Selbsterforschung-Mensch-Meer-Sonnenaufgang-morning
Wissenschaft und Spiritualität

Experimentelle Selbsterforschung

Die Selbsterforschung oder der “direkte Weg” ist eine uralte Praxis, die insbesondere im indischen Advaita-Vedanta gepflegt wurde. Selbsterforschung heißt: Ergründen-wollen, was wir genau meinen, wenn wir uns selbst mit „Ich“ bezeichnen. Hierbei zeigt sich, dass die Natur dieses „Ich“ zeitlos ist und unabhängig von kulturellen oder religiösen Ansichten. […]

Ich-Meditation-young-woman
Meditation

Das ICH und die Angst – eine Meditation

Wenn wir mit unserer Angst umgehen, stoßen wir also immer auf die Frage nach unserem Ich. Wir kommen nicht darum herum. Was ist das, was da vermeintlich gefährdet ist? Was ist das, was vom Tod bedroht ist? Wir können diese Fragen nicht rational beantworten, aber wir können sie ergründen in unserem Sein. Das möchte ich im Folgenden tun. […]

Spirituelle Bücher

Ich – wer ist das? Expedition zum Selbst

Eine Expedition zum Selbst Professor Peter Pfrommer leitet Sie auf eine Expedition zu sich selbst. Sie betrachten das, was Sie für Ihr »Ich« halten und wenden Ihren Blick weg von äußeren Merkmalen, hin zum inneren »Sein«. Praktische Experimente helfen Ihnen dabei. Eine der womöglich spannendsten und erstaunlichsten Reisen, die Sie in Ihrem Leben unternehmen können! […]

frau-maske-auge-fantasy
Spiritualität und Bewusstsein

Was bedeutet „Ich“

Ausführliche Leseprobe aus dem  Buch: Ich – wer ist das? Expedition zum Selbst von Professor Peter Pfrommer – Was bedeutet „Ich“? Es ist unbestreitbar, dass das „Ich“, was immer darunter verstanden wird, von unserer Gesellschaft wie eine Ikone vorausgetragen wird. […]