treppe-sw-nautilus-vatican

Unser Standpunkt-treppe-sw-nautilus-vaticanLeben ist Veränderung – was so einfach klingt, ist eines der anspruchsvollsten Unterfangen des täglichen Menschseins.

Spiritualität hat sich in der menschlichen Entwicklungen seit Jahrtausenden als hilfreiche Begleitung und Orientierung erwiesen. Erfreulicherweise ist Spiritualität heute in der Mitte unserer Gesellschaft angekommen. Sie unterstützt den großen Wandel, in dem wir uns befinden, der viele verschiedene Informationen und Möglichkeiten für uns bereithält und uns immer wieder auf die Freiheit in der Wahl hinweist.

Je breiter ein Begriff, ein Zugang Verwendung findet, umso wichtiger ist ein klarer Standpunkt, aus dem eine Haltung wird. Daher deklarieren wir uns, denn unsere Autorinnen und Autoren und unsere Leserinnen und Leser müssen wissen, was sie von uns erwarten dürfen:

Wir verstehen unter Spiritualität ein sehr konkretes, angewendetes, gelebtes, bewusstes (im Sinne von Gewahrsein) und achtsames (im Sinne von klar geordneten Gedanken und Gefühlen) Leben, das ein Weg in die eigene innere Einheit ist.

Es ist sozusagen „gehimmelt und geerdet“. Es ist Bewusstsein und Achtsamkeit in einer zutiefst angewendeten Weise, tiefgehend, regelmäßig und ernsthaft. Ziel ist die Verkörperung der Seele – auch und gerade im Lebensalltag. Damit ist Spiritualität der Weg zurück zu sich selbst, das Erkennen, dass die Verbindung mit der Quelle immer vorhanden war, ist und sein wird. Dafür leisten wir mit unserem Ratgebermagazin einen Beitrag.

Unser Standpunkt und Haltung

Wir von Spirit Online wissen, dass unser vielfältiges Leben eine thematisch vielfältige Abdeckung zu Spiritualität nahezu bedingt. Wir stellen Spiritualität in ihrer Vielfalt seriös und aktuell dar. Daraus ergibt sich nahezu natürlich, dass wir in unserem Magazin jeden Tag aufs Neue bestrebt sind, ausgewogene, nachvollziehbare Informationen zu Themen wie Gesellschaft und Spiritualität, Bewusstsein, Achtsamkeit, Gesundheit, Glück und Erfolg unserer Community zur Verfügung zu stellen.

Wir wollen Menschen auf Möglichkeiten vorbereiten, aus denen sie als bewusste Wesen wählen können. Damit leisten wir einen signifikanten Beitrag dazu, dass sich die einzelnen und der einzelnen eine eigene Meinung zu den grundsätzlichen und brennenden spirituellen Fragen bilden kann. Zudem wollen wir auch Themen frühzeitig benennen, um Menschen Orientierung zu geben und die vielfach grassierende Angst aufgrund der unsicheren Lage zu nehmen.

Nur wenn es gelingt, die Fülle an Information so aufzubereiten, dass sie dem Anspruch von nach Nachvollziehbarkeit (Fact Check) und Orientierung geben genügt, hat ein Ratgebermagazin die Berechtigung, sich als solches zu bezeichnen. Je unsicherer Zeiten sind, umso wichtiger sind Expertise in der Darstellung, Authentizität in der Persönlichkeit und Glaubwürdigkeit in Inhalten. Das gilt für unsere Redaktion ebenso wie für unsere Autorinnen und Autoren. Wir nehmen unsere Verantwortung ernst und achten auf unsere qualitative Entwicklung des Angebots für unsere Leserinnen und Leser. Der Anspruch ist hoch und wir streben mit unserem Team und unseren Autorinnen und Autoren täglich danach.

Um uns selbst immer wieder in unserer Arbeit zu überprüfen, gibt es einen Beirat von Spirit Online, wo wir fachkundig Expertise zu aktuellen Entwicklungen und möglichen neuen Fragen austauschen, uns neue Formate für Sie überlegen und unsere Ansprüche weiterentwickeln.

Wir wollen mit unserem Angebot ein seriöser und verständlicher Kompass im Bereich der Spiritualität sein. Mit –  Unser Standpunkt und Haltung!

Das ist unser Standpunkt.
Das ist unsere Haltung.
Das ist unser Verständnis von gelebter Spiritualität

Heike-Schonert-Spirit-OnlineHeike Schonert
Dipl.- Ökonomin
Herausgeberin und Redaktion

 

 

 

Uwe TaschowUwe Taschow
Kommunikationswirt
Herausgeber und Redaktion

 

 

 

Heike-BongardtHeike Bongardt
Produktionsassistenz

 

 

 


Unser redaktioneller Beirat:

andrea-riemer-2020Dr. Andrea Riemer
Außerordentl. Honorarprofessorin Dr.habil., Ph.D
Redaktion und Entwicklung

 

 

 

Roland-RopersRoland R. Ropers
Kultur- & Sprachphilosoph, spiritueller Sprachforscher, Begründer der Etymosophie

 

 

 

Spirit PLUS – Für Spirit Online zahl ich

Standpunkt und Haltung in einer sich verändernden Welt

Spirituell relevante Informationen nachvollziehbar, kompetent, glaubwürdig und verständlich
Leben ist Veränderung – was so einfach klingt, ist eines der anspruchsvollsten Unterfangen des täglichen Menschseins. Wir stellen uns dieser Aufgabe!

Unsere Informationen auf spirit-online.de sind frei zugänglich – für alle. Jeden Tag. Das geht nur, wenn sich viele Leser*innen freiwillig mit einem Abo beteiligen.
Schon 5,- Euro im Monat sichern die Zukunft von spirit-online.de im Inhalt und in der Qualität – FÜR SIE!

Jederzeit sofort kündbar einfach per E Mail!

Spirit PLUS – Für Spirit Online – Für Spirit Online zahl ich