Das Neueste Spirituelle Reisen

Schamanisches Retreat in Ecuador im Mai 2019 – Der Ruf des Condors!

Ecuadorreise-condor-spirit-jutta-kloecknerSchamanisches Intensiv-Retreat in Ecuador –
San Pablo del Lago

mit Jutta Klöckner und Heilern der Region
vom 21. bis 30. Mai 2019

Diese einzigartige Reise führt Dich in die nördliche Andenregion nach San Pablo del Lago am gleichnamigen See und Fuße des Imbabura Vulkans.
Hier liegt unser wunderschönes Seminarhaus, die 4 Volcanoes Lodge.
Ein Paradies heißt Dich willkommen und lässt Dich vom ersten Moment an wie zu Hause fühlen.

In der Nähe liegt die Stadt Otavalo, wo es einen der bekanntesten Indiomärkte des Landes gibt.
Der Blick auf die umliegenden Vulkane, ein herrlicher Garten, ein Jacuzzi, Dachterrasse und stilvolle Zimmer machen diesen Ort perfekt für ein schamanisches Retreat!

Wir besuchen ausgewählte Kraftorte und lassen uns von deren Magie verzaubern, teilen unvergessene Momente miteinander und tauchen ein in südamerikanischer Lebensfreude die Schönheit Ecuadors.

Ecuadorreise-condor-spirit-jutta-kloecknerEcuadorreise-condor-spirit-jutta-kloeckner

Teil des Programms sind u.a. Schwitzhütten, Massagen, Zeremonien mit der Medizinpflanze der Anden (Aguacolla), sowie eine besondere Medizinwanderung.

Wir besuchen eine einheimische „curandera“, die eine traditionelle, energetische Reinigung durchführen wird.
Begleiten wird uns bei einigen Zeremonien außerdem Xímena Ferrín, eine ecuadorianische Schamanin, bei der die TeilnehmerInnen auch Ihre Massagen genießen können.

Ecuadorreise-condor-spirit-jutta-kloecknerEcuadorreise-condor-spirit-jutta-kloeckner

Der San Pedro Kaktus, den wir für die Heilungszeremonien verwenden, wird von mir selbst vor Ort zubereitet und hat eine reine, sehr hochwertige Qualität.
Die Arbeit mit dieser wunderbaren Pflanze findet in einem geschützten und professionellen Rahmen statt der tiefgehende Erfahrung ermöglicht.

Nächster Reisetermin:

vom 21.05. bis 30.05.2019

Programmablauf (Änderungen vorbehalten)
Di, 21. Mai:
Individuelle Anreise / Transfer Flughafen/Quito-Lodge

Begrüßungs-Abendessen in der Lodge
Mi, 22. Mai:
Nach dem Frühstück: Gruppensetting / Programmüberblick

Mittagessen
Nachmittag: Tabakzeremonie
Abend 1. Schwitzhüttenzeremonie
Abendessen
Do, 23. Mai:
Nach dem Frühstück: Gruppensetting

Nachmittag bis später Abend: San Pedro Medizinwanderung
Anschließend: Abendessen
Fr, 24. Mai:
Nach dem Frühstück: Fahrt nach Peguche | Wasserfall

Traditionelle Pachamanka Zeremonie und Essen
Anschließend Teil der Gruppe: Luz María – Energetisches Reinigungsritual
Sa, 25. Mai:
Nach dem Frühstück: Indiomarkt Otavalo

Nachmittag: Gruppensetting |Vorbereitung auf die San Pedro Zeremonie
Später Abend: Beginn San Pedro-Zeremonie (ganze Nacht)
So, 26. Mai:
Brunch – Buffet

Freier Tag | Integration | Jacuzzi | Einzelsitzungen | Massagen | Gespräche | Abendessen
Mo, 27. Mai:
Nach dem Frühstück: Ausflug zur Lagune

Teil der Gruppe: Luz María – Energetisches Reinigungsritual
Abend: 2. San Pedro Zeremonie (Schwitzhütte)
Di, 28. Mai:
Brunch – Buffet

Freie Zeit | Ausruhen | Jacuzzi | Einzelsitzungen | Massagen
Abendessen
Mi, 29. Mai:
Nach dem Frühstück: Ausflug Hacienda Zuleta (Condore)

Lunchpakete
Nachmittags: Einzelsitzungen |  Tabakzeremonie
Abschluss-Abendessen in der Lodge
Do, 30. Mai:
Nach dem Frühstück: Individuelle Abreise

Preis: 2.290,- € (Bonus für Paare & bei Dreierzimmerbelegung 200,- €)

Im Preis enthalten:

