Was ist eine Aura und wie können Sie Ihre sehen?

Aura

Was ist eine Aura, und wie können Sie Ihre sehen?

Dein Leitfaden für die Aura: Was sie ist und was Sie bei einer Lesung erwarten können.
Sind auch Sie fasziniert von der mystischen, bunten Welt der Aura-Lesungen? Hier ist ein tiefer Einblick in das, was Auren sind, warum sie in spirituellen Kreisen beliebt sind und wie man entschlüsselt, was Ihre Aura über Sie aussagen könnte.

Was ist eine Aura?

Wenn jemand von einer “Aura” spricht, meint er damit das unsichtbare spirituelle Energiefeld, das alle Lebewesen umgibt.

Aura

“Alles Lebendige hat eine Aura”, erklärt Sebastian Lichtenberg, Gründer der Deutschen Heilerschule.

Man nimmt an, dass die verschiedenen Farben Ihrer Aura Aufschluss über Ihr emotionales und spirituelles Wohlbefinden geben. Sebastian sagt, dass es nicht immer möglich ist, Aurafarben mit dem bloßen Auge zu sehen, aber wir können sie normalerweise fühlen. Denken Sie daran, dass bestimmte Menschen eine sehr warme und freundliche Ausstrahlung haben (oder sehr negative Energie), noch bevor sie ein Wort sagen; das ist die Aura bei der Arbeit.

Was sind die 7 Schichten der Aura?

Laut Brigitte Lichtenberg besteht Ihre Aura aus sieben aurischen Schichten (auch Körper oder Ebenen genannt), und jede davon repräsentiert etwas anderes. Stellen Sie sich diese wie die Schichten einer Zwiebel vor, wobei die Mitte Ihr physischer Körper ist.

Physische Auraebene

Wie der Name schon sagt, ist die physische Auraebene die Schicht, die unsere physische Gesundheit repräsentiert. Es ist die Schicht, die Ihrer Haut am nächsten ist. Sie wird auch die ätherische Ebene genannt.

Emotionale Auraebene

Dies ist die Ebene, die Ihren Emotionen entspricht. Wenn Sie ganz in Ihren Gefühlen aufgehen, zeigt diese Ebene das an. Sie ändert ihre Farbe je nach Ihrer Stimmung und wird stumpf oder verschmiert erscheinen, wenn Sie emotionalen Aufruhr erleben.

Mentale Auraebene

Diese Ebene hat mit Logik, Argumentation und Gedanken zu tun. Es ist die dritte Ebene außerhalb Ihres Körpers.

Astralkörper-Auraebene

Diese Ebene bewegt sich nach außen und befasst sich mit Ihrer geistigen Gesundheit. Es ist auch der Ort, an dem Sie Ihre Fähigkeit zur Liebe speichern.

Ätherische Aura-Ebene

Auf dieser Ebene finden Sie Ihre übersinnlichen Fähigkeiten. Eine klare ätherische Ebene hilft Ihnen, die Energie anderer Menschen anzuzapfen und sich mit Menschen zu verbinden, die auf einer ähnlichen Wellenlänge sind.

Himmlische Auraebene

Dies ist die Ebene, auf der Ihre Träume und Ihre Intuition gespeichert sind. Es ist auch die Ebene der Erleuchtung; jemand mit einer starken himmlischen Auraebene neigt dazu, sehr kreativ zu sein.

Kausale Auraebene

Dies ist die letzte Auraebene. Sie harmonisiert alle anderen Ebenen und hilft im Wesentlichen, Sie auf Ihrem Lebensweg zu führen.

Was bedeuten ihre Farben?

Die Farben Ihrer Aura entsprechen einem der sieben Hauptchakren: Wurzel-, Sakral-, Solarplexus-, Herz-, Kehlkopf-, Drittes Auge und Krone. Ihre Aura ist mit diesen Chakren verbunden und setzt sich aus den oben genannten Auraschichten zusammen. Zu wissen, welche Farben welchem Chakra entsprechen, kann Ihnen helfen zu interpretieren, was Ihre Aura Ihnen sagt.

Rot

Ihr Wurzelchakra schwingt in der Farbe Rot. “Es befindet sich an der Basis Ihrer Wirbelsäule und beherbergt Ihre grundlegenden Themen wie wer Sie sind, Ihr Zuhause, Ihre Karriere, Ihre Manifestationskräfte, Ihre sexuelle Energie und Ihre Werte”, sagt ‚Brigitte. Wenn Ihre Aura Rot enthält, bedeutet das im Grunde, dass Sie von einer stabilen Basis aus arbeiten.

Orange

Die Farbe Orange wird mit Ihrem Sakralchakra assoziiert, das sich in Ihrem Unterbauch befindet. “Es enthält die Anfangsenergie des Emotionalkörpers, Kreativität, die Fähigkeit, in Beziehungen auf andere zuzugehen und sexuelle Energie”, sagt Sebastian. Wenn Ihre Aura Orange enthält, signalisiert das, dass Sie im Wesentlichen das emotionale Äquivalent zum Kuscheln unter einer beschwerten Decke sind. Sie sind auch unabhängig und ein Realist.

