Kryon Channeling-September 2020 – Die Macht der Emotionen und Gedanken

Frau-Gefuehl-Gedanken-Graeser-pexels-yan

Kryon Channeling September 2020 Frau GefuehlKryon Channeling September 2020
Die Macht der Emotionen und Gedanken

Seid mir gegrüßt liebe Freude, ich bin Kryon vom Magnetischen Dienst! Welch eine interessante Zeit in der ihr lebt! Welch eine hervorragende Möglichkeit, sich selbst besser kennenzulernen! In besonderen Zeiten, die die Erde schon – auch andere Planeten – heimsuchten, waren diese immer eine große Möglichkeit, über sich selbst hinauszuwachsen. Es ist Kreativität gefragt, es ist wichtig, jetzt die eigenen Grenzen zu sprengen.

Ein jeder Mensch oder soll ich sagen, ein jedes Göttliche Wesen, das sich aussuchte, für eine Weile Mensch zu sein, hat die Wahl. Ich möchte heute gern nochmals auf den sogenannten freien Willen eingehen. Der freie Wille impliziert, dass ein jeder machen kann, was er will. Jeder kann brav sein, rebellisch, aktiv oder zurückhaltend, selbstbestimmt oder untergeordnet agierend. Ein jeder kann Häuser bauen, Wälder plündern, Menschen helfen oder Raubbau mit allem, was hier ist, betreiben. Die freie Wahl sieht nach grenzenlosen Möglichkeiten aus.

Nur, der freie Wille hat auch in sich, dass der Mensch mit den Konsequenzen leben muss. Wenn es persönliche Kreationen sind, ist es meist etwas, das selbst getragen werden muss.

Manche Entscheidungen beeinflussen sehr intensiv das Kollektiv.

Wenn jemand aus Profitgier einen grossen Wald anzündet, nur um dort etwas anderes anzubauen, trifft es alle. Letztlich, ganz genau hingeschaut, betrifft alles alle. Es gibt nichts, was du tust, das nicht auch andere und das Leben hier generell beeinflusst. Weil, und das ist vielen von euch nicht bewusst, ihr alle eins seid. Wir sind alle eins. Niemand ist getrennt von der Göttlichkeit, die all dies hier erschuf. Das materielle Universum unterliegt Göttlichen Gesetzen. Gut und Böse,

Gross und Klein unterliegen der schöpferischen Präsenz, die im Universum agiert. Getragen, behütet und beeinflusst wird dieses Universum von einem Göttlichen Gremium, dass das Universum mit seinem Bewusstsein hält. Vorgaben, was wie zu sein hat, ganz einfach eingedrückt, gibt es natürlich auch. Wenn irgendetwas in diesem Universum geändert wird, die Voraussetzungen sich verändern, wirkt es sich auf alles aus, das existiert.

Ob Gut oder Böse, nichts ist davon ausgenommen. So kann man das Spielfeld des freien Willens hier auf der Erde auch als etwas sehen, das Grenzen hat. Es ist dem Spielrahmen und ihren Gesetzen unterworfen. Und erschaffen werden kann auch nur das, was es bereits gibt. Wenn du sagst, ich kreiere etwas ganz Neues, dann ist es vielleicht eine Variante einer schon vorhandenen Idee. Denke ein bisschen darüber nach.

Wenn du weiterdenkst, dann fragst du dich wahrscheinlich:

Wer oder was von mir will eigentlich kreieren? Wer wünscht sich etwas? Das Spielfeld der Dualität ist materiell in verschiedene Dimensionen auswirkend. Nun ist es noch ein bisschen komplizierter. Du erschaffst dir etwas, was du hier leben möchtest. Doch das Sein, das dich hierherschickte, ist darin nicht involviert (letztlich dennoch als gespeicherte Erfahrung). Es guckt nur zu. Es ist der Beobachter, der Vater, die Mutter deines Seins und schaut, was dieses Kind alles tut. Es bewertet nicht.

Es ist so wichtig, dies zu verstehen. Dein Höheres Selbst wertet nicht, es beobachtet. Die Auswirkungen aller Kreationen finden sich im gesamten physischen Universum. Da sind die 3.,4. 5. Dimension, die euch am nächsten sind, inbegriffen.

Wenn du dir etwas wünschst, dich generell für ein Tun entscheidest, ist es (meist) ein „externer“ Vorgang deines Egos. Denn das Ego, die Persönlichkeit ist nie oder sehr selten frei von Einflüssen. Deine vielen gespeicherten Emotionen der vielen Erfahrungen, die du hattest und die entsprechenden mentalen Prägungen sind die Grundlagen. Das hast du sicher schon vielfach gelesen. Die Frage ist nur, ob du es wirklich verstanden hast und in deinem Leben umsetzt.

