organisatorisch nicht möglich. Es werden in jedem Fall sowohl Seminar als auch Unterkunft und Vollpension gebucht.

Nach der Anmeldung bitte 150€ anzahlen per Überweisung oder per PayPal. Das Eingangsdatum der Zahlung entscheidet im Zweifellsfall über die Teilnahmen bei ausgebuchten Seminaren. Den Rest zahlt ihr am 1. Seminartag in bar.

Weitere Infos per E-Mail an info@tunritha.de oder nutzt das Kontaktformular

Weitere Informationen und Buchen

(c) Text und Bild www.tunritha.de

Alle Beiträge der Autorin und Seminarleiterin auf Spirit Online

 

Den Artikel kommentieren