Was ist Lichtheilung? – Die 3 Ebenen des Heilens

natur-mond-fantasy

natur-mond-fantasyWas ist Lichtheilung?
Die 3 Ebenen des Heilens und warum jede davon so wichtig ist

Bist Du verwirrt wegen der Vielzahl der Möglichkeiten, die das Feld des Heilens bietet und fragst Dich manchmal, was die Schulmedizin da (noch) zu suchen hat?

 Hier erfährst Du kurz und knackig alles, was Du zu diesem Thema wissen musst.

Dafür nehme ich Dich mit auf meine eigene Reise:

Wie sich das so gehört, habe ich nach der Schule erstmal etwas Anständiges gelernt und Medizin studiert. Wie spannend, was wir alles können, um Probleme auf der körperlich-materiellen Ebene zu lösen!

Verstopfte Gefäße wieder durchgängig machen, Steine, Zysten, Tumore entfernen, gebrochene Knochen richten, die Herz-, Atem- und die Nierenfunktion ersetzen und so vieles mehr. 

Meine Urgroßmutter wäre nicht wenige Monate nach der Geburt meiner Großmutter an Gallensteinen gestorben, wenn man sie auf diese Weise hätte behandeln  können. 

Aber mir fehlte etwas. Es gab und gibt so viele Dinge, wo die Schulmedizin nicht ausreichend helfen kann. 

Sowohl bei handfesten Diagnosen als auch bei Beschwerden, für die es keine richtige Diagnose gibt. Und dann natürlich auch keine Behandlung.

Und ich habe mich in Fortbildungen gestürzt: bin Yogalehrerin und Reikilehrerin geworden, habe Akupunktur und Naturheilverfahren gelernt. 

Wow, auf einmal wurde mein Horizont in Richtung energetischer Methoden erweitert und ich lernte: die Menge an Energie, die uns zur Verfügung steht und wie frei sie fließen kann, ist wichtig für unser Wohlbefinden. 

Tumore und Zysten entstehen, wenn Energie sich an dieser Stelle staut und nicht frei fließen kann. Mit Schmerzen ist es ähnlich. Und manche Krankheiten entstehen, wenn wir nicht genug Energie zur Verfügung haben. Parkinson zum Beispiel (die Schüttellähmung) oder Demenz.

Und es gibt so viele weitere Methoden, um den Energiekörper wieder in Balance zu bringen: neben Yoga und Reiki z.B. auch Shiatsu, Qi Gong, Tai Qi, Jin Shin Jyutsu, und viele mehr. 

Und doch hat mir noch immer etwas gefehlt. Bei manchen Erkrankungen halfen auch die Möglichkeiten der Energiearbeit nur begrenzt. Noch dazu bei Menschen, die mir nahe standen.

Der „Zufall“ half, das spirituelle Heilen kennen zu lernen. 

Ist das das Gleiche wie geistiges Heilen? Ich sage: nicht ganz. Manche Methoden die dem geistigen Heilen zugerechnet werden, wie z.B. Reiki, arbeiten tatsächlich auf der energetischen Ebene. Andere, wie das Hooponopono (ein hawaiianisches Vergebungsritual), manche Gebetstechniken, klassische Homöopathie und schamanische Rituale gehen in die gleiche Richtung:

Spirituelles Heilen und diese Formen des geistigen Heilens arbeiten mit der Information, die eine Erkrankung verursacht. Auch Methoden, die mit positivem Denken arbeiten, beeinflussen Informationen, in diesem Fall die, die uns bewusst zugänglich sind.

Je tiefer ein Heiler die einer Erkrankung zugrunde liegenden Informationen aufspüren und transformieren kann, desto kraftvoller ist er. Und ganz besonders kraftvoll ist es, wenn wir auch die negativen Informationen, die wir aus Vorleben mitgebracht oder von unseren Ahnen übernommen haben, wandeln können. Selbst wenn sie uns (noch) gar nicht bewusst sind. 

Was aber bedeutet es genau, „negative Informationen in positive umzuwandeln“?