Gelb

Ihr Solarplexus-Chakra ist mit Gelb verbunden. Dieses Chakra befindet sich ein paar Zentimeter über Ihrem Bauchnabel. Brigitte sagt, dass es “Ihre Persönlichkeit, persönliche Macht, Identität und auch Emotionen beherbergt. Es ist die Definition dessen, wer Sie für sich selbst und für die Welt sind.” Gelbe Auren bedeuten, dass Sie kreativ, neugierig und optimistisch sind.

Grün und Rosa

Diese Farben beziehen sich auf Ihr Herzchakra. Es ist keine Überraschung, dass sich in Ihrem Herzchakra alles um Liebe dreht – für andere und für Sie selbst. “Es beherbergt Mitgefühl und die Energie der Vergebung. Es ist auch der Zugang zum göttlichen Geist und zur Intuition”, sagt Sebastian. Menschen mit dieser rosa oder grünen Aurafarbe neigen dazu, mitfühlend, freundlich und liebevoll zu sein.

Blau

Blau ist die Farbe Ihres Kehlchakras. “Es ist Ihr Ausdrucksmittel, Sie zu sein, zu sagen, was Sie brauchen und mit sich selbst und anderen zu kommunizieren”, sagt Brigitte. Blaue Auren bedeuten, dass Sie intuitiv und einfühlsam sind.

Lila und Violett

Die Aura-Farbe Violett steht im Zusammenhang mit dem Chakra des dritten Auges, mit dem Sie wahrscheinlich vertraut sind, wenn Sie jemals Yoga gemacht haben. Es befindet sich “über Ihren physischen Augen in der Mitte Ihrer Stirn”, sagt Sebastian. “Es ist Ihre Vision von allem, was Sie zu erschaffen wünschen, der Sitz Ihrer Intuition.” Vielleicht stellen Sie fest, dass Sie eine Art übersinnliche Fähigkeit haben und sehr intuitiv sind.

Weiß

Weiße Auren sind unglaublich selten. Ihr Kronenchakra, das sich über Ihrem Kopf befindet, schwingt in dieser Farbe. “Es verbindet Sie mit allem, was ist, mit dem Einssein und dem Verständnis, dass wir alle miteinander verbunden sind”, sagt Brigitte.

Schwarz

Wenn Ihre Aura schwarz erscheint, ist das ein Zeichen dafür, dass Sie möglicherweise an einigen negativen Gedanken und Emotionen festhalten, die den Energiefluss durch Ihre Chakren blockieren.

Wie Sie lernen, Ihre eigene Aura zu lesen

Es ist auch möglich, zu lernen, die eigene Aura zu sehen, sagt Sebastian: “Sie können sie in einem Spiegel sehen, indem Sie sich auf Körperteile (wie Ihre Hände) konzentrieren, in der Meditation oder in Visualisierungen.”

Sie können auch versuchen, Ihre Hände aneinander zu reiben, um Reibung zu erzeugen, und sie dann langsam und absichtlich auseinander und wieder zusammen zu bewegen und zu sehen, ob dabei irgendwelche Farben zu erscheinen beginnen. Wenn Sie erst einmal den Dreh raus haben, können Sie auch versuchen, die Auren Ihrer Freunde und Familienmitglieder zu lesen.

Was Sie während einer Aura-Lesung erwarten können

Brigitte hat erlebt, dass Klienten von Lesungen mit einer “enormen Einsicht und Klarheit weggehen, um sich selbst und ihre gegenwärtige Situation zu verstehen, einschließlich Lebenslektionen oder Herausforderungen.”

Ich persönlich habe meine Aura schon einmal fotografieren lassen. Nachdem ich etwa 20 Sekunden lang still gesessen hatte, wurde meine Aura auf einem Polaroid festgehalten. Sie war überwiegend rot, mit einem Hauch von rosa – was mein Leser als selbstbewusst, sinnlich und freiheitsliebend interpretierte.

Können sich die Farben der Aura mit der Zeit verändern?

Die Aura-Farben einer Person können sich durchaus im Laufe der Zeit verändern. Veränderungen in Ihrer Energie spiegeln sich in Ihrer Aura wider, so dass Ihre Aurafarben nicht Ihr ganzes Leben lang gleich bleiben. Wenn Sie konstant in einer Aurafarbe dominant sind, können Sie nachlesen, was diese Farbe bedeutet und wie Sie die dominante Energie ausgleichen können.

Zum Beispiel, laut dem Lehrer & Dozenten Sebastian Lichtenberg, neigen Menschen mit einer violetten Aura dazu, hochsensibel, intuitiv und eher introvertiert zu sein, daher sollten sie vielleicht daran arbeiten, stärkere Grenzen zu setzen, damit sie die negative Energie anderer nicht aufnehmen. Dabei könnten sie feststellen, dass ihre Aura mit der Zeit weniger dominant in der violetten Farbe wird.

