Frei von Angst – Voller Vertrauen leben – 10 Schritte

frei-von-Angst-wellen-surfing

frei-von-Angst-wellen-surfingFrei von Angst – Voller Vertrauen leben- 10 Schritte

Würdest du gerne frei von Angst unbeschwert leben und ins Leben vertrauen? Willst du mutig sein, dich von Ängsten und Befürchtungen nicht mehr aufhalten lassen und ihnen die Macht über dich entziehen?

Besonders in dieser Zeit des Umbruchs ist es wichtig, dich nicht von der Angst anstecken zu lassen und voller Vertrauen zu leben. Angst, ist nicht nur unangenehm, sondern kann auch dein Immunsystem schwächen, Erfolg verhindern und dass du deine wahre Größe lebst.

Sie kann sogar körperliche Symptome auslösen, dass du keine Luft oder Magenschmerzen bekommst, nervös wirst oder die Angst bis in jede Zelle deines Körpers spürst. Vielleicht sind deine Ängste nicht so offensichtlich und doch beeinflussen sie dich, indem du dich nur in deiner Komfortzone bewegst und nicht wirklich glücklich bist.

Egal, ob du eine diffuse Angst, innere Unruhe, Angst vor Krankheit, vor Ablehnung, , nicht genug Geld zu haben, Prüfungsangst, Angst, zu versagen oder einen geliebten Menschen zu verlieren, verspürst – Es ist möglich dich tiefgreifend von allen Ängsten und Befürchtungen zu befreien und wieder voller Vertrauen zu leben.

Das wichtigste ist jetzt erst einmal das Wesen von Angst und ihre Tricks in der Tiefe zu verstehen.

 

Ängste und Befürchtungen beginnen mit einem Gedanken, die du, obwohl sie nicht real sind, als Wirklichkeit erlebst. Du begibst dich in Gedanken in eine Situation vor der du Angst hast. Dabei liegst du in deinem Bett, sitzt auf deinem Sofa und die Situation ist gar nicht. Sie spielt sich nur in deinem Kopf ab.

Deswegen ist ein wichtiger Punkt zu prüfen, ob deine Befürchtungen jetzt Realität sind oder sie sich nur in deinen Gedanken abspielen? Es ist wichtig, dass du deiner Angst und deinen Gedanken nicht glaubst. Deine Emotionen bewegen sich einer Luft/ Gedankenblase.

Unterscheide Illusion und Realität.

Mache dir jetzt bewusst, wie oft du dich in deinem Leben schon verrückt gemacht und Angst gehabt hast, obwohl nichts davon eingetreten ist. Wichtig ist auch, dass du darauf vertraust, dass egal was in deinem Leben passiert, du die Kraft hast diese Situation zu meistern.

Die Erfahrung selbst ist gnädiger, als die Angst davor. Außerdem gibt das Leben dir die Herausforderungen nur so, wie du sie bewältigen kannst. Nur dein Verstand versucht dir einzureden, dass du ohnmächtig bist, dass Situationen eintreten können, die du nicht bewältigen kannst.

Der Verstand und deine Angst lassen dich deine wahre Kraft und Macht vergessen. Sie lassen dich vergessen, wer du wirklich bist. Du bist nicht so schwach und hilflos wie du denkst.

Deswegen erinnere dich jetzt an das in dir, was immer in Frieden und geborgen ist, egal, was passiert.

Lass dich von nichts anderem, nicht von deinen Ängsten verführen, blenden oder ablenken. Spüre wie du in etwas Größerem geborgen und zu Hause bist. Spüren den Frieden losgelöst von allen Gedanken und Erfahrungen.

Was, wenn du bereits existiert hast, bevor du diesen Körper angenommen hast und auch noch existierst, wenn du nicht mehr bist. Wenn da ein Licht in dir leuchtet zeitlos, ewig, unzerstörbar und frei.

Wichtig ist dieses Licht in dir wahrzunehmen und es erstrahlen zu lassen, dich davon vollkommen erfüllt, geborgen und beschützt zu fühlen. Vor allem, glaube deinen Ängsten und Gedanken nicht. Denn du bist nicht deine Angst und deine Gedanken. Du kannst sie beobachten. Also bist du mehr als das. Deine Angst und Gedanken kommen und gehen. Sie haben keine Substanz.barbara-voedisch-frei-von-angst

Lass dich von deinen Ängsten und Befürchtungen nicht bluffen.

Vor allem ist es nicht gut ihnen nachzugeben und vor Situationen zu flüchten. Zu flüchten macht dich nicht frei, sondern das in dir zu entdecken, was größer ist als alle Angst. Schaue der Angst in die Augen, gehe durch sie hindurch. Du bist stärker und größer.

Wichtig ist auch dir bewusst zu sein, dass Ängste sich wie Wellen bewegen. Ein Gedanke taucht auf, die Angst baut sich auf und dann prägt sich in deiner Vorstellung das Bild einer unerträglichen Situation ein. Du flüchtest, weichst aus und hältst damit dieses Bild aufrecht. Wenn du nicht wegläufst, wenn du dableibst, wenn du atmest und nicht weichst, wenn du durch die Angst hindurchgehst, löst sie sich auf.

