Informationen über: Lebensfreude

Lebensfreude und warum braucht man, um wirklich glücklich und freudig zu sein, eine gute Beziehung zum inneren Kind und was ist das eigentlich, diese innere Kind?

Lassen wir es einmal selbst zu Wort kommen.

Ich bin nur dann glücklich, wenn ich mich geborgen und sicher fühle. Wenn ich dauernd deine Erwachsenensachen machen muss, dann habe ich Angst und ich fühle mich unsicher. Ich mache es trotzdem, weil ich das so gewohnt bin und weil du gar nicht merkst, dass ich dein Leben regele, aber es fällt mir schwer. Ich muss tapfer sein und mich anstrengen, weil ich in Wirklichkeit ständig Angst habe. Ich habe Angst, zurück gewiesen und ausgelacht zu werden, außerdem finde ich manche Leute wirklich doof und muss trotzdem irgendwie mit ihnen auskommen. Manche wollen mich verletzen und dann erstarre ich, ich muss dann aber trotzdem irgendwas machen, damit es weitergeht. Wenn ich deine Sachen erledige, mit dem Chef rede oder mit Kindern, wenn ich Geld verdienen muss, wenn ich verantwortlich für alles möglich bin, aber nie bekomme, was ich brauche, nämlich Freude und Lachen und albern Sein und vor allem Geborgenheit, dann werde ich traurig. 

Spirituelles Leben

Die Lebensfreude Messen

Seit über 33 Jahren stehen die Lebensfreude Messen für alles, was das Leben glücklicher und... [weiter]

Ayurveda

DETOX – Teil 2

Hier werden Sie nun einige Tipps finden, wie Sie sich wieder auf Lebensfreude programmieren können... [weiter]

Aufstieg und Lernen

Leichtigkeit des Seins

Lebensfreude ist der Ausdruck des Lebens selbst. Wer das Leben spürt, das Leben jenseits jeglicher... [weiter]

Spirituelle Bücher

Über das Selbst hinaus

Mit einer frischen und auch frechen Schreibe zeigen uns die Brüder Benjamin und Raphael Krämer... [weiter]

Mit deinem Newsletter erhältst du viele Neuigkeiten und Anregendes aus der großen Welt der Spiritualität

Briefkasten-Himmel-wolken-mailbox

zur Newsletter-Eintragung

E-Mail Adressen sind bei uns sicher | wir geben Adressen niemals weiter


Anzeigelion-tours