Dankbarkeit

Dankbarkeit und wie Du sie erlernen kannst, erfährst Du jetzt.Ob wir glücklich oder unglücklich sind, hängt in erster Linie von unserem Blickwinkel ab. An manchen Tagen nimmt Dir ein Autofahrer die Vorfahrt, doch Du gehst lächelnd Deinen Weg. Es stört Dich nicht weiter. Passiert Dir dieselbe Situation an einem anderen Tag, an dem Du schlecht geschlafen hast und in Eile bist, dann ärgerst Du Dich über den Verkehrsrowdy.

Oder ein anderes Beispiel: Wenn Du gerade Deinen geliebten Partner besucht hast, und auf dem Heimweg die Sonne scheint, fühlst Du grenzenloses Glück und dankst Gott für diesen schönen Tag. Du genießt die Sonne auf Deiner Haut und spürst ihre wohltuende Wärme. Wenn Du an einem anderen Tag schlecht gelaunt bist, nimmst Du die herrliche Sonne gar nicht zur Kenntnis. Du freust Dich nicht über ihren Schein, weil Du in Deiner eigenen Negativität gefangen bist.

Ändere nun Deine Perspektive, und genieße ein nie gekanntes Glücksgefühl. Die richtige Perspektive, mir der Du Dich garantiert glücklich fühlst, heißt Dankbarkeit.

Mit deinem Newsletter erhältst du viele Neuigkeiten und Anregendes aus der großen Welt der Spiritualität

Briefkasten-Himmel-wolken-mailbox

zur Newsletter-Eintragung
E-Mail Adressen sind bei uns sicher | wir geben Adressen niemals weiter


Anzeigelion-tours

X