Bleibe nur ein, zwei oder drei Atemzüge länger präsent und erlebe,

wie die Welle wieder abflacht. Sie steigt nicht ins Unendliche, wie du vielleicht befürchtest. Sie ist nur eine Welle, die kommt und wieder geht. Wenn du am höchsten Punkt nicht aussteigst, einfach ein paar Minuten weiteratmest, erfährst du, wie die Angst wie eine Luftblase zerplatzt.

Wenn du sie immer nur anreißt und flüchtest, aktivierst du sie, ohne dich wirklich von ihr zu befreien. Natürlich gibt es ein natürliches gesundes Warnsystem, eine gesunde Angst, wenn du wirklich in Gefahr bist. Aber der Großteil, 99% aller Angst, hat keine Grundlage. Die befürchteten Situationen treten nie ein.

Falls du sehr durchlässig bist und schnell die Gefühle und Gedanken anderer aufnimmst,

gilt es auch zu untersuchen, ob es wirklich deine eigene Angst ist oder ob du sie von jemand anderen übernommen hast. Dann ist weniger Angst dein Thema, als dich besser abgrenzen zu lernen. Am allerwichtigsten, was Angst betrifft, ist deine eigene Kraft und Macht anzunehmen, deine Stärken zu aktivieren und nicht in die Ohnmacht zu gehen.

Wenn du vollständig in deiner Kraft bist, voller Begeisterung und Liebe, ist für Angst kein Platz.

Spüre jetzt, dass du stark genug bist ohne Angst zu leben.

Mache dir nochmals in aller Tiefe bewusst, dass du sicher bist, zu Hause in dir und geborgen. Spüre jetzt: Ich bin sicher. Ich bin in Sicherheit! Ich bin zu Hause. Ich bin geschützt, im Größeren geborgen. Lasse jetzt all deine Kraft zu, all deine Fröhlichkeit, deine Zuversicht. Schenke der Angst kein Gehör mehr und spüre stattdessen deine Kraft.

Aktiviere all deine positiven Kräfte. Vertraue dem Prozess des Lebens und spüre wieder: Ich bin in Sicherheit. Lass das Gefühl von Sicherheit und Stärke zu. Spüre deine ganze Kraft. Und vor allem sei dir des ewigen unsterblichen Lichts in dir bewusst.

Lass jede einzelne Zelle in deinem Körper spüren:

„Ich vertraue dem Prozess des Lebens.
Ich bin in Sicherheit und ich bin frei.“

Sei dir bewusst, dass du in dir geborgen bist, zu Hause in strahlendem, unsterblichem Licht, egal was geschieht!! Nimm wahr, dass etwas in dir größer ist, als deine Gedanken und alle Angst. Nur dein Verstand versucht dir einzureden, dass du ohnmächtig bist, dass Situationen eintreten könnten, die du nicht bewältigen kannst.

Spüre wie du geborgen bist, im ewigen Licht, wohlwissend, dass du mehr bist als dein Körper. Mögest du deine Kraft und deine natürliche Macht spüren. Aber vor allem mögest du glücklich sein und frei von Angst leben.

Meine 10 Tips, wie du dich von deiner Angst befreist

1. Stell dir einmal vor, wie vor dir deine Angst erscheint. Schau sie dir an. Welche Form, welche Farbe hat sie und was sagt sie dir? Vielleicht hat sie die Gestalt eines Menschen, eines Wesens. Nimm einmal wahr, wie sie aussieht und du sie von allen Seiten betrachten kannst. Frage deine Angst, was sie von dir braucht, damit sie dich nicht mehr belästigt.
Sag deiner Angst, dass du alleine weitergehen willst und kraftvoll bist. Sage danke, dass sie versucht hat dich zu beschützen, aber dass du jetzt gut auf dich selbst aufpassen kannst und stark genug bist.

2. Mache dir jetzt bewusst, dass deine Angst keine Substanz hat, dass sie aus Luft ist. Wenn du deine Angst wirklich auflösen willst, gehe ganz durch sie hindurch. Wenn du sie immer nur anreißt und flüchtest, aktivierst du sie, ohne dass du dich wirklich von ihr befreist.

3. Aktiviere deine Macht und Kraft, deine Stärken und gehe nicht in die Ohnmacht. Wenn du vollständig in deiner Kraft bist, in deiner Begeisterung und Liebe, ist kein Platz für Angst. Besinn dich auf deine positiven Kräfte.

4. Wichtig ist, vor allem deine Präsenz im Körper, anwesend, hier und jetzt und gut geerdet zu sein.

5. Angst tritt auch dann auf, wenn du kein klares Gefühl für deine Lebensaufgabe hast und deine Energie zurückhältst. Deswegen schaue, wo du deine Kraft leben kannst, wofür du dich begeisterst, wohin du deine Kraft und Energie lenken möchtest.

