Würde leben

Für das Geld würde ich es selbst machen

sonne-schnee-blauer-himmel-sunsetWürde leben am Arbeitsplatz 

Wenn ich Nachrichten schaue und ein weinendes Kind in Aleppo sehe, das vor den Trümmern seiner Stadt nach seinen Eltern ruft, ist mir sofort klar, dass hier die Würde fehlt. In Krieg, Folter und Vergewaltigung – all den schlimmen Dingen, die Menschen sich gegenseitig antun können – fehlt die Würde.

Zwischen Gewalt und Machtmissbrauch hat sie einfach keinen Platz. So klar, so nachvollziehbar. Aber für mich muss der Blick nicht immer nach Syrien oder in andere Kriegsgebiete gehen; die Würdelosigkeit ist auch vor der eigenen Haustür zu finden.

In der Black-Friday-Woche musste ich gar nicht lange danach suchen, die Schnäppchenjagd, in der vor allem Elektronikhändler mit großen Rabatten werben. Wir bekommen suggeriert, dass wir dringend sehr billig etwas kaufen müssen, was wir eigentlich bis jetzt gerade nicht gebraucht haben. Es wird also in unserem Denken und Fühlen ein Mangel erzeugt, den wir bis dato nicht gefühlt haben. Das Schlimme für mich daran ist, dass aus dem Mangel der Massen einige wenige Menschen ihr gigantisches Vermögen aufbauen!

Der Chef von Amazon wurde gerade erst zum reichsten Mann der Welt

Der Kurs der Amazon-Aktien ist im Zuge des Black Friday angestiegen und Amazon-Chef Jeff Bezos damit an Bill Gates vorbeigezogen.  Ist das nicht alleine schon sehr würdelos? Was tut man mit 100 Milliarden? Und wie kann es sein, dass der Chef in Geld schwimmt und die Mitarbeiter regelmäßig auf die Straße gehen, um gegen die Arbeitsbedingungen bei Amazon zu demonstrieren?

Sie haben doch zum Reichtum ihren Teil beigetragen. Und wie würdelos ist es, dass dieses Unternehmen so viel Geld abwirft und die Chefs trotzdem oder gerade deshalb mit Tricks dafür sorgen, dass sie in Deutschland so gut wie keine Steuern zahlen? Wo bleibt da die Würde? Und warum machen wir alle das mit?

Warum nehmen wir Arbeitsplätze an, die uns und unseren Bedürfnissen nicht würdig sind? Ist man es sich selbst nicht wert? Hat man selbst eventuell das Gefühl für die eigene Würde verloren? Immer dann, wenn die Kraft der Würde verblasst, kommt das Geld zum Leuchten! Und umgekehrt.

Der Poetry-Slammer Till Reiners hat einen Text über das Reichsein geschrieben, in dem er auf humorvolle Art deutlich macht, in welcher absurden Welt wir doch oft leben.

Schmerzhaft-witzig greift er Kinderarbeit auf und auch den finanziellen Wert eines menschliche Lebens

Und an einer Stelle berichtet er von einem Freund, der sagt: „Ich habe eine Putzfrau. Aber ich bezahle die so gut, dafür würde ich es selber machen.“ Da musste ich herzhaft lachen, weil es so herrlich absurd ist. Und dann musste ich nachdenken. Wäre das nicht ein guter Ansatz in Sachen Würde?

Sollte nicht jeder Chef überlegen, wie jeder einzelne Arbeitsplatz in seinem Unternehmen aussehen müsste, damit er sich selbst vorstellen könnte, dort zu arbeiten?

Es wäre ein unkonventionelles Gedankenspiel, aber sehr effektiv

Denn für die Achtung der Würde gilt immer: bei sich selbst anfangen. Wer mit sich selbst würdevoll umgeht, seine eigene Würde achtet und spürt, der kann seine Mitmenschen gar nicht mehr würdelos behandeln.

13.02.2018
Herzlichst
Stefanie Menzel


 

Neuigkeiten zur Chakrenarbeit mit Stefanie Menzel:

Stefanie-Menzel-Cover-Chakren-BuchChakra Arbeit kompakt – Entdecke die Energie Deiner Chakren:
Stefanie Menzel hat die Chakra Arbeit revolutioniert. Während in den meisten spirituellen Lehren das alte 7-Chakren-Modell angewendet und gelehrt wird, hat Stefanie Menzel durch ihre Wahrnehmungsfähigkeit die energetische Arbeit mit den Chakren der Entwicklung der Zeit anpassen können. Sie hat die schnell schwingende Energie der neuen Zeit aufgegriffen, und einen einmaligen Weg gefunden, um den Menschen den Zugang zu ihrem Potenzial zu ermöglichen.

Filmpaket: Die 12 Hauptchakren – Entfalte Deine kraftvolle 12-Chakren-EnergieStefanie-Menzel-Cover-Chakren-Filmpaket
Erfahre alles zur Stellung und Funktion der Chakren im Energiefeld des Menschen. In qualitativ sehr hochwertigen Filmen erklärt Stefanie Menzel die Chakren und zeigt, wie sie gestärkt und geöffnet werden können. Du erlernst Mudras und wendest meditative Übungen an. Eine Schriftdatei, in der Du alles nochmal nachlesen kannst, rundet das Paket ab.

Stefanie-Menzel-Cover-Chakren-Karten-KraftquellenKraftquellen – Entdecke die Energie deiner Chakren
Eine Besonderheit dieses Kartensets ist die Arbeit mit den 12 Chakren, die im ersten Drittel des 21. Jahrhunderts vorhanden und bei den Menschen mehr oder weniger geöffnet und aktiv sind. 
In diesem Kartenset findest Du 63 Karten. Sie sind gezielt zusammengestellt, um Dir den größtmö


stefanie-menzel-headStefanie Menzel
Ziel ist, praxis- und alltagstauglich Bewusstsein für neue Dimensionen zu schaffen und Zugang zur Gestaltungskraft im Leben zu eröffnen. Zu diesem Zweck hat sie die Heilenergetik und in diesem Zuge die Sinnanalytischen Aufstellungen entwickelt. 

Mehr zur Autorin erfahren
kontakt@stefanie-menzel.com
www.stefanie-menzel.com

Alle Beiträge und Seminare auf Spirit Online

Den Artikel kommentieren

Mit deinem Newsletter erhältst du viele Neuigkeiten und Anregendes aus der großen Welt der Spiritualität

Briefkasten-Himmel-wolken-mailbox

zur Newsletter-Eintragung

E-Mail Adressen sind bei uns sicher | wir geben Adressen niemals weiter


Anzeigelion-tours