glas-kugel-holz-glass-bal
Spiritualität und Bewusstsein

Wertschätzung und Bewusstsein, Gleichwertigkeit und Gleichgültigkeit

„So lange wir bewerten sehen wir nur den Preis aber nicht den Wert und verwechseln Wertigkeit mit Gültigkeit.“
Auch wenn es Wert-schätzung und Gleich-Wertig-keit heißt so hat es dennoch nichts mit Bewerten zu tun. Betrachtet man es jedoch aus bewertendes Sicht, sieht man nur den Preis aber nicht den Wert. Wertung hat aber nicht mit viel, wenig, gut oder schlecht zu tun. […]

wunderkerze-sparkler
Spiritualität und Bewusstsein

Wahrhaftigkeit – was ist das denn?

Wie soll das dann gehen? Ich habe auch einige Zeit zur “Schämer-Gruppe“ gehört. Heute bin ich selbstbewusst und sage – was mir am meisten Freude bereitet und ich am besten kann, das darf mir auch jenes Einkommen bringen, das mir meinen weiteren Weg ermöglicht. […]

strasse-book
Spiritualität und Bewusstsein

Selbstermächtigung und Kraft – Hinein ins eigene Licht

Wir neigen dazu, dem Licht eine positive Bedeutung zuzuschreiben und es dem Schatten gegenüberzustellen. Dabei ist ein Zuviel an Licht auch nicht förderlich. Wie oft sehnen wir uns in der Hitze des Sommers nach dem kühlenden Schatten? … Licht meint hier das Leben des wahren Ichs, des Kerns, der in jeder/jedem von uns oft schlummert. […]

frau-haare-foen-woman
Spiritualität und Bewusstsein

Perfektionismus – oder wie vermiest man sich das Leben

Das scheinbar Unperfekte macht das Leben dynamisch und lebendig. Wer sich für diese – vielleicht – neuen Gedanken öffnet, der kann sie auch leben – und damit das Leben in seiner Vielfalt leben. Im Übrigen auch mit einer neuen Grundmelodie zum Leben. Seien Sie Ihr eigenes Original – und Sie sind auf der GewinnerInnenseite des Lebens. […]

flaschenpost-menschen-dementia
Spiritualität und Bewusstsein

Was ist ‚Gut’ und ‚Böse’ wirklich?

Bruno Würtenberger: Damit dieses Thema ein für allemal geklärt ist, biete ich hiermit eine andere Sichtweise an. Viele glauben ja auch, dass ‚spirituell’ so etwas wie ‚gut’ und ‚materiell’ so etwas wie ‚schlecht’ bedeutet. Auch das ist eine völlige Fehlinterpretation bewertender Menschen. Manche meinen auch, dass Bewerten per se schlecht ist. Auch das ist ein Irrtum. […]

kind-loewe-lachen-lion
Spiritualität und Bewusstsein

Widersprüche – die eigentlichen Treiber im Leben?

Widersprüche sind das Salz des Lebens. Wir erkennen das eine und das andere. Wir gehen auf eine Seite, um die andere Seite zu erkennen und kennenzulernen. Nicht immer freiwillig, manches Mal hineingeschubst – und dann sind wir dort drinnen, wo wir – eigentlich – nicht hin wollten. Doch, nun sind wir schon da – was machen wir damit? Wegstoßen geht schlecht. Mit dem Ignorieren kaufen wir Zeit –doch wofür? Wie kann man Widersprüche lösen? Warum soll man sie überhaupt lösen?

Mir ist bewusst, dass ich mit mancher Frage provoziere. Was ich will, ist, Impulse zum Nachdenken geben, zum Hineinfühlen, zum Sich-selbst-Erspüren – und zum geglückten Handeln. […]

spiegel-blick-kind-mirroring
Spiritualität und Bewusstsein

Bewusstsein vom Leid zur Freude

Um es mithilfe einer weiteren Analogie zu erläutern: Indem die meisten Menschen glauben, ein Körper zu sein, verwechseln sie das Fenster mit dem Licht, das durch dieses Fenster hindurchscheint. Man stelle sich viele verschiedenartige Fenster vor. Manche sind relativ groß, andere relativ klein – was bekanntlich auch für Menschen gilt. […]

hand-wasser-glas-fisch-life
Spiritualität und Bewusstsein

Die ‚Wenn-Dann-Falle’!