Dein Höheres Selbst ist nicht in deine von der Persönlichkeit initiierten Ideen und Taten involviert

(es sei denn, es war der Zuflüsterer), aber, es sammelt alle Erfahrungen ein. Und somit ist es letztlich dennoch mit dabei. Es nimmt die Erfahrungen, die die Seele sammelt, am Ende eines Erfahrungszyklus an sich und erweitert damit sein SEIN. Wenn es weiterzieht für neue Ideen und Abenteuer, ist es anders als vor diesem Zyklus. Es ist gewachsen. Ich sage immer gern: An deinen Farben wird man dich im Universum erkennen. Man weiß, wer du bist und wo du warst, weil deine Farben es verraten.

Gedanken und Emotionen erschaffen Realität. Wenn du einmal dein Leben Revue passieren lässt, bekommst du eine Idee davon, was das wirklich bedeutet. Dein Leben ist ein Produkt der vielen Erlebnisse und auch der Vorgaben von Mitmenschen und dem Kollektiv. Gern erwähnt in diesem Zusammenhang: Wenn du in Bhutan oder im Dschungel von Brasilien leben würdest, wären deine Lebensvorstellungen und -Prägungen sicher ganz anders.

Wichtige Fragen in dieser Zeit sind:

Lebst du frei? Lebst du frei von Prägungen und kollektiven Lebensideen? Dann wäre der wahre freie Wille dein nächster Schritt. Der wahre freie Wille ist der Wille deiner Persönlichkeit, geformt von und mit deinem Höheren Selbst.

Einfach ausgedrückt, Barbara liebt es, wenn ich es so sage: Dein Höheres Selbst nimmt dein Ego an die Hand, und gemeinsam schreitet ihr durch das Leben. Die Führung hat das Höhere Selbst. Früher wurde das Ego in den alten Mysterienschulen durch drastische Maßnahmen eliminiert. Ihr geht diesen Weg des Erwachens und der Göttlichen Vermählung anders, nämlich im täglichen Leben.

Der wahre freie Wille ist ein Leben mit dem Höheren Selbst und den von ihm angebotenen Potentialen, die einen Lebensweg der Mitte mit sich bringen, ein Leben in abgeschwächter Dualität. Und ein Leben mit dem Höheren Selbst ist in dieser Zeit des brisanten Wandels des Planeten ein Leben mit Aufgaben, die mit dem Weg der Erde zu tun haben. Das ist der Grund, warum viele von euch alten Seelen hierhergekommen seid.

Wenn wir nun diese äußere Lage auf dem Planeten Erde anschauen,

ist es wohl offensichtlich, ob nun durch oder mit einem Virus oder den damit verbundenen Verordnungen (ob die nun gerechtfertigt sind oder nicht), dass ein jeder gucken muss, ob es sich mit dem eigenen Leben vereinbaren lässt, was gerade passiert.

Ist es ein freiheitliches Leben? Ist diese Pandemie eine Möglichkeit, die waren Spielverhältnisse auf Erde zu erkennen und entsprechend sich auszuscheren? Ausscheren bedeutet, sich kraftvoll auf das eigene wahre Sein zu konzentrieren und aus der Qualität das Leben weiterzuleben. Was immer da auch an Inspirationen zu dir kommt, höre hin, lausche der leisen inneren Stimme deines Höheren Selbst und integriere es in dein Leben.

Oder, wir haben das früher sehr oft gesagt, schenke deinem Höheren Selbst dein ganzes Vertrauen und sage: Ich lege mein Leben in deine Hände. Lass mich wissen, was ich wissen soll.
Dann entwickelt sich dein Leben hier zu einem interessanten Abenteuer. Du bist, wie ich immer wieder gern sage, mit einem Bein hier auf der dualistischen Seite des Lebens und mit dem anderen Bein auf der interdimensionalen Seite. Die Kunst ist, beides miteinander zu verbinden.
So ist es.

Was nun zu tun ist, ist, alle künstlichen Sicherheitsseile loszulassen und ein Leben im Vertrauen zur Göttlichen Präsenz zu leben.

Es ist nicht mehr gespeist mit den scheinbar richtigen und wichtigen äusseren Informationen. Die Speisung deines Körpers, deiner Persönlichkeit kommt immer mehr aus höheren Ebenen. Dort, wo auch alles entworfen wird, was es gibt. Du bist auf dem Weg, ein supramentales Wesen/Bewusstsein zu werden.

