Seminare & Ausbildungen spirituelle Online Seminare

“Zurück zum Ursprung” unseres wahren Seins

Andreas-Goldemann-Zurueck-zum-Ursprung-See

Intuitive Heilung durch Sound, Stimme und Gesang – “Zurück zum Ursprung”

Eine Online-Seminarreihe von und mit Andreas Goldemann

Du brauchst selbst nichts tun, du brauchst auch keine Vorkenntnisse. Es bedarf lediglich deiner Präsenz im Körper und deiner Offenheit für Veränderung, wenn du dir die Videosessions anschaust, sagt Andreas Goldemann im Einladungsvideo von Zurück zum Ursprung”.

Wie, einfach nur dasitzen und sich die Session auf Video anschauen?

Nichts selbst tun? Und danach soll man sich besser fühlen? Das wollen wir etwas genauer wissen und klicken gleich die erste Session des Kurses an. Sie wird eh kostenfrei angeboten.

Andreas Goldemann bezeichnet sich darin selbst als “Intuitive”, und erklärt, dass er über seinen „Körper und über seine Sinne Disbalancen und Disharmonien” wahrnimmt. “Wenn gefragt, gehe ich in einen Modus der Reflexion und helfe, diese Disbalancen auszugleichen.”

Er wirkt sehr angenehm, sympathisch und flößt mit seiner Art schnell Vertrauen ein. Dass er beim Publikum gut ankommt, kann man auch an den vielen positiven Kommentaren im Chat und im Forum des Kurses sehen.

Loslösen negativer Emotionen

Konkret hilft “Zurück zum Ursprung” beim Ablösen negativer Emotionen, die sich in unserem Körper, in unserem Geist und in unserer Seele festgesetzt haben und damit unser tägliches Leben stark beeinträchtigen.

Andreas erklärt das so: „In seiner Ursprungsform funktioniert unser System perfekt. Alles geht ganz leicht und flüssig. Über die Jahre jedoch sammeln wir negative Emotionen, die uns belasten. Die wirken dann wie ein Schleier auf unseren Geist, wie ein zusätzliches Gewicht auf unserem Körper und unserer Seele.”

Unbewusste Steuerung durch negative Emotionen

Diese Emotionen bestimmen unser Leben, ohne dass es uns bewusst ist. Dadurch entfernen wir uns immer mehr von unserer ursprünglichen Leichtigkeit und Lebendigkeit. “Für die meisten von uns ist dieser Zustand heute leider normal. Wir kennen es nicht anders.” fährt Andreas fort. Inzwischen wird auch in wissenschaftlichen Studien belegt, dass 80-90 Prozent unserer körperlichen und seelischen Probleme durch negative gespeicherte Emotionen entstehen. (American Health Society)

Bei “Zurück zum Ursprung” nimmt sich Andreas unseren Muskelskelettapparat, die Organe sowie den Energiekörper vor und hilft uns, unser System wieder in seine ursprüngliche natürliche Ordnung zurückzubringen. Dabei arbeitet er sich systematisch durch den Muskelskelettapparat, angefangen bei der Halswirbelsäule bis hin zu den Fußknöcheln (Sessions 1-10).

Intuitive Heilung durch Sound, Stimme und Gesang

Um den Teilnehmern zu helfen, negative Emotionen aus Ihrem Körper und Ihrem Bewusstsein wieder herauszulösen, nutze ich die älteste uns bekannte Methode der Heilung, die auch heute noch von Naturvölkern erfolgreich genutzt wird und das ist die intuitive Heilung durch Sound, Stimme und Gesang, sowie Bewegung und Reflexion”, erklärt Andreas. “Die Ergebnisse durch diese Arbeit gehen extrem tief und sind sehr nachhaltig.”

Einladungsvideo von “Zurück zum Ursprung


Mit Abspielen des Videos stimmen Sie einer Übertragung von Daten an Youtube zu. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.

In den Sessions 11-16 wird die Organebene energetisch befreit

Das fängt beim Gehirn, den Augen und der Nase an und geht dann weiter über das Herz, den Magen, die Nieren, die Leber und den Darm bis hin zu den Blutgefäßen und zum gesamten Lymphsystem. In den letzten vier Sessions (17-20) arbeitet Andreas rein auf der Energetik-Ebene, d.h. mit Meridianen, Chakras, Milz-Leber-Achse sowie mit dem Haupt-Chi (auch Sexualenergie genannt).

