Spiritualität Erklärung und Bedeutung

Auge Schluessel eye

Spiritualität Erklärung, Bedeutung und Vielfalt in Kultur und Traditionen

Sprechen wir von Spiritualität meinen wir die Kraft, die im Universum einfach existiert, unabhängig ausgedeuteter menschlicher Erklärungen und Thesen. Spiritualität ist im Grunde nichts Bedeutsames, weil völlig natürlich, wie ein Naturgesetz eben. Spiritualität und Wissen und Bedeutung ist wie das Wissen um Physik. Sie ist nicht mehr und nicht weniger natürlich existierend; immer zur Wahrnehmung bereit, etwa wie Geruch, Geräusche, Schwingungen mit oder ohne Instrumente. Also ist ein spiritueller Weg im Leben nichts außergewöhnliches.

Spiritualität Erklärung und Bedeutung – Aus Sicht dieser Kraft ist das Leben immer GANZ, vollständig.

Würden wir unser Potenzial nutzen, unsere spirituelle Intelligenz entdecken und fördern, wäre diese Erkenntnis wenig überraschend. In der alltäglichen Wahrnehmung, Entscheidungen und Handlungen der Menschen fehlt der Aspekt der Spiritualität fast vollständig. Menschsein und Spiritualität wäre eine, die einzige,  Alternative die Geschicke der Menschen und Gesellschaft in einem helleren Licht zu gestalten.

Das Wort selbst bedeutet Hauch, Atem, Geist, Seele, Bewusst-Sein.
Damit endet schon die Möglichkeit einer allgemeingültigen Definition. Vielleicht einer der Gründe warum Spiritualität oft missverstanden oder gar missbraucht wird. Das Spiritualität Erklärung und seine Bedeutung fest verankert ist in der Kultur des Menschen dürfte unbestritten sein. Dass all die Irrungen und Wirrungen der Interpretation zu Streit und Gewalt führten, bis heute, macht das großartige Vermächtnis und Bedeutung nicht klarer und transparenter.

Warum ist eine Klärung so schwierig?

Der Vielfalt möglicher Interpretationen, Mystik oder gar das Verständnis zu Gott? Was kann spirituell sein bedeuten? Was ist spirituell sein? Spiritualität ist allgegenwärtig und höchst individuell und es ist kein Dogma, Religion oder Esoterik. Es ist wie eine Vorstellung eines möglichen Naturgesetzes das sich entdecken lässt aber nicht allgemeingültig erklären lässt. Wie so manche Phänomene in der Kosmologie die nicht erklärbar sind.

Der Mensch hat ein natürliches Verhältnis zum übersinnlichen. Eine Art 6 oder siebten Sinn. Es gibt Gehirnareale die verantwortlich sind für spirituelle Erfahrungen. Spirituelle Erfahrungen lassen sich messen. Messbar wie Meditationszustände die im Gehirn  festzustellen sind. Obwohl das moderne Leben spirituelle Erfahrungen scheinbar wegrationalisiert hat, scheint sich gerade durch Wissenschaft und digitales Verständnis Spiritualität erfolgreich in das Bewusstsein der Menschheit einen wesentlichen Platz zurückzuerobern. Trotz Kritik und teils schamhafter Rhetorik! Spirituelles Bewusstsein ist Ausdruck der inneren und äußeren Freiheit des Menschen! Das dies nicht in jedes Weltbild passt liegt nur zu deutlich auf der Hand!

Menschen fühlen sich von Politik, Kirche, Unternehmen missbraucht, betrogen, belogen im Stich gelassen. Die Deutungshoheit der Institutionen geht ihrem Ende entgegen. Ist es da nicht sehr verständlich, dass immer mehr Menschen sich neu ausrichten und sich nach innerer Freiheit und Selbstgestaltung sehnen?

Spiritualität und Philosophie ist ein weiser Ausdruck dieser Freiheit.

Ein Ausdruck der persönlichen und kulturellen Entwicklung weit bedeutungsvoller als vergleichbare Entwicklungen der Vergangenheit. Ganzheitlich oder als Holistic Lifestyle als Lebenshaltung oder auch Sehnsucht ist die Vielfältigkeit in unser Leben getreten, um unsere Sehnsucht zu stillen. Nur wir Menschen spalten alle Aspekte des Lebens auf. So ist es auch mit der Spiritualität geschehen, wie wir heute sehen können. Zerstritten und jederzeit zu ungesunden Handlungen wie im Umgang mit dem Klimawandel bereit. Bei all den Herausforderungen ist ein Umdenken dringend notwendig auch in den Wissenschaften. Wissenschaft und Spiritualität sollte sich nicht länger ausschließen oder als unvereinbar miteinander gelten.

So wie die Definitionen, Vorstellungen von Mensch zu Mensch variieren können, so können auch die damit verbundenen Eigenschaften variieren. Wie dem auch sei, wir können uns vorstellen, was diese Kraft mit sich bringt, indem wir Menschen miteinander in Beziehung setzen.

29.03.2021
Uwe Taschow

Alle Beiträge des Autors auf Spirit Online

Uwe Taschow Spiritualität Erklärung und Bedeutung Uwe Taschow

Als Autor denke ich über das Leben nach. Eigene Geschichten sagen mir wer ich bin, aber auch wer ich sein kann. Ich ringe dem Leben Erkenntnisse ab um zu gestalten, Wahrheiten zu erkennen für die es sich lohnt zu schreiben.
Das ist einer der Gründe warum ich als Mitherausgeber des online Magazins Spirit Online arbeite.

“Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben.”
Albert Einstein

>>> Zum Autorenprofil

Für Artikel innerhalb dieses Dienstes ist der jeweilige Autor verantwortlich. Diese Artikel stellen die Meinung dieses Autors dar und spiegeln nicht grundsätzlich die Meinung des Seitenbetreibers dar. Bei einer Verletzung von fremden Urheberrecht oder sonstiger Rechte durch den Seitenbetreiber oder eines Autors, ist auf die Verletzung per eMail hinzuweisen. Bei Bestehen einer Verletzung wird diese umgehend beseitigt. Wir weisen aus rechtlichen Gründen darauf hin, dass bei keiner der aufgeführten Leistungen oder Formulierungen der Eindruck erweckt wird, dass hier ein Heilungsversprechen zugrunde liegt bzw. Linderung oder Verbesserung eines Krankheitszustandes garantiert oder versprochen wird. Alle Inhalte des Magazins sind kein Ersatz für eine Diagnose oder Behandlung durch einen Arzt, Psychotherapeuten oder Heilpraktiker.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*