Die Menschheit verändert sich. Eine neue Welle des Erwachens erreicht gegen Jahresende diese herrliche Erde. Sei gewappnet durch deine Klarheit, deine Offenheit. Sei bereit zu akzeptieren, dass sich vieles verändert, und manches ist für dein menschliches
Gehirn noch nicht ganz verständlich. Es ist noch von den letzten Jahrtausenden geprägt.

Öffne deine interdimensionale Seite deines wahren Seins, denn du bist ein Lichtwesen, das hierher kam, um das zu sein, was sich jetzt entwickelt: Ein Lichtwesen, das sein Licht wie ein Leuchtturm ausstrahlt, um anderen den Weg zu weisen. Und wir sagten schon vor Jahren, dass Leuchttürme nicht alle auf einem Platz stehen. Das würde keinen Sinn machen, oder?! Lass die alten Vorstellungen davon, wie ein Leben hier zu sein hat, los.

Denke an die vielen wunderbaren Möglichkeiten,

mit einem Körper hier zu wandeln, so wie es ursprünglich auch einmal war. Da war nicht die Rede von Banken, Krediten, Anhäufung von Materie etcetera.

Ihr ginget voller Vertrauen und mit dem Wissen, alles manifestieren zu können über diesen herrlichen Planeten. Es ist die Zeit, dies wieder zu tun. Es ist ein Weg ohne doppelten Boden, kein Sicherheitsnetz führt euch. Doch ihr habt die Göttlichen Schöpferwesen des Universums im Rücken. Sie helfen euch, die Kraft der Gedanken, das Fokussieren auf das Heiliges, Höheres Herz wieder mehr einzusetzen, um das zu erschaffen, was ihr leben wollt.
Und ich bin ja auch noch da und jederzeit bereit, dienlich zu sein.

Ich bin in tiefer Liebe und Verbundenheit Kryon

Empfangen von Barbara Bessen im August 2020. Dieser Text steht zur freien Nutzung zur Verfügung. Änderungen des Textes sind nicht erlaubt.

Weitere Channelings und geistige Botschaften durch Barbara Bessen 
findest du >>> HIER

02.09.2020
Wir freuen uns, Sie/Euch bald irgendwo wieder zu hören oder zu sehen. 
Herzlichst
Barbara Bessen und Team

Alle Beiträge, Reisen, Bücher und Seminare auf Spirit Online

Events mit Barbara Bessen

„Mit dem Höheren Selbst immer mehr verschmelzen und die Göttliche Liebe leben“
haupt-Bayern-2018-Barbara-Bessen-Reisen
5-Tagesseminar in Bayern
Mi. 23. bis So. 27.September 2020

Zum Event

Auf diese Reisen mit Barbara Bessen
können Sie sich freuen:

  • Die mystische Seite Südenglands entdecken
  • „Sonne, Meer, Land und Leute genießen. Einmal ganz Loslassen, tief Abtauchen und das eigene wahre SEIN erspüren.“ –
    Seminarreise Korfu 
  • Die Wiege der Religionen, das gelobte Land,
    auch das der Vielfalt, den Sehnsuchtsort der Menschheit kennenlernen“ Seminar-Reise Israel
  • „Mit dem Höheren Selbst immer mehr verschmelzen und die Göttliche Liebe leben“ 5-Tagesseminar in Bayern
Zu weiteren Informationen und Details

Büro Barbara Bessen,
Großer Burstah 44,
20457 Hamburg
+49 (0) 40 37 50 32 01
info@barbara-bessen.com
www.barbara-bessen.com

Alle Beiträge, Reisen, Bücher und Seminare auf Spirit Online

Spirit PLUS – Für Spirit Online zahl ich

Standpunkt und Haltung in einer sich verändernden Welt

Spirituell relevante Informationen nachvollziehbar, kompetent, glaubwürdig und verständlich
Leben ist Veränderung – was so einfach klingt, ist eines der anspruchsvollsten Unterfangen des täglichen Menschseins. Wir stellen uns dieser Aufgabe!

Unsere Informationen auf spirit-online.de sind frei zugänglich – für alle. Jeden Tag. Das geht nur, wenn sich viele Leser*innen freiwillig mit einem Abo beteiligen.
Schon 5,- Euro im Monat sichern die Zukunft von spirit-online.de im Inhalt und in der Qualität – FÜR SIE!

Jederzeit sofort kündbar einfach per E Mail!

Spirit PLUS – Für Spirit Online – Für Spirit Online zahl ich

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*