Freyaldenhoven, Ute

Ute-Freyaldenhoven-April-2020

Ute Freyaldenhoven

Ute-Freyaldenhoven-April-2020

Ich heiße Ute Freyaldenhoven, bin Jahrgang 1967 und lebe mit meinem Mann, unseren drei Kindern (stimmt nicht mehr so ganz, da zwei bereits erwachsen und somit ausgezogen sind), Hund & Katze auf dem Land.

Während meiner Aus- und Fortbildungszeit bin ich vielen wundervollen Therapeuten, Schamanen, Buddhisten und Medien begegnet.

Jede Person hat mein Leben bereichert, dafür bin ich sehr dankbar. Die Ausbildungen im Körper-Geist-Seele-System haben mich Schritt für Schritt verändert…positiv verändert.

Diese Aus- und Fortbildungen waren Puzzleteile, die ich brauchte, um ein neues Verständnis zu Mensch, Tier und Natur zu erhalten.

Zwei Buddhistinnen haben mich die Anwendung von Mantren gelehrt. Daraus entstand Schritt für Schritt eine tägliche jahrelange spirituelle Praxis, die mein Bewusstsein erweiterte und natürlich auch weiterhin erweitert :). Durch diese Arbeit an mir selbst, habe ich erfahren, dass ich durch die Hinwendung zum eigenen Licht, dem Kern meines Wesens, ich den Konditionierungen, Glaubensmustern etc. Schritt für Schritt weniger Aufmerksamkeit schenke. Dadurch wurde und werde ich weiterhin kraftvoller, habe lichtvollere Gedanken, spüre die Verbindung zu meinem Wesenskern und werde in meiner Entfaltung von meiner Intuition geführt und nicht von meinen Konditionierungen.

Ich bin sehr dankbar, dass ich jetzt da bin, wo ich bin.

Es war eine anstrengende Zeit mit Höhen und Tiefen. Ich habe viel gelernt über das Zusammenspiel von Körper, Geist und Seele, über das Bewusstsein, die Gedankenkraft, die Illusion der Trennung, das Zusammenspiel der Chakren u.v.m..

Mit meiner erweiterten Hellfühligkeit erweitert sich auch mein tiefes Vertrauen in Alles was ist. Je mehr ich von der Unendlichkeit des Universums erfahre, desto tiefer verankere ich mich im Urvertrauen. Das ist sehr wichtig. Denn die Chakren müssen gleich stark schwingen, nur so können wir unser Leben aus dem Innen heraus lichtvoll gestalten.

Jeder Mensch darf erkennen, dass er weit mehr ist, als er denkt zu sein!

So, ich hoffe, du hast mit diesen Zeilen einen ersten Eindruck von mir erhalten.

Dein spirituelles Herz
Spüre die Wärme deines Herzens.
Nähre dich mit der Wärme deines Herzens.
Fühle die Geborgenheit durch die Wärme deines Herzens.
Fühle den tiefen Frieden durch die Wärme deines Herzens.
Jeden Tag ein bisschen mehr…

Namasté
Ihre
Ute Freyaldenhoven
www.dielichtcoachin.de

Alle Angebote und Beiträge der Autorin auf Spirit Online

Spirit PLUS – Für Spirit Online zahl ich

Standpunkt und Haltung in einer sich verändernden Welt

Spirituell relevante Informationen nachvollziehbar, kompetent, glaubwürdig und verständlich
Leben ist Veränderung – was so einfach klingt, ist eines der anspruchsvollsten Unterfangen des täglichen Menschseins. Wir stellen uns dieser Aufgabe!

Unsere Informationen auf spirit-online.de sind frei zugänglich – für alle. Jeden Tag. Das geht nur, wenn sich viele Leser*innen freiwillig mit einem Abo beteiligen.
Schon 5,- Euro im Monat sichern die Zukunft von spirit-online.de im Inhalt und in der Qualität – FÜR SIE!

Jederzeit sofort kündbar einfach per E Mail!

Spirit PLUS – Für Spirit Online – Für Spirit Online zahl ich

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*