Mögen Sie nicht, was Sie sehen?

Hier ist, wie Sie Ihre Aura reinigen können.

Wenn Sie mit der Energie, die Sie ausstrahlen, nicht zufrieden sind, gibt es viele Dinge, die Sie tun können, um sie zu verändern. Brigitte nennt ein Sonnenbad, ein Bad im Wasser (vor allem, wenn es kalt ist), eine Chakra-Balancing-Meditation, Klangtherapie, Kleidung für die gewünschte Aura oder die Beratung durch einen Energieheiler als Möglichkeiten, wie jeder seine Aura pflegen kann.

Wenn Sie eine personalisierte Lesung erhalten, können Sie auch nach einigen Strategien fragen, wie Sie Ihre Chakren und Energie ausgleichen, klären und stärken können, um anschließend einen maßgeschneiderten Rat zu erhalten.

Die Quintessenz

Auren sind die unsichtbaren Energiefelder, die alle lebenden Dinge umgeben. Ihre Farben können interpretiert werden, um Ihnen ein Gefühl für Ihre Persönlichkeit, Neigungen und Muster zu geben. Sie können Ihre Aura virtuell oder persönlich lesen lassen und sich das Lesen von Auren auch selbst beibringen. Wenn Sie mit den Farben Ihrer Aura nicht zufrieden sind, können Ihnen energetische Reinigungstechniken wie Meditation, Klangtherapie und Chakrenarbeit helfen, sie mit der Zeit zu verändern.

Wir wünschen Ihnen eine harmonische, ausgeglichene Aura

Herzlichst
Sebastian Lichtenberg & Brigitte Seidl-Lichtenberg
Deutsche Heilerschule – Akademie für Energieheilkunde & Geistiges Heilen in Seefeld bei München
Webseite: www.deutsche-heilerschule.de
17.05.2022

Alle Beiträge des Autors auf Spirit Online

 


Veranstaltungen der Deutschen Heilerschule

Heilerausbildung zertifiziert – Geistiges Heilen lernen – gesund und erfolgreich leben

Heilerschule Zertifizierte Ausbildung SelbstliebeDie Heilerausbildung der Deutschen Heilerschule ist eine in Deutschland einzigartige Ausbildung für Geistiges Heilen und richtet sich an Interessenten/innen, die einen Draht zur geistigen Welt verspüren, sich angesprochen fühlen und mehr aus ihren mitgegebenen Gaben machen möchten. 

Die Fähigkeit als Geistheiler/in besteht darin, sich in ein höheres Bewusstseinsprinzip einzuklinken und die Energieströme bewusst und gezielt weiterzuleiten. Er/sie fungiert dabei als Kanal oder Medium.

Geistiges Heilen unterstützt die körpereigene Heilfähigkeit  Selbstliebe

Geistiges Heilen unterstützt die körpereigene Heilfähigkeit. Die Energie dringt spürbar in jede Zelle des Körper und des Wesens ein. So kann Reinigung, Regeneration und Heilung geschehen. Blockaden, werden gelöst und der Mensch bekommt wieder einen natürlichen Zugang zu seinem göttlichen Kern, seinem wahren Wesen.

Weitere Informationen und Anmeldung zur Heilerausbildung

 

Sebastian Lichtenberg Deutsche Heilerschule SelbstliebeÜber Sebastian Lichtenberg

Nach über 20 Jahren traditioneller & empirischer Bewusstseinsforschung entwickelte Sebastian Lichtenberg die ganzheitliche Behandlungsmethode und Ausbildung “HumanQuantenEnergetik“ auf der Basis der Energiemedizin und Geistheilung. Die Deutsche Heilerschule ist das größte Ausbildungszentrum für Geistiges Heilen im deutschsprachigen Raum und hat mehrere tausend Studenten europaweit erfolgreich ausgebildet.  Leben
[mehr erfahren…]

Für Artikel innerhalb dieses Dienstes ist der jeweilige Autor verantwortlich. Diese Artikel stellen die Meinung dieses Autors dar und spiegeln nicht grundsätzlich die Meinung des Seitenbetreibers dar. Bei einer Verletzung von fremden Urheberrecht oder sonstiger Rechte durch den Seitenbetreiber oder eines Autors, ist auf die Verletzung per eMail hinzuweisen. Bei Bestehen einer Verletzung wird diese umgehend beseitigt. Wir weisen aus rechtlichen Gründen darauf hin, dass bei keiner der aufgeführten Leistungen oder Formulierungen der Eindruck erweckt wird, dass hier ein Heilungsversprechen zugrunde liegt bzw. Linderung oder Verbesserung eines Krankheitszustandes garantiert oder versprochen wird. Alle Inhalte des Magazins sind kein Ersatz für eine Diagnose oder Behandlung durch einen Arzt, Psychotherapeuten oder Heilpraktiker.

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*