Numerologie

Numerologie Impulse zum Monat März: Lebe deine  Kreativität, gehe den Weg der Einweihung

krokus-schnee-3-wuest-spring-awakeningImpulse zum Monat März:

Lebe deine  Kreativität, gehe den Weg der Einweihung

Die Zahl 3 ist wohl die bedeutendste Glückszahl der Welt. Glücklichsein ist eine Entscheidung, um die göttliche Gnade anzunehmen und offen zu sein, selbst zu geben, auch zu empfangen und Liebe zu schenken.
Die 3 steht auch für Lebensfreude und Sinnfindung. Es ist die Zahl der Heilung, Transparenz und Neugeburt. Die Zahlen 1 und 2 symbolisieren die Urpolarität: Männlich und Weiblich, aus deren Vereinigung das Neue hervorgeht. Die göttliche Dreifaltigkeit verbindet somit Gegensätzliches. Das Symbol ist das Dreieck und bei fast allen Völkern bekannt, auch das Auge Gottes ist von einem Dreieck umgeben.

So verspricht der Monat März uns ganz besondere Wochen. Ergreifen wir die Initiative mit Spontaneität und Kreativität uns völlig der Energie hinzugeben, dem „Sein“ Raum zu geben. Aus dieser Quelle empfangen wir Visionen und Ideen und alles was daraus entsteht, hat mit uns und einer Neugeburt zu tun. Wahre Schöpfung zeigt sich, wenn sie zum Ausdruckt bringt, was mit Liebe und Freude entstanden ist. Das fördert Entwicklung, Spiritualität und macht uns zu einem schöpferischen Menschen. Denn jeder kann kreativ sein. Wir können immer mit dieser Energie verbunden sein, sie macht sehr lebendig und ob wir kochen, malen, die Wohnung verschönern, den Partner verwöhnen, einen Menschen unterstützen der Hilfe benötigt, so kommen diese Impulse immer aus unserem Höheren Selbst. Sind wir kreativ, leben wir im Einklang mit dem Göttlichen.

Im März sollten wir noch Konflikte klären, der Vergangenheit vergeben, diplomatisch kommunizieren, Freundschaften pflegen und glücklich sein. Wir sollten uns auf das konzentrieren, was uns am Herzen liegt, was uns erfüllt, uns Zufriedenheit, Liebe und Lebensfreude bringt und diese Projekte mit Disziplin, Entschlossenheit und Ausdauer angehen. Türen können sich dann öffnen und Gelegenheiten hereinkommen.

Wenn die 3 im Spiel ist, bedeutet es auf seine Emotionen zu achten, dazu zählen auch Eigensinn, Eitelkeit, Pedanterie und Genusssucht. Auch die Angst vor Versagen und Verbindlichkeiten, der große Drang nach Geltung und die schnelle Begeisterung für vieles. Wir sollten darauf achten, Schritt für Schritt weiterzugehen, langsam aber stetig und eins nach dem anderen anpacken, dafür mit ganzem Herzen.

Im März haben wir wieder 2 Vollmonde, am 2. und am Ostersamstag, den 31.03.2018. Ein weiteres wichtiges Datum ist die Tag und Nachtgleiche, am 20.03.2018. Für uns Menschen bedeutet es in dieser Woche besonders auf unsere Balance zu achten, zentriert und geerdet zu sein, Ausgleich zu schaffen, das Alte, Unbrauchbare loszulassen. Der Moment ist dann Ihr Verbündeter und kann auf besondere Weise Wunder in Ihr Leben zaubern. Die zwölfmonatige Tierkreis-Runde schließt mit dem Tierkreiszeichen Fische und beginnt mit der kraftvollen Energie des Widders. Ende und Anfang verbinden sich. Es ist eine geballte Energie mit der wir tanzen können. Ein Kanal zu sein, zwischen der göttlichen Quelle und Mutter Erde, um zu spüren und zu hören.

Am gleichen Tag ist Frühlingsanfang. Feiere dich und dein Leben, mache es zu einem Fest.

wuest-editha-AmethystherzAls unterstützenden Stein für diesen Monat empfehle ich den Amethystquarz. Er vertieft das Urvertrauen und zeigt den Sinn des Lebens, er lehrt, sich in Demut der inneren Führung anzuvertrauen. Als Stein der Gegensätze verbindet er in seiner violetten Farbe das rote Feuer der Lebenskraft und das blaue Licht der Geistigkeit. Er öffnet uns für die Geheimnisse des Lebens, um unsere geistigen Ziele zu leben und sein wahres Selbst zu finden. Im Licht dieses wunderschönen Steins kann viel Heilung geschehen und Disharmonien transformiert werden. Er soll besonders unsere inneren Sinne aktivieren, die Aura reinigen und Nerven stärken. Ebenso Verspannungen im Kopfbereich lösen, bei Hautausschlägen, Furunkeln und Schuppenflechte, auch bei Wechseljahresbeschwerden helfen. Er wird auch gerne bei Neurosen, Halluzinationen, Hysterie und Trunksucht eingesetzt.

Ich wünsche Ihnen einen wundervollen März, immer mehr die Ganzheit zu erfahren, die Liebe fließen zu lassen und das Verbundensein in Allem wahrzunehmen. Genießen Sie das Erwachen der Natur in all ihrer Pracht und Schönheit.

Alles Liebe und segensreiche Grüße

Editha Myriel Wüst
08.03.2018

Alle Beiträge und Seminare der Autorin auf Spirit Online

Den Artikel kommentieren

Mit deinem Newsletter erhältst du viele Neuigkeiten und Anregendes aus der großen Welt der Spiritualität

Briefkasten-Himmel-wolken-mailbox

zur Newsletter-Eintragung
E-Mail Adressen sind bei uns sicher | wir geben Adressen niemals weiter

X