Zahl 5 – Der Monat Mai macht alles neu!

zahl-5-Iris-crocus-

Numerologie Zahl 5 – 
Der Monat Mai macht alles neu!

Selbstbestimmung und Seelenfrieden, du entscheidest, wie du leben möchtest!

In meinem letzten Newsletter habe ich über die Jahreszahl 2020 geschrieben, zusammengezählt ergibt sie die 40. Sie ist die Zahl der Abgeschiedenheit und der Vorbereitung auf Neues, die Zahl des Eremiten und Einweihungsweges. Durch Hindernisse wird Wissen vertieft und neue Möglichkeiten tun sich auf.

Ich war selbst überrascht, dass die Energien der Zahlen sich so genau auf die Zeitqualität einlassen. Der Lockdown begann am 25. März um Mitternacht und dauerte bis zum 3. Mai, also genau 40 Tage. So weist die Zahl 40 auf eine Veränderung hin.

Verbindet man das Wissen der Zahlen mit den Elementen,

so steht der 1. Monat im Jahr, also Januar, für das Element Feuer,
der Februar für das Element Wasser, der März für die Luft und der April für die Erde. Das 5. Element steht für Äther.
Bei Pythagoras waren es die heiligen Zahlen.

Jetzt sind wir im 5. Monat angekommen, der für die neue Epoche sehr wichtig ist, denn er ist die Vorbereitung auf das neue Jahr 2+0+2+1 mit der Zahl 5.

Die 5 symbolisiert also den reinen Geist.

Sie ist die Zahl der Verbindungen und der Kommunikation, die Zahl des Menschen, der wie ein 5- strahliger Stern in der Welt steht. Unsere 4 Gliedmaßen entsprechen den 4 Elementen und der Kopf dem geheimnisvollen 5. Element, dem Geist oder Äther.

Das Symbol der Zahl 5 ist das Pentagramm, es ist das Symbol des Menschen, steht für Ganzheit und Einheit, da es auch Himmel und Erde miteinander verbindet. Der Mensch steht somit für die Quintessenz, für den Wesenskern, für die Vollendung des Mikrokosmos.

Die „5“ zeigt sich auch mittig in den Zahlen von 1 – 9.
Die Zahlen 1-2-3-4 5 6-7-8-9. Sie blickt somit in beide Richtungen, nach innen und außen, steht für das Bewusste und Unbewusste, für Geist und Materie, für Pro und Contra.

Die größte Essenz der Zahl 5 für uns Menschen ist: In Freiheit zu leben!

Hierzu gehört der Wunsch nach Selbstverwirklichung, Unabhängigkeit, Selbstmanagement und die Möglichkeit sich und die Welt miteinander zu verbinden.

Zur Zeit ist es allerdings nicht so einfach, innere Freiheit zu empfinden, wenn Impfzwang eingeführt wird, unsere Grundrechte nicht mehr gewährleistet sind, wir in einer totalen Vernetzung durch Überwachung stehen, evtl. sogar noch zur Verchipung gezwungen werden!

Es erinnert an die Zeit vor 75 Jahren. Jetzt ist es wichtig, neu zu denken, damit sich die Geschichte, vor allen Dingen nicht auch noch global, wiederholt.

Jeder Einzelne wird dafür gebraucht und jeder Einzelne hat die Macht Lösungen zu finden. Wir selbst müssen für uns eine gesunde Basis schaffen, die frei von Angst, Panik, Vorurteilen und negativen Gedanken ist. Deshalb zuerst einmal tief Luft holen und durchatmen!

Iris-crocusDer 5. Monat will uns in ein selbstbestimmtes Leben führen.

Schaffen wir mit der Zahl 5 mehr Raum und Zeit für uns. Lösen wir uns vom menschlichen Ego und verankern wir uns mit der göttlichen Quelle, so wird es einfach. Wenn wir diese geistige Verbindung halten, bei uns selbst ankommen, im Hier und Jetzt sind, so leben wir unsere wahre Bestimmung.