Die Physik lehrt uns, dass alles Frequenz und Schwingung ist. Das bedeutet, je genauer wir mit den Methoden der modernen Physik hinschauen, desto mehr löst sich alle Materie auf in Schwingung kleinster und immer kleinerer Partikel in leerem Raum. Diese Schwingung kann harmonisch sein oder unharmonisch. 

Musik ist Schwingung, die wir hören können. Die Frequenzen, die wir hören können, sind ein klitzekleiner Teil aller Schwingungen. Mit dem Unterschied, dass wir dafür ein spezielles Sinnesorgan haben, um sie wahrzunehmen.

Wenn diese Schwingungen unharmonisch sind, fühlen wir uns damit unwohl und möchten sie nicht hören. Wenn sie harmonisch sind, finden wir sie schön und zahlen viel Geld für Konzerte oder Tonträger. Ganz besonders viel ist es uns wert, wenn es besonders gute Komponisten, Musiker und Dirigenten sind, die diese Musik erschaffen haben.

Der spirituelle Heiler ist der Dirigent, der den einzelnen Musikern sagt, welche Töne und Rhythmen sie verbessern können, um im Einklang mit dem kosmischen Komponisten zu schwingen.

Die Musiker sind in diesem Bild alle Gedanken, Worte und Taten; Körperteile, Organe, Gewebe und Zellen des Klienten.

Was für ein ganzheitliches und umfassendes Konzept!

Erst mit dem spirituellen Heilen und seinen Möglichkeiten habe ich endlich das Gefühl, für jeden Klienten ein gutes Angebot zu haben. 

Häufig jedoch kommen sie erst zu mir, wenn sie die Heilweisen der materiellen und der energetischen Ebene bereits probiert haben und es nicht ausgereicht hat. Oft hat es Jahre gedauert, bis sie den Weg zu mir gefunden haben.

Meine Vision ist, die Ebene der Information von Anfang an mit zu behandeln und gleichzeitig zu schauen, ob und wie wir zusätzlich die anderen Ebenen mit hinein nehmen müssen. Je akuter und bedrohlicher eine Erkrankung ist, desto wichtiger ist es, auch ganz direkt und unmittelbar auf der Ebene des Körpers zu arbeiten. Damit genügend Zeit bleibt, um die neue, positive Information voll zu integrieren und bis in die Ebene der Energie und des Körpers zu manifestieren.

Meine Vision ist eine neue Medizin, in der diese drei Ebenen der materiellen, der energetischen und der Informationsebene gleichermaßen gewürdigt und wertgeschätzt werden.

Meine Vision sind Krankenhäuser – nein: Gesundheitshäuser, in denen Methoden dieser drei Ebenen gemeinsam angeboten und praktiziert werden.

Bist Du mit dabei?

11.06.2021
Dr. med. Christiane Gießbach
www.kraftderseele.de
https://www.facebook.com/praxisfuersoulhealing/


Dr. med. Christiane GießbachChristiane Gießbach

Seit ich denken kann, interessiere ich mich für Ganzheitlichkeit im Leben und Heilen sowie für Spiritualität.
Heute bin ich Allgemeinärztin und Fachärztin für psychosomatische Medizin und Psychotherapie mit Zusatzbezeichnungen in Akupunktur und Naturheilverfahren, Yogalehrerin und Reikilehrerin sowie zertifizierter Master Teacher der Tao Academy und Guan Yin Linienhalterin.

www.kraftderseele.de

Für Artikel innerhalb dieses Dienstes ist der jeweilige Autor verantwortlich. Diese Artikel stellen die Meinung dieses Autors dar und spiegeln nicht grundsätzlich die Meinung des Seitenbetreibers dar. Bei einer Verletzung von fremden Urheberrecht oder sonstiger Rechte durch den Seitenbetreiber oder eines Autors, ist auf die Verletzung per eMail hinzuweisen. Bei Bestehen einer Verletzung wird diese umgehend beseitigt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*