Fortbildung Tierkommunikation Body Scan

hund katze dog

Fortbildung Tierkommunikation hund katze dogFortbildung Tierkommunikation Body Scan

Aus dem Basiskurs kennst Du bereits verschiedene Werkzeuge, um mit den Tieren telepathisch in Kontakt zu kommen und auch um Informationen über den Körper vom Tier zu erhalten.

Im Bodyscan wollen wir etwas anders vorgehen. Mit dem Body Scan kannst Du von außen, über die Aura des Tieres, Informationen über den Körper erhalten. Dies ist hilfreich, wenn das Tier selbst nicht weiß, was los ist oder Dir nicht in der Tiefe alles sagen kann. Selbst wir Menschen wissen ja nicht immer Bescheid über die Ursachen körperlicher Symptome, z.B. warum Du Bauchweh hast.

In diesem Tageskurs dreht sich alles um die Technik des Body Scan.

Fortbildung Tierkommunikation – Du lernst in diesem Kurs:

Wie das Energiefeld des Tieres aufgebaut ist
Wie das Energiefeld des Tieres mit seinem Körper zusammenhängt
Das Energiefeld (Aura) des Tieres im Zusammenhang mit den gewünschten Informationen wahrzunehmen (Fern und Persönlich)
Die Technik des Body Scan
Den Body Scan gezielt zu Themen einzusetzen (Fern- und Persönlicher Scan)

Der Body Scan ist eine Erweiterung des In-den-Körper-Hinein-Fühlens aus dem Basiskurs und ergänzt dieses Werkzeug um die Wahrnehmung des Energiekörpers des Tieres.

Nach dem Kurs kannst Du:

körperliche Symptome von Krankheiten (z. Bsp. Arthrose, Futterverträglichkeit) oder Befindlichkeiten Deines Tieres über dessen Aura wahrnehmen.
Du kannst fühlen, ob sich die Ursache bei Störungen der Beweglichkeit eher nach den Wirbelkörpern, oder der Muskulatur anfühlt.

Der Body Scan wird anhand von Tierfotos geübt, bitte bringt Fotos von Tieren mit, die von chronischen oder anderen Erkrankungen betroffen sind. Eigene Tiergefährten können nach Absprache auch persönlich mitkommen.

Termine

20.02.2022
28.05.2022

Ort und Zeit

Garstedter Weg 291, 22455 Hamburg.
Anfahrt: Bushaltestelle Morrand (Bus 191) oder Sperlingsweg (Bus 24) von der UBahn U2 Niendorf Markt oder Niendorf Nord aus.
ganztags 10:00-16:00 Uhr

Verpflegung
Tee, Wasser, Kekse und stilles Wasser sind vorhanden.
Bitte bringt Euch einen kleinen Snack für mittags mit.

Preisinfo: 95,00 zzgl. USt

»»» Jetzt per E-Mail zur “Fortbildung Tierkommunikation Body Scan” anmelden

04.02.2022
Yvonne Sebestyen
www.versteh-dein-tier.de
email@versteh-dein.tier.de

Alle Beiträge und Angebote der Autorin auf Spirit Online

Fortbildung Tierkommunikation portrait yvonne SebestyenYvonne Sebestyen
Tiere sprechen, du musst nur zuhören.
Es ist mir ein Herzensanliegen, Mensch und Tier auf ihrem gemeinsamen Weg zu begleiten.
In der Tierbehandlung kann das Tier nicht immer als vom Menschen getrennt betrachtet werden. Manches Thema das Tieres ist auch gleichzeitig das Thema “seines” Menschen, so dass für eine ganzheitliche Tierbehandlung das Team von Tier und Tierhalter gemeinsam betrachtet werden muss.
[weiterlesen…]


sebestyen-tiere-koennen-sprechenBesondere Empfehlung:

Lernen kannst du diese Art der Kommunikation in den Seminaren:
Tiere sprechen – Du musst nur zuhören – 
>>>Basiskurs<<< und
>>>Aufbaukurs 1<<< 

>>>Alle aktuellen Events auf einen Blick<<<


Buch Empfehlung:

Was Tiere übers Fleischessen sagen

Sabine-Sebestyen-Buch-Fleischessen-cover

Die Tierkommunikatorin Yvonne Sebestyen geht in diesem Buch der Frage nach ob es richtig ist, Fleisch zu essen.
Ausgehend von diesem persönlichen Interesse befragt sie dazu Katzen, Hunde (also Tiere mit Jagdinstinkt) und Tiere, die als Beutetiere gelten (und Pflanzen essen) nach ihrer Sicht zu dieser Frage und erhielt erstaunliche Antworten.

> zur Buchbeschreibung 
>>> Buch bestellen

 

Für Artikel innerhalb dieses Dienstes ist der jeweilige Autor verantwortlich. Diese Artikel stellen die Meinung dieses Autors dar und spiegeln nicht grundsätzlich die Meinung des Seitenbetreibers dar. Bei einer Verletzung von fremden Urheberrecht oder sonstiger Rechte durch den Seitenbetreiber oder eines Autors, ist auf die Verletzung per eMail hinzuweisen. Bei Bestehen einer Verletzung wird diese umgehend beseitigt. Wir weisen aus rechtlichen Gründen darauf hin, dass bei keiner der aufgeführten Leistungen oder Formulierungen der Eindruck erweckt wird, dass hier ein Heilungsversprechen zugrunde liegt bzw. Linderung oder Verbesserung eines Krankheitszustandes garantiert oder versprochen wird. Alle Inhalte des Magazins sind kein Ersatz für eine Diagnose oder Behandlung durch einen Arzt, Psychotherapeuten oder Heilpraktiker.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*