Sich zu sagen; ‚irgendwann werde ich es tun’, ist ein schlechter Trost! Es ist wie ein schleichendes Gift welchem ich den kurzen Schmerz der Selbsterkenntnis nämlich; dass ich eigentlich genau weiß, dass ich es nie tun werde, bevorzuge. Lieber kurz und schmerz- als lange und leidvoll. […]

zwischenmenschliche-Kommunikation-human
Spiritualität und Bewusstsein

Realität und Bewusstsein -Wie wir Realität machen

Befindet sich einer von uns also in dieser und ein anderer in der anderen Welt, so wird es schwierig, einen Konsens zu finden. Da wir in unseren Träumen jedoch fliegen und andere Unmöglichkeiten vollbringen können darf man davon ausgehen, dass die sogenannte Traumwelt größer ist als die hiesige. […]

kahle-Buchcover
Spiritualität und Bewusstsein

Zum wahren Leben durchdringen

Der Mensch lebt in einer Welt der Trennung, getrennt von seinen Mitmenschen, der Natur und Gott. In einem Kampf um Macht und Autonomie setzt er darum seine Einheit der Einheit des Universums entgegen. Dadurch prallen Innen- und Außenwelt aufeinander und er erlebt sich in einem Spannungsfeld von Freiheit und Determination. […]

sonne-voegel-scharm-emotions
Spiritualität und Bewusstsein

Das “ALLES” verstehen

Heile diesen verletzten Teil in dir und du heilst diese Welt. Es wird nun Zeit, zu verstehen, das Alles ist Gott und das Alles sind wir. Wir sind nicht Gott, aber wir sind Teil von ihm und er wirkt durch uns. Alles entsteht von Innen nach außen. Er wirkt mit und durch uns. Werde ein Licht. […]

Wahrnehmung durch Meditation verändern-frau-wasser-bodypaint-nack
Spiritualität und Bewusstsein

Spiritualität ist nicht Esoterik

Spirituell ist es die Stille zu sein, auch in Gedanken. Spirituell ist es, ehrlich zu sein, auch mit sich selbst. Wenn sich Menschen um Spiritualität kümmern deren Bereitschaft zur Eigenverantwortlichkeit noch nicht gegeben ist, dann entsteht Esoterik. Hier findet man die allerbesten Ausreden für alles was man falsch gemacht oder unterlassen hat. […]

mann-bronze-gesichter-man
Selbstheilung-Übungen

Emotion ist nicht Gefühl

Emotion scheint im ersten Moment zwar auch ein guter Energielieferant zu sein, aber deren Power verblasst genau so schnell, wie er aufgetaucht ist. Gefühl jedoch wirkt immer sehr, sehr langfristig und gilt daher als Lebenselixier schlechthin. […]

Auge-gesicht-gras-eye
Spiritualität und Bewusstsein

Du Bist Was Du Denkst

Gehe einen Schritt zurück und betrachte das große Ganze und die breite Perspektive. Verständnis, Mitgefühl und Akzeptanz sind hilfreich, wenn Du „sehen“ willst. Egal auf welcher Frequenz Du vibrierst oder auf welchen Kanal Du eingestellt bist (welche Wünsche Du hast), wenn Du Dich selbst fragst: „warum … […]

Freude-Meadchen-laecheln-joy
Spiritualität und Bewusstsein

Frühlingserwachen

Leider haben wir nicht so viel Erinnerung daran, wo wir vor dem Erwachen am Morgen aktiv waren. Schade, aber wir stellen sicher fest, unsere Träume, die uns erzählen können, werden intensiver. […]

Lava-Nicholas-Pesch
Naturschutz Erde

Innere Verschmutzung

„Die Verschmutzung des Planeten ist nur die Spiegelung im Außen von einer psychischen Verschmutzung im Inneren, ein Spiegel für die Millionen von unbewussten Menschen, die keine Verantwortung für ihren inneren Raum übernehmen.“ […]

Gesicht-zerspringen-Bewusstsein-depression
Spiritualität und Bewusstsein

Abenteuer Bewusstsein

Was Du als ‚Deine Welt’ erfährst ist nicht mehr und nicht weniger als genau das, was Deinem Bewusstsein entspricht. Das Leben ist ein genial orchestriertes Konzert ja, eine wahre Symphonie in welcher ‚Fehler’ einfach nicht möglich sind. Alles in der Welt eines jeden einzelnen von uns ist so individuell konzeptioniert, dass … […]

Frau-Augen-Angst-woman
Spiritualität und Bewusstsein

Aggression – Umgang mit aggressiven Menschen

Viele glauben, dass sie einfach den anderen zu lieben brauchen damit dieser sich beruhigt. Aber so einfach ist das nicht, weil Angst kurzfristig viel stärker ist und Du viel länger in ihr bleiben können müsstest als die Angst Dich in seinen Bann ziehen kann. Um dies zu können, benötigst Du so viel Mut und Du müsstest so frei von Angst sein, dass … […]

strand-bewusstsein-augen-doppelt-awareness
Spiritualität und Bewusstsein

Bewusstseins – Guide – Teil 3

Die Schöpfung, die inneren Überzeugungen des Menschen, installieren Filter, durch die die äußere Welt wahrgenommen wird. Wenn wir diese Filter verändern, nehmen wir auch etwas Anderes wahr und können unser Leben verändern. Wenn wir alte Filter (Schöpfungen) deinstalliere … […]

friedhof-cemetery
Spiritualität und Bewusstsein

Warum Yogis Friedhöfe besuchen

Auch wenn es manchmal schwierig ist, einen Traum zu verwirklichen und es so aussieht, als würdest du dein Ziel nicht erreichen, denke ich, dass es besser ist, es trotzdem zu versuchen, auch wenn man das Risiko hat zu scheitern. […]