Mit der Kronenchakra-Technik vom “Ich” zum “Wir” kommen

Sebastian Lichtenberg Deutsche Heilerschule Kronenchakra Verbindung vom Ich zum Wir Einheit Verbindung

Mit der Kronenchakra-Technik vom “Ich” zum “Wir” kommen

Als Dozenten für Geistheilung glauben wir, dass Unwohlsein und Dysfunktion sich in den physischen, mentalen, emotionalen und spirituellen Dimensionen der Gesundheit zeigen können. Das Chakra-System ist ein Werkzeug, das wir benutzen, um meinen Klienten und Schülern zu helfen, verschiedene universelle Themen zu verstehen, die das Wohlbefinden einschränken. In diesem Beitrag geht es um unser Kronenchakra.

Wir sich Verletzungen unserer Chakren zeigen, das variiert von Mensch zu Mensch

Jedes der sieben Chakren ist die Quelle von kleinen Verletzungen  –  aber wie sich diese Verletzungen in der Gesundheit und im Leben zeigen, variiert von Mensch zu Mensch. Wenn wir uns der Wunde nicht bewusst sind, leben wir aus dem Schatten des zugehörigen Chakras. Aber wenn wir uns des Wundmusters bewusst werden und Maßnahmen ergreifen, um es zu heilen, können wir auf das einzigartige Geschenk desselben Chakras zugreifen.

Wenn Sie die Themen Wurzel-, Sakral-, Solarplexus-, Herz-, Hals- und Drittes-Augen-Chakra bereits durchgearbeitet haben, sind Sie bereit, sich dem siebten und letzten Chakra zuzuwenden: dem Kronen-Chakra.

Der Blockade des Kronenchakras ist die Trennung von der Verbindung

Sebastian Lichtenberg Deutsche Heilerschule Kronenchakra Vom Wir zum Ich

Bei dieser Wunde geht es nicht einfach darum, dass wir voneinander getrennt sind – es geht um die Trennung vom unendlichen Multiversum, von dem jeder von uns ein Teil ist. Der Mensch ist nicht von der Natur getrennt. Wir sind die Natur und wir sind eng mit der himmlischen Welt verbunden. Jeder Astrologe kann Ihnen versichern, dass Veränderung und Bewegung im Kosmos einen direkten Einfluss auf die menschliche Erfahrung hat.

Dieses Verständnis spiegelt sich in Kulturen und Traditionen auf der ganzen Welt wider: Wir sehen archäologische Strukturen von alten Kulturen auf der ganzen Welt, die den Nachthimmel widerspiegeln. Im Kundalini Yoga wird jeder Finger mit einem Himmelskörper assoziiert – und deshalb können wir unser Schicksal allein durch die Bewegung des Körpers kontrollieren. Sogar unsere Sprache spiegelt dieses Verständnis wider. Der Samstag steht für Saturn, der Sonntag für die Sonne, der Montag für den Mond und so weiter. Aber diese Beziehung ist nicht auf die Kultur beschränkt. Sie ist unbestreitbar physiologisch.

Wir leben in einem zirkadianen Rhythmus 

Der zirkadiane Rhythmus ist ein Beispiel dafür, wie Sonne und Mond die körperliche, geistige, emotionale und verhaltensmäßige Gesundheit beeinflussen. Und so, wie die Umwelt und der Kosmos die menschliche Erfahrung beeinflussen, hat unser Verhalten einen ebenso wichtigen Einfluss auf den Makrokosmos, von dem wir ein Teil sind.

Der Klimawandel ist ein gutes Beispiel, ebenso wie unsere kollektive Reaktion auf die aktuelle Pandemie. Das globale Bestreben, an Ort und Stelle Schutz zu suchen, hat die Umwelt auf vielfältige Weise unterstützt.

Das Kronenchakra erlaubt uns, unseren Einfluss tief zu verstehen

Wenn wir uns also in der Wunde des Kronenchakras befinden, vergessen wir völlig unsere Verbindung zu allem und wir können Spirit, Quelle, Gott oder welchen Begriff auch immer wir in Resonanz haben, nicht fühlen.

Um die Wunde der Abtrennung zu heilen, müssen wir uns wieder verbinden. Wir müssen unsere individuellen und kollektiven Beziehungen mit der Erde und dem Kosmos erwecken. Wir haben bereits alles, was wir brauchen, um diese Wunde zu heilen, aber wir müssen uns entscheiden, zu heilen. Wir müssen uns bewusst in das Geschenk der Einheit erheben.

Sebastian Lichtenberg Deutsche Heilerschule Kronenchakra Verbindung vom Ich zum Wir Einheit VerbindungDas Geschenk des Kronenchakra ist Einheit

Das große Geschenk des Kronenchakras ist die Einheit.
Es ist die Erfahrung, sich vom Ich zum Wir zu bewegen.

Nur wenige Menschen machen diese Erfahrung in ihrem Leben, und noch weniger haben die Fähigkeit, sie aufrechtzuerhalten – aber alles, was Sie brauchen, ist eine winzige Kostprobe, und sie wird Sie vollständig transformieren.