Vertrauen wir auf das Licht, vertrauen wir unserer tiefen inneren Weisheit, unserem Gefühl, unserer inneren Stimme. Leben wir in unserer Ich-Kraft so lassen wir uns nicht länger von anderen beeinflussen, denn niemand kann uns zu einer falschen Entscheidung zwingen. Haben wir Urvertrauen ins eigene Gefühl und stehen wir mit Selbstbewusstsein und Selbstwert im Leben, denn:

„Aus unserem inneren Wissen entsteht unser Äußeres Sein, unsere Gedanken erschaffen unsere Zukunft.“

Das Göttliche ist immer präsent und führt uns genau dahin, um zu reifen, zu wachsen und neue Erkenntnisse zu bekommen, alles hat seinen Sinn und Zweck.

Selbstbestimmung hat mit dem Ziel zu tun, sich frei fühlen zu können.

Dieses Ziel brauchen wir als erstes, um unsere „Bestimmung“ zu erkennen. Wir müssen wissen, was uns wichtig ist, auf was wir Wert legen und wie wir leben möchten? Dann ist es wichtig, sich motiviert mit positivem Denken zu beschäftigen. Hoffnung, Zuversicht, Liebe, Vertrauen und unser Glaube sind die Basis für unser Tun. Unser Leben lädt sich wundervoll auf, wenn die Dankbarkeit mit einbezogen wird.

Auch kann ich Ihnen empfehlen jeden Morgen sich vorzustellen, dass heute etwas Perfektes passiert und dieser Tag etwas ganz Besonderes und Außergewöhnliches mit sich bringt. Ich habe es selbst ausprobiert und ich finde es gigantisch. Denken Sie immer wieder den Tag über, dass etwas Schönes sich zeigen wird.

Der Mai ist auch ein Monat der Kommunikation.

Der Hauptplanet der 5 ist Merkur, der kleinste und sich am schnellsten bewegende Planet unseres Sonnensystems. Er regiert die Tierkreiszeichen Zwillinge und Jungfrau. Merkur ist in der Mythologie der „Götterbote“, der Vermittler, der dem Menschen die Sprache, die Rhetorik und die Fähigkeit zu kommunizieren überbrachte.

“Die Fähigkeit, das Wort “Nein” auszusprechen, ist der erste Schritt zur Freiheit”

Lernen Sie “Nein” zu sagen, wenn Ihr Bauchgefühl dazu rät, machen Sie Ihre Arbeit in Ruhe, ordentlich und genau, hüten Sie sich vor Habsucht und “vor zu vielem Wollen“.

Sprechen Sie an, was Ihnen auf der Seele brennt, oder schon lange geklärt werden möchte, denn in diesem Monat ist es wichtig zu kommunizieren. Reden Sie mit Achtsamkeit über Ihr Anliegen. Verstecken Sie sich nicht und seien Sie offen für Gruppenaustausch und Vernetzung.

Ein wunderschöner Stein,editha-wuest-Chalcedon

um Ihre Talente und Fähigkeiten zu stärken, ist der blau-gebänderte Chalcedon. Er gilt seit alters her als „Stein der Redner“. Er dient mit seiner Energie der Kommunikation und somit der Zahl 5.

Er hilft bei Redehemmungen und besonders im Hals und Kehlkopfbereich, beruhigt bei großer Anspannung und Nervosität, schenkt Gelassenheit und öffnet für innere Inspirationen. Der hellblaue Stein unterstützt bei Schwächezuständen, Schwermut und Unzufriedenheit.

Er macht unbewusstes, intuitives Wissen zugänglich und hilft, es in Worten auszudrücken. Er fördert Leichtigkeit, Lebendigkeit und Optimismus und ist deshalb ideal, um Kontaktfreudigkeit zu unterstützen.

Nachdem die Grenzen sich im Außen langsam wieder lockern,

kann ein großer Bedarf da sein, Familie, Freunde und Bekannte zu treffen und es zu genießen, in der Stadt mal wieder zu bummeln und ein Tässchen Kaffee im Freien zu genießen.

Auf der Körperebene findet der Chalcedon seinen Einsatz bei Heiserkeit, Lymphdrüsenschwellungen, Wetterfühligkeit, Stimmbandproblemen, Stottern, Atemwegserkrankungen, Wassereinlagerungen im Gewebe, Nervosität und ist gut bei Wechseljahresbeschwerden. Auszug aus meinem Buch: Zahl und Stein, Neue Erde Verlag.

