Statt Burnout zur Sinn-erfüllenden Lebensbalance

Gunther Schmidt Auditorium

Gunther Schmidt AuditoriumStatt Burnout zur Sinn-erfüllenden Lebensbalance -hypnosystemische Strategien für gesundes Navigieren in stressigen Zeiten

Online Livestream-Seminar mit Gunther Schmidt am 25.06.2022
Statt Burnout zur Sinn-erfüllenden Lebensbalance -hypnosystemische Strategien für gesundes Navigieren in stressigen Zeiten

Für dieses online Livestream-Seminar sind Fortbildungspunkte beantragt.

Am Samstag, den 25. Juni, wird Gunther Schmidt von 10 bis 17 Uhr einen Vortrag zu diesem Thema halten und immer wieder Fragen von Ihnen live beantworten.

Zum Inhalt:

Statt Burnout zur Sinn-erfüllenden Lebensbalance -hypnosystemische Strategien für gesundes Navigieren in stressigen Zeiten- oder: wie hypnotisiere ich mich gesund durch meinen Alltag?

Durch technische Entwicklungen (Digitalisierung), Globalisierung usw. haben sich unsere Lebensbedingungen zum Teil dramatisch verändert, man spricht z.B. von „Beschleunigungs-Gesellschaft“ mit „rasendem Stillstand“.

In dieser Situation erleben sich gerade Menschen oft in Zwickmühlen, die mit hoher Verantwortungsbereitschaft, Kompetenz und Leistungsorientierung in fordernden Funktionen tätig sind. Sie erleben sich hin- und her gerissen zwischen diversen Lebensbereichen (“Erwartungsfeldern”) wie z.B. Arbeit und Leistung, Familie/ Freundschaften, körperliche Gesundheit, und generelle Sinn- Gestaltung und “einfach nur mal driften…”.

Sie entscheiden sich dabei oft (unbewusst) gerade auf Grund ihrer anerkennenswerten Wertsysteme einseitig für Pflichterfüllung und gegen die Bedürfnisse ihres Organismus. Hintergrund: Loyale Ausrichtung auf die Bedürfnisse anderer Menschen und Aufgaben.

Die diversen Erwartungsfelder und die dabei erlebten Erwartungen werden dann wie subliminale hypnotische Reize verarbeitet, mit denen man sich ungewollt in „Problem-Trancen“ wie chronischen Stress, burn-out, psychosomatische Symptome, oder auch Suchtverhalten “hypnotisiert”.

Im Seminar wird theoretisch und mit verschiedenen praktischen Strategien gezeigt

(wobei Salutogenese- und Resilienzforschung einbezogen wird), wie man das unbestechliche intuitive Wissen unseres Organismus als hilfreichen “Supervisor” nutzen kann, um

optimale, Gesundheit fördernde und Sinn- erfüllende Lebens- Balance zwischen diesen diversen Erwartungsfeldern zu entwickeln und nachhaltig aufrecht zu erhalten;

Stress induzierende, krankmachende Lösungsversuche (Problem- Trance- Muster) zu erkennen und aufzulösen (Exduktion aus der Problem- Trance);

die Zwickmühlen als Chancen zu nutzen (auch für andere), um das Erleben von Endlichkeit und Unvollkommenheit („ich kann nicht allem gerecht werden…“) als Königsweg für Würdigung und Kraft zu nutzen;

Stress- Situationen und -Reaktionen und “Symptome” als Kompetenz und Chance zu utilisieren (als “Leibwächter” und “Sinn- Wecker”); e) den ganzen Alltag als Ritual gesundheitsförderlicher Aufmerksamkeitsfokussierung zu gestalten.

den ganzen Alltag als Ritual gesundheitsförderlicher Aufmerksamkeitsfokussierung zu gestalten.