6. Achte auf deine Ernährung: Am besten Fleisch, vor allem abends, vor dem Schlafen gehen, vermeiden. Wenn du sehr sensitiv bist, kann es sein, dass du die Angsthormone des Tieres, dass es während der Tötung fühlte, aufnimmst. Hilfreich gegen Angst ist rote Beete. Sie erdet, gibt Mut und Kraft. Überhaupt rotes Gemüse oder Obst oder wie zum Beispiel Granatäpfel.

7. Praktisches Tun hilft und die Kraft der Natur. Aktivitäten, Sport, alles was dich vom Denken wegbringt und dich unterstützt ganz im Moment zu sein. Wenn du Sport machst und dich bewegst oder im Garten arbeitest, kann sich die Angstenergie nicht mehr halten.

8. Denke an all die Momente, in denen dich deine Angst gehindert hat, dass zu tun, was du wirklich wolltest. Lass dich nicht mehr von ihr einschränken. Entscheide dich ihr nicht mehr die Macht über dein Leben zu geben. Wie würdest du dein Leben gestalten, wie dich verhalten? Was würdest und willst du tun, wenn du frei von Angst wärest? Handle trotz Angst. Entziehe ihr die Macht über dich.

9. WLAN, Handy und schnurlose Telefonstrahlung vermeiden, besonders nachts. Diese Strahlungen begünstigen Depressionen, Angst, neben vielen körperlichen Symptomen wie Herzproblemen, Kopfweh etc.

10. Vermeide zu viel Aufmerksamkeit deinen Gedanken zu geben. Angst spielt sich immer im Kopf ab. Spüre deinen Körper, erde dich und spüre deine Kraft.

⭐️ Ich empfehle dir besonders auch meine Meditation

„Frei von Angst- Voller Vertrauen leben“.
Sie unterstützt dich dabei jegliche Art von Angst tiefgreifend aufzulösen. In dieser Meditation habe ich all die Aspekte zusammengefasst, die mir selbst und vielen Menschen geholfen haben, sich von ihren Ängsten und Befürchtungen zu befreien.

Diese Meditation ist auch dazu da, dir dessen bewusst zu werden, was größer ist als alle Angst und dich frei und geborgen in dir selbst zu fühlen. Sie unterstützt dich voller Vertrauen zu leben, dich im Dasein selbst beschützt und sicher zu fühlen.
»Zur Meditation«

Zusätzlich kannst du dir hier auch mein Video

Frei von Angst” anschauen, wo ich übergeordnet zu dem Thema spreche und dir noch weitere Tipps gebe. ⭐️
Das Video findest Du »HIER«

Ich wünsche dir, dass du frei von Angst leben kannst, dass du deine Größe lebst, ausprobierst, etwas wagst, deine Komfortzone verlässt, und dem Leben vertraust.

???? Mögest du glücklich und frei von Angst leben!????

  Gerne kannst du dir auch mein kostenloses E-Book
100% frei, – Wie du die Problemebene verlässt und unbeschwert lebst herunterladen. 

Ich freue mich auch, wenn du diesen Text und die Meditation mit anderen teilst, sodass immer mehr Menschen glücklich und frei von Angst leben können.

12.04.2020
WITH LOVE
Barbara Vödisch
Autorin von bisher 12 Büchern, Beziehungs-, Business- & High Energy Expertin 
Weitere Infos findest du unter www.barbaravoedisch.com

Alle Beiträge der Autorin auf Spirit Online

Buchtipp:Cover-Kamphausen-Voedisch-liebe

Und es gibt sie doch – die große Liebe
von Barbara und Guido Vödisch

Spirituelles Zauberwesen trifft nüchternen Zahlenmenschen: Die nicht alltägliche Liebesgeschichte von Barbara und Guido ist eine Geschichte über die Magie der Liebe, die das Herz berührt und uns mit der Ewigkeit verbindet….
»Details zum Buch«
»Zur Leseprobe des Buches«

Alle Bücher und Beiträge von Kamphausen auf Spirit Online

Spirit PLUS – Für Spirit Online zahl ich

Standpunkt und Haltung in einer sich verändernden Welt

Spirituell relevante Informationen nachvollziehbar, kompetent, glaubwürdig und verständlich
Leben ist Veränderung – was so einfach klingt, ist eines der anspruchsvollsten Unterfangen des täglichen Menschseins. Wir stellen uns dieser Aufgabe!

Unsere Informationen auf spirit-online.de sind frei zugänglich – für alle. Jeden Tag. Das geht nur, wenn sich viele Leser*innen freiwillig mit einem Abo beteiligen.
Schon 5,- Euro im Monat sichern die Zukunft von spirit-online.de im Inhalt und in der Qualität – FÜR SIE!

Jederzeit sofort kündbar einfach per E Mail!

Spirit PLUS – Für Spirit Online – Für Spirit Online zahl ich

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*