Affirmationen zur Zahl 5:

  •  Ich bin im Hier und Jetzt, frei in meinen Gedanken und meinem Tun, bin im Fluss des Lebens, und alles entwickelt sich zu meinem Besten.
  • Ich bin frei von Angst und Panik, vertraue meiner Herzensweisheit und bin mutig, um mich für meine Ziele einzusetzen.
  • Ich nutze meine innere Kraft, aktiviere meine Selbstheilungskräfte, damit mein Körper gesund ist und mit Freude seine Aufgaben erfüllen kann.
  • Selbstbewusst und mit innerer Stärke schöpfe ich aus der göttlichen Fülle.
  • Ich bin vollkommen beschützt, lebe authentisch und vertraue meiner Intuition.

Bei der Zahl 5 ist die innere Leere Motivation für vieles

und bringt den Menschen immer wieder in eine Art Zerstreuung und Ablenkung, um dieses vermeintliche Vakuum wieder aufzufüllen. Stellen Sie sich deshalb Ihren Schattenseiten und lernen Sie diese anzunehmen und zu akzeptieren.

Wir brauchen uns nicht mehr vor unserem inneren Licht zu fürchten, lassen Sie Ihre Göttlichkeit erstrahlen, gönnen Sie sich aber auch etwas Ruhe und Stille, damit Sie Frieden finden und im Herzen Ihre Freiheit spüren .

Wenn wir im Fluss des Lebens stehen,

unsere Gefühle und Gedanken fließend sind, so sind wir offen für neue Erfahrungen, wir entfalten unsere Persönlichkeit, entwickeln uns stetig weiter und Wunder geschehen zur richtigen Zeit. Wunder tun sich auf, wenn wir tatsächlich die Veränderung der Perspektive vornehmen, wir immer bewusster nach Innen spüren und auf unsere innere Stimme lauschen, was sie uns zu sagen hat.

Wir sind in dieser Zeit nicht nur für uns selbst verantwortlich, sondern vielmehr auch für das Wohl er ganzen Gemeinschaft. Denn alles hängt mit allem zusammen. Probleme können gelöst werden, wenn wir ein übergeordnetes Bewusstsein entwickeln und weltweite Herausforderungen zusammen angehen. Unser Leben wird sich verändern, wenn wir vom Wachstum weg, zur Qualität des Seins kommen.

Machen Sie aus Ihren Fähigkeiten und Talente Stärken!

Meine Edelstein-Zahlen-Essenz Nr. 5

unterstützt dabei aktiv, gesellig und wandlungsfähig,
essenz-5-editha-wuestselbstbestimmt mit Dynamik aber auch mit Leichtigkeit zu leben. Gefühle wahrzunehmen und aus dem Herzen zu leben, sie führt auf allen Ebenen zu innerer Freiheit und Transzendenz. Organisation, Begeisterungsfähigkeit, Kommunikation, Abenteuer und Rhetorik, sowie rasche Auffassungsgabe und künstlerische Begabungen sind in diesem Monat weitere wichtige Themen.

Es geht jetzt darum eine lichtvolle Zukunft zu gestalten und die Gelegenheiten zu nutzen, die uns der Himmel schenkt. Fokussieren Sie deshalb Ihre gesamte Wahrnehmung mit all Ihren Sinnen auf das, was Sie sich als Ziel gesetzt haben, damit sie zur richtigen Zeit am richtigen Ort sind. Die Menschen, die Sie unterstützen und beraten, sind an Ihrer Seite, sodass die Aufgaben machbar sind und zu Ihrem Ziel führen.

Wenn wir Liebe und Großherzigkeit uns selbst und anderen gegenüber vereinen, wird die vorhandene Fülle des Universums sich zeigen. Und schließlich hat Selbstbestimmung auch mit Selbstliebe zu tun.

“Der Mensch kann keine weise Entscheidung über sein Leben treffen, wenn er nicht in jedem Augenblick auf sich selbst hört.“Abraham Maslow

Für die jetzige Zeit ist auch die Edelstein-Zahlen-Essenz Nr. 0 wichtigessenz-0-editha-wuest

Manchmal kann der Start und die Landung zum neuen Bewusstsein etwas unbequem für uns sein. Die 0 hilft durch schwierigere Zeiten zu gehen und stärkt den Menschen im Voraus.