Gunther Schmidt Statt Burnout zur Sinn-erfüllenden Lebensbalance schmidt gunther auditorium

Gunther Schmidt, Dr. med., Dipl. rer. pol., Facharzt für psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Ärztlicher Direktor der sysTelios Privatklinik Siedelsbrunn für Psychotherapie und psychosomatische Gesundheitsentwicklung und Leiter des Milton-Erickson-Instituts Heidelberg.
Dr. Schmidt ist Mitbegründer der Internationalen Gesellschaft für Systemische Therapie (IGST), des Carl-Auer-Verlags, des Helm-Stierlin-Instituts in Heidelberg und des Deutschen Bundesverbands Coaching (DBVC), 2. Vorsitzender der Milton-Erickson-Gesellschaft (MEG) von 1984-2004 und Ausbilder der MEG, Lehrtherapeut, Lehrender Supervisor der SG und der DGSF, Mitgründer und Senior Coach des Deutschen Bundesverbands Coaching (DBVC).
Er ist Begründer des hypnosystemischen Ansatzes für Kompetenz- Aktivierung und Lösungsentwicklung in Therapie/ Beratung/ Coaching/ Team- und Organisationsentwicklung. Zahlreiche Publikationen (Bücher, Fachartikel, Audio- und Video-Publikationen).
2011 erhielt Gunther Schmidt den Life Achievement Award der Weiterbildungsbranche, 2014 den MEG-Preis, 2015 den Coaching Award der deutschen Coaching Convention und 2017 den winwinno-Preis der Fördergemeinschaft Mediation DACH e.V., Deutschland, Austria, Schweiz (Dachgesellschaft der deutschsprachigen Mediationsverbände).



Zu weiteren Informationen und Anmeldung

12.05.2022
AUDITORIUM NETZWERK
https:/auditorium-netzwerk.de


logo-auditorium-netzwerkAUDITORIUM NETZWERK

Wir von AUDITORIUM NETZWERK zeichnen seit 30 Jahren Vorträge und Workshops aus Psychologie, Psychotherapie, Philosophie, Coaching und Lebenshilfe auf und stellen sie unserem Fachpublikum und allen Interessierten zur Verfügung. Mit mehr als 30.000 verschiedenen Aufnahmen aus 7 Jahrzehnten auf CD, DVD, USB-Stick und als Download ist unser Netzwerk mittlerweile zu einem festen Bestandteil der Fort- und Weiterbildungswelt geworden. Herausragende Referenten und Koryphäen ihres Fachs wie Gunther Schmidt, Michaela Huber, Verena Kast, Michael Bohne, Wolf Büntig, Manfred Spitzer, Peter Levine, S. H. der Dalai Lama und unzählige mehr lassen uns an ihrem Erfahrungsschatz teilhaben. Regelmäßig veranstalten wir zudem gratis Online-Kongresse zu ausgewählten Themen sowie Livestream-Seminare mit Fortbildungspunkten, die bei der Landespsychotherapeuten- bzw. Landesärztekammer akkreditiert sind.
https:/auditorium-netzwerk.de

Für Artikel innerhalb dieses Dienstes ist der jeweilige Autor verantwortlich. Diese Artikel stellen die Meinung dieses Autors dar und spiegeln nicht grundsätzlich die Meinung des Seitenbetreibers dar. Bei einer Verletzung von fremden Urheberrecht oder sonstiger Rechte durch den Seitenbetreiber oder eines Autors, ist auf die Verletzung per eMail hinzuweisen. Bei Bestehen einer Verletzung wird diese umgehend beseitigt. Wir weisen aus rechtlichen Gründen darauf hin, dass bei keiner der aufgeführten Leistungen oder Formulierungen der Eindruck erweckt wird, dass hier ein Heilungsversprechen zugrunde liegt bzw. Linderung oder Verbesserung eines Krankheitszustandes garantiert oder versprochen wird. Alle Inhalte des Magazins sind kein Ersatz für eine Diagnose oder Behandlung durch einen Arzt, Psychotherapeuten oder Heilpraktiker.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*