Noorani Mehrdad

Mehrdad-Noorani

Mehrdad-Noorani

Mehrdad Noorani

Mehrdad Noorani ist viel gereist und hat im Laufe seines Lebens viele verschiedene spirituelle und esoterische Wege erkundet. Infolgedessen war er in den letzten 30 Jahren ein gnostischer Praktizierender, wobei die letzten 20 Jahre unter der direkten Leitung des renommierten spirituellen Meisters Dr. Seyed M. Azmayesh standen.

Als jemand mit wissenschaftlichem Hintergrund besteht ein zentraler Teil von Mehrdad‘s Fokus darin, eine Brücke zwischen Wissenschaft und Spiritualität zu schlagen. Er ist auch daran interessiert, eine Verbindung zwischen östlicher und westlicher Weisheit und Kultur herzustellen. Er widmete einen Großteil seiner Zeit der Organisation interkultureller Veranstaltungen, die verschiedene spirituelle Wege abdeckten und im Rahmen des Interkulturellen Zentrums (ICC) aufgeschlossene Wissenschaftler und spirituelle Meister zusammenbrachten. An diesen Veranstaltungen nahmen viele bekannte und angesehene Redner wie Rupert Sheldrake, Pim van Lommel, Jay Lakhani, Markus Peters, Khen Rimpoche und Dr. PennySartori teil.

Mehrdad begann bereits 2011 mit dem Unterrichten von Herzmeditation und Alchemie der inneren Stille. Seine Kurse und Workshops basieren auf den im Buch „Herzmeditation“ beschriebenen Prinzipien. Durch die Verwendung spezifischer alter Rhythmen, die auf einer Daf-Trommel (Rahmentrommel) gespielt werden, zusammen mit verschiedenen spirituellen Übungen führt diese Meditationstechnik den Praktizierenden nach innen auf dem Weg des inneren Friedens und der Alchemie.

Sein Unterrichtsansatz hat sowohl ein theoretisches als auch ein praktisches Element.

Die theoretischen Inhalte basieren auf folgenden Themen:

  • Wie man störende Gedanken und Stress aus dem täglichen Leben und der Sichtweise erkennt und entfernt
  • Wie man durch Meditation seine Verbindung zum Herzen entwickelt
  • Wie man sein Wissen über das Herz durch persönliche Erfahrungen entwickelt
  • Wie man diese Techniken im täglichen Leben einsetzt und so einen kontinuierlichen Zustand des inneren Friedens herstellt

Das praktische Element besteht darin, dass jeder Teilnehmer seine eigene Daf-Trommel verwendet, um die ersten grundlegenden Meditationsrhythmen zu lernen.

Mit Schülern in ganz Großbritannien, Europa und den USA wird der Unterricht sowohl in Workshops als auch in virtuellen Umgebungen durchgeführt. In Zeiten vor der Pandemie reiste Mehrdad regelmäßig zu Workshops an verschiedenen Orten in ganz Europa, wie buddhistischen Klöstern, Seminarzentren und Kirchen. Seine regulären Kurse werden jetzt alle zwei Wochen per Zoom durchgeführt. Er veranstaltet vierteljährlich Einführungsworkshops für Anfänger in englischer und deutscher Sprache. Weitere Informationen finden Sie auf der Website heartmeditation.eu.

In den letzten Jahren hat Mehrdad eine Reihe von Artikeln veröffentlicht, die einige der vielen Themen behandeln, die er in seinen Workshops behandelt. Als Gastautor ist seine Arbeit auf Websites wie Watkins Mind Body & Spirit, Sivana East und Mindfulword.org zu finden. Wenn er nicht unterrichtet oder schreibt, ist er ein begeisterter Wanderer und engagiert sich auch freiwillig für eine Menschenrechtsorganisation, um den weniger Glücklichen als sich selbst eine Stimme zu geben.

02.04.2021
Mehrdad Noorani
Für weitere Informationen besuche unsere Seite:: www.heartmeditation.eu

Alle Beiträge des Autors auf Spirit Online

Für Artikel innerhalb dieses Dienstes ist der jeweilige Autor verantwortlich. Diese Artikel stellen die Meinung dieses Autors dar und spiegeln nicht grundsätzlich die Meinung des Seitenbetreibers dar. Bei einer Verletzung von fremden Urheberrecht oder sonstiger Rechte durch den Seitenbetreiber oder eines Autors, ist auf die Verletzung per eMail hinzuweisen. Bei Bestehen einer Verletzung wird diese umgehend beseitigt.

1 Kommentar

  1. Vielen Dank für einen wunderbaren Artikel über Herrn Noorani und seine Lehren der Herzmeditation und Alchemie der inneren Stille. Ich habe seine Klassen genommen und ich empfehle es sehr.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*