Wir hören oft von dieser Erfahrung von Astronauten, die auf die Erde hinunterschauen, und von Menschen, die Nahtoderfahrungen, tiefgreifende psychedelische Reisen oder andere religiöse Gipfelerfahrungen gemacht haben. Aber Sie müssen nicht durch Raum oder Zeit reisen, um es zu erleben. Sie müssen einfach nur Ihre Augen öffnen, sich an Ihre Verbindung zum Makrokosmos erinnern und sie nähren.

Hier sind drei Übungen, die die Heilung des Kronenchakra unterstützen

1. Entwickeln Sie Bewusstsein

Werden Sie sich Ihrer Biorhythmen bewusst und beobachten Sie die Beziehung zwischen den Rhythmen Ihres Körpers und den Rhythmen des Kosmos. Sie können Ihren Menstruationszyklus, Ihr Schlafverhalten, Ihr Energieniveau oder Ihren Stuhlgang über einen bestimmten Zeitraum verfolgen. Beobachten Sie, wie Sie vom Wetter, der Mondphase, den Jahreszeiten und dem Sonnenschein beeinflusst werden.

2. Erforschen Sie den Kosmos und die Astrologie

Astrologie spricht direkt das Kronenchakra an. Wenn Sie noch nie eine Astrologie-Lesung hatten oder Ihr Geburtshoroskop erforscht haben, versuchen Sie es einmal. Wenn Sie bereits mit Ihrem Geburtshoroskop vertraut sind, betrachten Sie dies als Einladung, tiefer einzutauchen.

3. Verbinden Sie sich bewusst mit der Natur

Es gibt so viele Möglichkeiten, dies zu tun. Sich saisonal zu ernähren ist eine großartige Option für diejenigen, die in saisonalen Klimazonen leben. Sie können zelten gehen und unter dem Nachthimmel schlafen. Die Natur hat die Fähigkeit, das Kronenchakra zu massieren, indem sie einfach beobachtet wird. Gehen Sie also hinaus in die Berge, an den Ozean oder finden Sie eine Aussicht, die Sie bewegt.

Wir wünschen Ihnen eine gute Anbindung und ein wohltuendes Gefühl von Einheit

Herzlichst
Sebastian Lichtenberg & Brigitte Seidl-Lichtenberg
Deutsche Heilerschule – Akademie für Energieheilkunde & Geistiges Heilen in Seefeld bei München
Webseite: www.deutsche-heilerschule.de
02.06.2022

Alle Beiträge des Autors auf Spirit Online

 


Veranstaltungen der Deutschen Heilerschule

Heilerausbildung zertifiziert – Geistiges Heilen lernen – gesund und erfolgreich leben

Heilerschule Zertifizierte Ausbildung SelbstliebeDie Heilerausbildung der Deutschen Heilerschule ist eine in Deutschland einzigartige Ausbildung für Geistiges Heilen und richtet sich an Interessenten/innen, die einen Draht zur geistigen Welt verspüren, sich angesprochen fühlen und mehr aus ihren mitgegebenen Gaben machen möchten. 

Die Fähigkeit als Geistheiler/in besteht darin, sich in ein höheres Bewusstseinsprinzip einzuklinken und die Energieströme bewusst und gezielt weiterzuleiten. Er/sie fungiert dabei als Kanal oder Medium.

Geistiges Heilen unterstützt die körpereigene Heilfähigkeit  Selbstliebe

Geistiges Heilen unterstützt die körpereigene Heilfähigkeit. Die Energie dringt spürbar in jede Zelle des Körper und des Wesens ein. So kann Reinigung, Regeneration und Heilung geschehen. Blockaden, werden gelöst und der Mensch bekommt wieder einen natürlichen Zugang zu seinem göttlichen Kern, seinem wahren Wesen.

Weitere Informationen und Anmeldung zur Heilerausbildung

 

Sebastian Lichtenberg Deutsche Heilerschule SelbstliebeÜber Sebastian Lichtenberg

Nach über 20 Jahren traditioneller & empirischer Bewusstseinsforschung entwickelte Sebastian Lichtenberg die ganzheitliche Behandlungsmethode und Ausbildung “HumanQuantenEnergetik“ auf der Basis der Energiemedizin und Geistheilung. Die Deutsche Heilerschule ist das größte Ausbildungszentrum für Geistiges Heilen im deutschsprachigen Raum und hat mehrere tausend Studenten europaweit erfolgreich ausgebildet.  Leben
[mehr erfahren…]

Für Artikel innerhalb dieses Dienstes ist der jeweilige Autor verantwortlich. Diese Artikel stellen die Meinung dieses Autors dar und spiegeln nicht grundsätzlich die Meinung des Seitenbetreibers dar. Bei einer Verletzung von fremden Urheberrecht oder sonstiger Rechte durch den Seitenbetreiber oder eines Autors, ist auf die Verletzung per eMail hinzuweisen. Bei Bestehen einer Verletzung wird diese umgehend beseitigt. Wir weisen aus rechtlichen Gründen darauf hin, dass bei keiner der aufgeführten Leistungen oder Formulierungen der Eindruck erweckt wird, dass hier ein Heilungsversprechen zugrunde liegt bzw. Linderung oder Verbesserung eines Krankheitszustandes garantiert oder versprochen wird. Alle Inhalte des Magazins sind kein Ersatz für eine Diagnose oder Behandlung durch einen Arzt, Psychotherapeuten oder Heilpraktiker.

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*