Der erreichte Zustand wird verankert

Nach jeder Session wird der erreichte Zustand gespeichert und verankert und jede neue Session beginnt mit einem Wiederaufladen des bereits erlangten Zustandes, sodass sich die Wirkung über die Zeit aufaddiert! Begleitende Sounddateien helfen, das erzielte Ergebnis weiter zu stabilisieren und zu integrieren. Zusätzlich gibt Andreas in den einzelnen Sitzungen zahlreiche Tipps, die einem das Leben im Alltag erleichtern!

Und hier ist der Unterschied zu den meisten bekannten Selbsthilfemethoden.

Dort muss man erst einmal lernen, an sich selbst zu arbeiten, um dann idealerweise in einem Zustand von Neutralität das Gelernte zweifelsfrei anzuwenden. Bei „Zurück zum Ursprung“ schaut man sich einfach die Videosessions an und lässt sie auf sich wirken.

Der Kurs steht jedem unabhängig von Raum und Zeit zur Verfügung

Andreas ist seit über 20 Jahren in seinem Bereich tätig. Er bereiste 24 Länder und hat inzwischen mit mehr als 80.000 Menschen gearbeitet.
Die Videosessions von Zurück zum Ursprung sind so gehalten, dass sie raum- und zeitunabhängig in dem Moment wirken, in dem sie angesehen werden. Andreas Arbeit hat in der Zwischenzeit ein starkes Bewusstseinsfeld aufgebaut, an das jeder andocken kann.

Interessant ist die Möglichkeit, die Sessions nach Belieben oder Bedarf zu wiederholen. “Zurück zum Ursprung wirkt immer auf den jeweiligen Zustand des Teilnehmers und kann wie eine energetische Hausapotheke betrachtet werden”, sagt Andreas in den Sessions von Zurück zum Ursprung.

Neugierig geworden?

Wer die Möglichkeit nutzen möchte, einmal eine ganz persönliche Erfahrung im Bereich “Intuitiver Arbeit” zu machen, muss nur auf den unten angelegten Link klicken. Der führt direkt zur ersten Session der Zurück zum Ursprung-Serie, die, wie oben schon erwähnt, jedem kostenfrei zur Verfügung steht.
Alle relevanten Details wie die Inhalte und Abläufe finden sich ebenso unter dem unten angelegten Link.

Hier klicken um zu Zurück-zum-Ursprung zu gelangen


Andreas Goldemann Vita:Andreas-Goldemann

Andreas Goldemann, Intuitive, ist seit über 20 Jahren in seinem Arbeitsbereich tätig.
Ein Intuitiv (Intuitiver) nimmt Disharmonien oder Disbalancen auf körperlicher wie emotionaler Ebene bei Personen oder Gruppen wahr und gibt dann entsprechende Impulse um eine positive Veränderung einzuleiten.
Andreas‘ Spezialgebiete sind in der Gruppenarbeit die Ablösung von negativen, gespeicherten Emotionen, die energetische Wirbelsäulen-Aufrichtung, die Wiederbelebung des Haupt-CHI / der Lebenskraft und dadurch die energetisch, spirituelle Aufrichtung des Einzelnen.
Im Einzeltermin ist es zusätzlich die Rekonstruktion von Gewebe und Knochenstrukturen nach Unfällen, Verletzungen und OP.
Die Einzigartigkeit seiner Arbeit liegt darin, intuitiv durch Stimme/Gesang (altkeltisch, druidische Seelen-Sprache), Bewegung und Reflektion tief gehende Veränderungen einzuleiten.
Andreas hat es geschafft diese Einzigartigkeit auch über Video und somit raum- und zeitunabhängig zu transportieren und diese dadurch einem breiteren Publikum zur Verfügung zu stellen. Der Vorteil liegt darin, dass ein Klient zu jeder Zeit und an jedem Ort der Welt das Video ansehen kann und die selben Effekte erlebt wie in einer Live Gruppe.

24.06.2019
Andreas Goldemann

Alle Beiträge des Autors auf Spirit Online

Den Artikel kommentieren

Den Artikel kommentieren

Mit deinem Newsletter erhältst du viele Neuigkeiten und Anregendes aus der großen Welt der Spiritualität

Briefkasten-Himmel-wolken-mailbox

zur Newsletter-Eintragung
E-Mail Adressen sind bei uns sicher | wir geben Adressen niemals weiter


Anzeigelion-tours