Das Neueste Himmel & Erde

Flaschenpost ins Jenseits – Wir sind alle miteinander verbunden

flaschenpost-himmel-sand-seaFlaschenpost ins Jenseits

Wir sind alle miteinander verbunden

Seit jeher übt das Meer eine besondere Faszination auf die Menschen aus. Am Ufer zu sitzen und hinaus auf die offene See zu blicken, gibt vielen ein Gefühl der Verbundenheit mit dem Großen und Ganzen. Wir fühlen uns bestärkt in der Gewissheit, ein kleines Mosaiksteinchen des Universums zu sein.
Für einen Moment in diesem Gefühl zu verweilen, gibt uns die Sicherheit dass wir alle zusammengehören. Stellen wir uns nun vor, dass wir unseren großen Fußzeh in den Atlantik stecken und zur selben Zeit einer unserer Freunde in England, Amerika oder Australien genau dasselbe tut, dann baden unsere Zehen zeitgleich im selben Wasser, obwohl wir viele Kilometer weit voneinander entfernt sind. Ist das nicht ein schönes Bild unserer Verbundenheit?
Und denken wir noch etwas weiter, dann sind wir nicht nur mit unseren Freunden verbunden, sondern mit all den anderen Menschen, die auch gerade irgendwo in einem der Weltmeere baden. Ganz gleich ob wir sie kennen, oder auch nicht. Hier gibt es keine Ländergrenzen und auch keine verschiedenen Sprachen.

Unsere Seele ist unsterblich und kann kommunizieren

Und wenn wir über unsere physische Existenz hinausdenken, dann bleibt unsere Seele als Essenz, als Kern unseres wahren Wesens. Die Seele ist unsterblich und existiert über unseren körperlichen Tod hinaus auf einer anderen Bewusstseinsebene. Diese Ebene wird auch geistige Welt genannt.
Zwei Seelen, die zu Lebzeiten in Liebe verbunden waren, werden dies auch nach dem körperlichen Tod sein, denn eine liebende Seelenverbindung kann nicht zerstört werden. Von der geistigen Welt aus, ist es einer Seele auch weiterhin möglich, mit geliebten Menschen auf der Erde zu kommunizieren. Dies geschieht, auf feinstofflicher Ebene und kann mittels eines Mediums durchgeführt werden. Das Medium, übernimmt dann die Vermittlerrolle zwischen dem Hinterbliebenen und dem Verstorbenen in der geistigen Welt.

Eine mediale Sitzung bei einem Medium ist oftmals Balsam für die Seele und bietet in der Regel die Möglichkeit, sich nochmals miteinander auszutauschen, persönlich voneinander Abschied zu nehmen, oder auch Dinge zu klären, die bisher noch unausgesprochen waren.
Wir alle verlieren geliebte Menschen und nicht jeder von uns ist ein Medium. Nach dem Übergang eines Nahestehenden in die geistige Welt, haben viele den Wunsch noch einmal die Bestätigung zu bekommen, dass es ihm gut geht und dass er noch immer in unserer Nähe ist.

Schicken Sie eine Flaschenpost in die geistige Welt

Haben auch Sie einen lieben Menschen verloren haben und wünschen Sie sich sehnsüchtig noch einmal mit ihm in Verbindung zu treten? Warum schicken Sie diesem Menschen nicht einfach eine Flaschenpost in die geistige Welt?

Wählen Sie dafür einen ruhigen Ort, an dem Sie während der nächsten 15-20 Minuten nicht gestört werden. Schließen Sie die Tür und verbannen Sie das Telefon aus ihrer Nähe.

Dies ist jetzt ihre Zeit mit der geistigen Welt.

Schließen Sie nun Ihre Augen und stellen Sie sich das Meer vor, wie es sich bis zum Horizont vor Ihnen ausbreitet. Spüren Sie den Wind auf Ihrer Haut, riechen Sie den Seetang und schmecken Sie das Salz auf ihren Lippen. Malen Sie sich die Situation bis ins kleinste Detail aus und nehmen Sie mit allen Sinnen wahr. Dann denken Sie an Ihren geliebten Menschen in der geistigen Welt und stellen Sie sich alles vor, was Sie ihm so sehnlichst sagen möchten. Lassen Sie im Geist ein Blatt Papier entstehen und schreiben Sie Ihre gesamte Botschaft dort nieder. Wenn Sie alles aufgeschrieben haben, dann stellen Sie sich eine Flasche mit einem dicken Korken vor. Rollen Sie das Blatt Papier zusammen und stecken Sie Ihre Botschaften in diese Flaschenpost. Verkorken Sie die Flasche gut und schreiben Sie den Namen des Empfängers darauf. Dann werfen Sie die Flasche mit einem weiten Schwung ins Wasser. Sehen Sie zu, wie Ihre Flasche von der Brandung hinaus aufs offene Meer getragen wird. Seien Sie voller Vorfreude darauf, dass die Flasche schon sehr bald bei ihrem gewünschten Adressaten ankommen wird.

Denken Sie stets daran: wir sind alle verbunden und ihre Liebe wird den richtigen Empfänger immer finden!
12.03.2018
Herzlichst
Karin M. Huber – Medium & Mentor
Alle Beiträge der Autorin auf Spirit Online

Den Artikel kommentieren

Mit deinem Newsletter erhältst du viele Neuigkeiten und Anregendes aus der großen Welt der Spiritualität

Briefkasten-Himmel-wolken-mailbox

zur Newsletter-Eintragung

E-Mail Adressen sind bei uns sicher | wir geben Adressen niemals weiter


Anzeigelion-tours