Spirit-Living

„Lebens-t-räume“ & „…heute leben mit FLIEGE“

logo-lebenstraeume-fliege„Lebens-t-räume“ und „… heute leben mit FLIEGE“

Für diese beiden Zeitschriften, die monatlich erscheinen, arbeiten wir mit großer Freude.
Bestrebt, als „Magazin für Gesundheit und Bewusstsein“ Ihre LebensRÄUME entsprechend Ihrer LebensTRÄUME zu füllen. Dazu gehört es auch, der Wahrheit in den Rachen zu schauen: Wachend sehen wir nichts als Tod, schlafend nichts als Träume“. Deshalb handeln und sprechen wir nicht wie im Schlaf. Unsere Vision wollen wir umsetzen und einen Beitrag leisten, dass wir alle wacher werden, um wahrzunehmen, wofür wir uns individuell zum Wohle des Ganzen hinzugeben haben, und was wir aufbauen müssen, um es zum rechten Zeitpunkt wieder loszulassen, damit daraus der Dung für Neues werden kann.

Wir (Wolfgang Maiworm, Theo Gensler, Lara Weigmann, Sukhi Maßhöfer u.v.a.m.) sind ein Lebensträume- / FLIEGE.-Team

„Einer für alle – alle für einen“ – wie die Musketiere sind auch wir nur gemeinsam ein Ganzes. Jede/r ist an ihrem/seinem Platz einzigartig. Weil wir uns gut verstehen, ist es möglich, Hand in Hand zu arbeiten. Wir sind füreinander da – und insbesondere auch gerade für SIE.

Redaktionskonzept und Ziel

„Lebens-t-räume“ und „FLIEGE.“ sind Magazine zur Bewusstseinsförderung und Bewusstseinsbildung.

Die Magazine sind ganzheitlich ausgerichtet. Dies bedeutet, die Zusammengehörigkeit von Materie (Körper), Seele, Geist und Transzendenz in allen Lebensbereichen zu begreifen und im Spüren, Denken, Fühlen und Handeln umzusetzen. Dies entspricht gelebter Spiritualität in allen Lebensbereichen. Damit wird das Bewusstsein für Gesundheit und Heilung im Physischen, Psychischen und Mentalen gefördert und nachfolgend in allen gesellschaftlichen Institutionen zur Grundlage, allgemeine und persönliche Lebensträume zu verwirklichen.

Anliegen der Redaktion ist es, qualitativ hochwertige Informationen zur Erfüllung von Lebensträumen und Lebensräumen zu vermitteln. Deshalb schenken wir den Bereichen Aus- und Weiterbildung, verantwortlicher Gesundheitsförderung in der Schulmedizin, Alternativen Medizin, Komplementär-Medizin, Schwingungsmedizin und dem offenen, partnerschaftlichen Dialog zwischen Therapeuten und Patienten besondere Beachtung. – Wir fordern einen über den staatlichen Instanzen stehenden Ethik-Rat, ohne dessen Zustimmung kein Gesetz wirksam werden kann. Wir wenden uns gegen ein einseitig gefördertes naturwissenschaftlich geprägtes Weltbild, das allein das Messbare und Logische im Auge hat. Uns liegt die Förderung von Kunst, Musik und Literatur am Herzen, aber auch die Beachtung des Unermesslichen, des über das Logische hinausragende Unbekannte, Irrationale und nicht Erklärbare.

Wir sind der Religio, der Rückbindung zum Göttlichen, verpflichtet. Dabei sind wir nicht konfessionell gebunden. Es liegt uns daran, das EINENDE in allen religiösen Gemeinschaften herauszukristallisieren und einen individuellen Beitrag zur Harmonisierung zu leisten.

Logo-lebensträume
Herzlichst,
Wolfgang Maiworm
Herausgeber und Autor

www.medizinundbewusstsein.de
www.lebens-t-raeume.de

Alle Beiträge vom Autor auf Spirit Online

Den Artikel kommentieren