Da sich für die neue Zeit einiges ändern wird, wäre es wichtig unsere höheren Sinne zu aktivieren und unsere übersinnlichen Fähigkeiten weiter zu entwickeln.
>Mehr Infos dazu< 

Besonders unsere feinstoffliche Kommunikation, wie Telepathie wird sich immer mehr und mehr offenbaren. Mit dieser Fähigkeit können Sie Worte, Gefühle oder auch Bilder an andere Menschen übermitteln, auch das Gedankenlesen gehört dazu. Die 0-er Essenz unterstützt Sie auch dabei.

Dazu bringt sie Wertfreiheit und Objektivität und lässt in größeren Zusammenhängen und Dimensionen denken. Sie stärkt gemeinschaftliche Ideale und das Handeln zum Wohle aller, oder so Vielen wie möglich. Sie hat die Kraft Verbindungen von Gegensätzen, Prinzipien und Dogmen zu schaffen.

Erzengel Raphael steht uns im Mai besonders nahe.

Sein Name wird übersetzt als Göttlicher Heiler, sein Lichtstrahl ist smaragdgrün. Er will uns innere und äußere Freiheit zukommen lassen, uns für neue Heilmethoden öffnen und uns helfen geistige Begrenzungen zu lösen.

Verbinden Sie sich mit dem großen Engel, damit er Sie mit höheren Energiefrequenzen vereint, damit die Selbstheilungskräfte aktiviert werden und Zellerneuerung stattfinden kann. So ist seine Engelsbotschaft:

“Lass Neues in dein Herz, möge Vertrauen dich in deinem Tun begleiten.”

Oft vergisst man den persönlichen Schutzengel, der immer an Ihrer Seite steht, sozusagen als Ihr Bodyguard. Er hilft bei allen Alltagsproblemen, bei privaten, persönlichen und irdischen Belangen, dem dann auch wirklich Dank und Achtung gebührt.

Nun wünsche ich Ihnen für diesen besonderen Monat viel Lebensfreude, trotz manchen Herausforderungen, die es vielleicht zu überwinden gilt, denn diese positiver Energie setzt ungeahnte Kräfte frei.

Viel Liebe brauchen wir in dieser Zeit, denn sie ist der Schlüssel für Heilung auf allen Ebenen und die Kraft, die Welt aus einem neuen Blickwinkel zu betrachten. All das öffnet oft Wege für das innere Glück, das Seelenheil und das neue Kommende.

“Tanze, als würde dich niemand beobachten. Liebe, als wärst du niemals verletzt worden. Singe, als ob dich niemand hören könnte. Und lebe, als sei der Himmel auf Erden.“Alfred D. Souza

07.05.2020
Von Herzen grüße ich Sie
Ihre
Editha Myriel Wüst
Lebensberaterin und Coach

Alle Beiträge und Seminare der Autorin auf Spirit Online

Von und mit der Expertin lernen

Ausbildung in Numerologie
   „Erkenne dich selbst, heile dich selbst“ Pythagoras 

Numerologie-seminar-editha-wuest

Die Numerologie, die Kraft und Macht der Zahlen, ist ein uraltes Geheimnis vieler alter Kulturen.
Jetzt ist die Zeit, das “Heilen mit Zahlen” als neue Schwingungsmedizin wieder ins Bewusstsein der Menschen zu bringen. Über dieses kostbare und hochwirksame Wissen können die Selbstheilungskräfte im Körper des Menschen aktiviert, Situationen ausbalanciert und Beziehungen harmonisiert werden.

Zu den Details

 

Spirit PLUS – Für Spirit Online zahl ich

Gemeinsam geht es voran – bei Spirit PLUS – Für Spirit Online zahl ich haben wir ein Bezahl-Modell erschaffen, dass unsere Vision von Online-Qualitätsarbeit verkörpert: freiwillig und gemeinschaftlich.

Ihnen garantiert es, dass unsere Beiträge qualitativ noch gehaltvoller, noch aktueller, noch vielfältiger werden. Und wir können noch rascher dranbleiben, an der raschen spirituellen Entwicklung.

Wir schätzen Sie und freuen uns, wenn Sie auch uns schätzen …

Spirit PLUS – Für Spirit Online – Für Spirit Online zahl ich

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*