  • Transfer (Flughafen) Quito – Lodge bei Ankunft
  • Lokale Transfers (Ausnahme: Indiomarkt)
  • Übernachtung (DZ) während der gesamten Seminardauer (21. – 30.05.)
  • Alle Mahlzeiten wie angegeben
  • Kaffeee, Wasser, Tee, Snacks und Obst in o.a. Zeit
  • 1 Pachamanka Zeremonie
  • 1 Schwitzhüttenzeremonie
  • 1 Schwitzhüttenzeremonie mit San Pedro
  • 1 traditionelle San Pedro-Zeremonien
  • 1 Medizinwanderung
  • 2 Tabakzeremonien
  • 2 individuelle Sitzungen (Massage) bei Xímena Ferrín (Auf Wunsch und nach Verfügbarkeit mehr – Selbstzahler)
  • 1 Individuelle Sitzung / Einzel bei Jutta
  • Traditionelle energetische Reinigung bei der Heilerin Luz María Otavalo
  • 2 Ausflüge
  • Spanisch-deutsche (ggf. englische) Übersetzung während der gesamten Zeit

Nicht im Preis enthalten:

  • Flughafentransfer bei Abreise
  • Mahlzeiten und Snacks außer den im Programm angegebenen
  • Reiseversicherungen
  • Sonstige Ausgaben

Alle Details, Kontaktaufnahme, AGB’s und die Anmeldung erhalten Sie in PDF  Format >>> HIER

Anreise:

Individuelle Flugbuchung
Organisierter Transfer vom Flughafen / Quito zum Seminarort

Auf Wunsch – Vorprogramm Quito:

Ich empfehle zwecks Akklimatisierung bereits 1-2 Tage vorher in Quito anzureisen.
Auf Wunsch und bei mind. 2 Teilnehmern hierfür, organisiere ich im Zuge einer früheren Anreise gerne 1 zusätzlichen Programmtag / deutsche Stadtführung in Quito. Der Preis variiert zwischen 60 und 100 Euro pro Person je nach Anzahl der Teilnehmer.

Der Seminarort | Die 4 Volcanoes Lodge:

Ecuadorreise-condor-spirit-jutta-kloecknerEcuadorreise-condor-spirit-jutta-kloeckner

Die Lodge ist ein traumhafter Ort, an dem man die Seele baumeln lassen kann und den wir exklusiv zu unserer Verfügung haben. Der riesige Garten, das angelegte Labyrinth aus Kakteen und Blumen und das ganze Gelände bieten für Jeden viel Freiraum und Rückzugsmöglichkeiten. Die Dachterrasse lädt ein, den Sonnenuntergang über dem San Pablo See zu genießen. Alles an diesem Ort ist liebevoll aufeinander abgestimmt.

Thomas Ring, der Lodgeinhaber ist ein herzlicher und aufmerksamer Gastgeber, selbst Schamane weiß er genau, was es für unsere Zeremonien braucht und wird uns dahingehend tatkräftig unterstützen.
Wir haben einen erstklassigen Koch für die Zeit, der köstliches, gesundes und landestypisches Essen zubereiten wird.

Generelle Hinweise:

Impfbestimmungen: Keine
Anforderungen: Keine
Ideale Reisezeit: Ganzjährig
Visum / Pass: Keine Visumspflicht. Ein bei Ausreise noch mind. 6 Monate gültiger Reisepass ist erforderlich.

Alle Details, Kontaktaufnahme, AGB’s und die Anmeldung erhalten Sie in PDF  Format >>> HIER

Ecuadorreise-condor-spirit-jutta-kloecknerSeminarleitung:

Portrait-condor-spirit-jutta-kloecknerJutta Klöckner
Jutta Klöckner ist Schamanin, Schwitzhüttenleiterin, Sängerin, Coach, Dipl.-Dolmetscherin und Stimmtrainerin.
Seit über 10 Jahren bietet sie in kleiner, exklusiver Gruppe schamanische Reisen nach Ecuador an.
Ausbildung und Initiation in der Arbeit mit den Medizinpflanzen seit 2008 – nach ihrem eigenen Schlüsselerlebnis in einer Medizin-Schwitzhütte in Ecuador. Ihre besonderen schamanisch-intuitven Gesänge sind heute ein wesentlicher Bestandteil der Heilarbeit in den Zeremonien.
Jutta vermag es jede/n TeilnehmerIn mit viel Empathie, einem großen Erfahrungsschatz und einem offenen Herzen auf dieser besonderen Reise zu begleiten.

Sie wird auf der Reise in einigen Zeremonien mit der ecuadorianischen Schamanin Xímena Ferrín zusammen arbeiten. Xímena ist ebenfalls Schwitzhüttenleiterin, Hüterin heiliger Gesänge und Heilerin, die den Teilnehmern des Retreats zudem ihre wunderbaren Massagen anbieten wird.

Ein  kurzer Einblick: Video von der Ecuadorreise 2016 an der Pazifikküste


Mit Abspielen des Videos stimmen Sie einer Übertragung von Daten an Youtube zu. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.

Alle Details, Kontaktaufnahme, AGB’s und die Anmeldung erhalten Sie in PDF  Format >>> HIER
Logo-condor-spirit-jutta-kloeckner

https://condorspirit.com
info@condorspirit.com

19.02.2019
Jutta Klöckner

Den Artikel kommentieren

Mit deinem Newsletter erhältst du viele Neuigkeiten und Anregendes aus der großen Welt der Spiritualität

Briefkasten-Himmel-wolken-mailbox

zur Newsletter-Eintragung

E-Mail Adressen sind bei uns sicher | wir geben Adressen niemals weiter


Anzeigelion-tours