Wellness

Träume dir dein neues Jahr 2019 – spielerisch erfassen

traeume-dein-neues-Jahr-Coaching-Spiel-girlTräume dir dein neues Jahr: So wird es spielerisch er-fass-bar

Am Ende des Jahres reflektiere ich, was ich in diesem alles erlebt habe, was ich erreicht und genossen habe und auch, was schwierig für mich war.
Ich rekapituliere, welche meiner Ziele ich tatsächlich umgesetzt und erreicht habe – und welche leider nicht.
Ich überlege, was ich mitnehmen möchte ins kommende Jahr, was ich meinem Leben Neues hinzufügen und was ich im nächsten Jahr (endgültig) hinter mir lassen möchte.

In diesem Zusammenhang ist mir eine Übung wieder eingefallen, die ich vor vielen Jahren ähnlich in einem Seminar kennengelernt habe.
Mein inneres Kind hat sich heute sofort mit großer Freude auf diese Aufgabe gestürzt, und genau das ist doch eins der Erfolgsgeheimnisse:

Begeisterung und Freude zu spüren, die Vorfreude auf etwas, was man sich für die Zukunft wünscht.

Deshalb möchte ich heute diese Coaching-Übung – obwohl, das Wort ‚Spiel‘ träfe es besser als ‚Übung‘ – mit euch teilen:
Du benötigst dafür:

  • etwas zum Schreiben
  • etwa 10 – 20 hübsche, verschiedenartige Perlen
  • und eine dünne Schnur, um die Perlen aufzufädeln

Schritt 1: Schließe für einen Moment die Augen, relaxe innerlich und gönne dir diese kleine Kreativ-Pause, um zu erspüren und zu erforschen: Welche Ziele möchte ich mir für das kommende Jahr setzen? Grübele bitte nicht angestrengt, sondern gehe mit den ersten Impulsen. Was wünschst du dir fürs kommende Jahr? Erlaube dir groß dabei zu denken und frei. Wenn ein Wunder möglich wäre, was würdest du dir dann wünschen? Und wohin zieht dich deine Begeisterung und dein Herzens-Feuer? Notiere dir diese Ziele.

Dann spüre weiter nach und erforsche: Welche Lebensqualität(en), welche Eigenschaften oder Fähigkeiten möchte ich im kommenden Jahr leben? Das könnte Geduld sein, mehr Disziplin, täglich 10 Minuten zu meditieren oder Gymnastik zu machen, gesunde Ernährung, Gelassenheit oder Selbstheilungskraft. Wähle hier Qualitäten und Worte, die dich begeistern, stärken und ermutigen. Wähle Worte, die dir Kraft geben. Und notiere nun auch diese.

Lege dann deine Liste mit den gewünschten Zielen, Qualitäten und Kräften für das kommende Jahr beiseite. Schlafe eine Nacht darüber und schaue am nächsten Morgen, was du noch ergänzen oder abändern möchtest.

Schritt 2: Breite die Perlen vor dir aus. Für jeden Begriff auf deiner Liste wählst du nun eine der Perlen aus. Lege dabei die jeweilige Perle neben den Begriff auf der Liste und fotografiere zum Schluss deine Zuordnungen.

Danach legst du die Perlen in die Reihenfolge, in der du sie auffädeln möchtest. Du kannst dabei entweder nach inhaltlichen Gesichtspunkten vorgehen oder auch rein spielerisch-intuitiv. Betrachte dann deine Perlen-Reihenfolge: Stimmt der Anblick dich zuversichtlich, zufrieden oder freudig? Falls du beim Anblick (noch) kein positives Gefühl spüren solltest, tausche noch einmal einige der Perlen-Positionen aus.

Dann fädele die Perlen der Reihe nach auf. So entsteht ein Armband oder eine Kette, ein kraftgebendes, dich an den für dich stimmigen Weg erinnerndes Schmuckstück. Du kannst dieses entweder, auch für andere sichtbar, als Schmuckstück tragen oder es unbemerkt in der Hosen- oder Handtasche bei dir haben.

Oder du legst es auf deinen Nachtisch oder an einen anderen Platz, der sich stimmig anfühlt. Nimm im kommenden Jahr deine Perlenkette immer wieder bewusst in die Hand: Betrachte sie und erinnere dich daran, was du dir wünschst, auf was du dich ausrichten und wie du denken, fühlen und handeln möchtest.

Ich wünsche dir viel Freude mit dieser spielerischen Coaching-Übung. Und viel Erfolg für die Realisierung deiner Ziele und Wünsche.

Ich freue mich über jede Rückmeldung hier im Kommentarbereich.

27.12.2018
Dr. Kira Klenke
www.KiraKlenke.de

Alle Beiträge der Autorin auf Spirit Online

1 Kommentar

Den Artikel kommentieren

Mit deinem Newsletter erhältst du viele Neuigkeiten und Anregendes aus der großen Welt der Spiritualität

Briefkasten-Himmel-wolken-mailbox

zur Newsletter-Eintragung
E-Mail Adressen sind bei uns sicher | wir geben Adressen niemals weiter

X