Bewusstsein

Lebensfreude Messe Hamburg-Schnelsen 2016

Lebenfreudemesse

Show-Cooking für eine vegane Leichtigkeit des Seins ©Lebensfreudemessen.de

Gesund und glücklich durch den Hamburger Winter mit der diesjährigen Lebensfreude Messe in Hamburg-Schnelsen

Was tun, wenn der Tag zu kurz, die Sonne zu wenig und der Stress zu hoch ist? Wie dem Winterblues entfliehen? Anregungen, Tipps und Mitmachaktionen zur Aktivierung der Glückshormone und Selbstheilungskräfte gibt es vom 18. – 20. November auf der Lebensfreude Herbstmesse in Hamburg-Schnelsen. Die bekannte Mitmachmesse lädt mit über 100 Ausstellern und 130 Vorträgen und Events zum rundum Glücklich sein ein.  Die Besucher erfahren wie sie z. B. durch Yoga, köstliches Veggie-Food, einer Shiatsu – oder Körpermassage und Naturheilkunde das eigene Wohl- und Lebensglück stärken  – weit über den Winter hinaus.

GLÜCKSrezepte TO GO

Gibt es in Vorträgen, Mitmach-Workshops und veganen Show Cooking-Events (Probieren inklusive), die den Messebesuchern zeigen, wie sie im Alltag entschleunigen, entspannen und genießen können.

Diesjährige Highlights inspirieren auf vielfältige Weise:

In dem Workshop ‘Tierkommunikation – was Tiere uns zeigen wollen“ erklärt Beate Seebauer , dass Haustiere  uns meistens durch ihr Verhalten auf unsere Missstände hinweisen wollen und das auf liebevolle, aber konsequente Art. Sie möchten und wünschen sich, dass wir glücklich sind. Wie man diese Spiegelung positiv nutzt erfährt der Besucher in diesem Workshop

In Gesichtern lesen: Wer in Gesichtern lesen kann, erspart sich viele Enttäuschungen im Leben. Wie man mit einem Blick mehr über sich selbst und andere erfährt, vermitteln die Face-Reader Anja Bender und Benjamin Santana in ihrem Workshop ‘Gesichtslesen lernen – nie mehr Missverständnisse“.

Co-Abhängigkeiten erkennen und lösen. Für Menschen, die nie Nein sagen können erklärt Susanne Hühn warum man oft in ungesunden Beziehungen lebt ohne wirklich zu sagen, was man fühlt und braucht. In diesem Workshop kann man lernen, wie man endlich seine Grenzen zeigt  und lernt Nein zu sagen.

Inneren Frieden finden: Wie wir uns nach dem hawaiianischen Ho’oponopono-Brauch mit uns selbst und anderen aussöhnen können und Vergebung lernen, vermittelt Buchautor Manfred Moor in seinem Vortrag.

Für musikalische Glücksgefühle sorgen Matrasängerin Janin Devi, Gongmeister Jens Zygar und Multiinstumentalist Christopher Amrhein, die die Besucher auf eine Reise zauberhafter Klänge nehmen.

Neuheiten in diesem Jahr:

–          Der Autorentreff:  bekannte Autoren hautnah erleben, etwas über ihre Inspiration erfahren, sich austauschen, über Inhalte diskutieren und Bücher signieren lassen
–          Präsentation der Weltneuheit RollArt – die gesunde Faszien-Massage-Rollkur.

Lebensfreude Messe Hamburg-Schnelsen

Wann: 18. – 20. November 2016, 13 – 19 Uhr, Samstag: 10 – 19 Uhr, Sonntag: 10 – 18 Uhr

Wo: Messehalle Hamburg-Schnelsen, Modering 1a, 22457 Hamburg 

Eintrittspreise: Freitag: 12 €/erm. 10 €, Samstag + Sonntag: je 14 €/erm. 12 €, Messepass für alle 3 Tage: 25 EUR, 
Kinder bis 14 Jahre in Begleitung Erwachsener: kostenfrei

Das ausführliche Programm finden Sie unter: http://www.lebensfreudemessen.de

 

Den Artikel kommentieren