Bewusstseinsrevolution

Bewusstseinsrevolution für den Alltag – Geht das überhaupt und wenn ja, wie?

Aller Anfang ist … der Einstieg … Doch wo bitte?

Es ist gar nicht so einfach, einen Ausgangspunkt bzw. einen Einstiegspunkt für den ganz gewöhnlichen Lebensalltag – so es ihn noch gibt – in dieser Phase mit ihrem Höchstmaß an ‚Flüssigkeit‘ in der Entwicklung zu finden. Liquid orders sind die Regel.

Fließende und flüssige Ordnungen, die sich laufend in relativ hohem Tempo entwickeln, verbinden, auseinanderstreben und sich wieder fügen. Sie verwirren viele von uns, überfordern uns und manch eine/r fühlt sich ohnmächtig, getrieben und ausgeliefert. Nächste Station: Rückzug und Aufgabe.

Doch so will ich das nicht stehen lassen, denn das immer wieder praktizierte Ausklinken aus der Realität ist eine Scheinaktivität. Sich zurückziehen, um sich zu sammeln, zu ordnen, zu erkennen – ja, unbedingt. Ich propagiere das ja seit Jahren.

Mit deinem Newsletter erhältst du viele Neuigkeiten und Anregendes aus der großen Welt der Spiritualität

Briefkasten-Himmel-wolken-mailbox

zur Newsletter-Eintragung
E-Mail Adressen sind bei uns sicher | wir geben Adressen niemals weiter


Anzeigelion-tours

X