herz-blatt-leaf
Neues aus der Welt der Spiritualität

KARDIOMAGIE – die Kraft des geistigen Interieurs

Das Wort Kardiomagie wird man vergeblich in den Wörterbüchern suchen – es sei hiermit offiziell vorgestellt. Wir kennen den Begriff „Interieur“ aus dem Bereich der Architektur und Hippologie (Beurteilung der Anlagen eines Pferdes). Wer schön eingerichtet ist, verfügt über ein entsprechendes Interieur. Je leerer und weiter der Innenraum, desto klarer und unvoreingenommener wird die Ausrichtung in die Außenwelt. […]

credo-religion-glauben-bible
Spiritualität und Weisheit

CREDO – historische Klärung des Glaubensbekenntnisses der Christen

Wer katholisch ist, bewegt sich im Wirkungsraum des Holons, des Ganzen, des Ungeteilten – griechisch: kata holon. Das gilt uneingeschränkt für jeden Menschen auf dem Planeten Erde. Die „Römisch“-Katholische Kirche ist streng genommen eine Großsekte und hat mit dem ursprünglichen „kata holon“ nichts zu tun. Wer sich vom Ganzen abtrennt, abschneidet (lat.: secare), lebt in einer Sektengemeinschaft mit oftmals sehr irreführenden Gesetzen und […]

uhr-himmel-zeit-freiheit-clock
Neues aus der Welt der Spiritualität

INTERMISSION – auf der Suche nach Zeit-Freiheit

Die Sucht nach dem Zeit-Reichtum macht uns immer ärmer an Zeit. Nicht die große Freiheit erwartet uns nach erfolgreichem Zeit-Management, sondern die Diktatur des Terminkalenders. Ein leerer Platz im Terminkalender führt zu Schuldbewusstsein. Der horror vacui, der Schrecken vor der Leere muss mit allen Mitteln gemieden werden. So wird der nach Gottes Ebenbild geschaffene Mensch zunehmend zu einer Mülltonne, voll gestopft mit Terminen, […]

frau-buch-licht-weisheit-erkenntnis-woman
Neues aus der Welt der Spiritualität

Die Zukunft des Menschen im 21. Jahrhundert

Wenn Unsterblichkeit und Glückseligkeit allezeit in uns sind, warum sind wir uns dessen jetzt nicht bewusst? Warum haben wir heute eine Weltsituation mit Kriegen, Ausbeutung, Korruption usw.? Waren die Menschen schon immer so? Auch im Urzustand? Vivekananda sagt hier, er wünsche, Gott hätte die Menschen anders geschaffen. Doch es ist nicht das Licht, das die Dunkelheit erzeugt, sondern das, was sich dem Licht entgegenstellt und vom Licht […]

schoepfung-kugel-natur-glass-ball
Neues aus der Welt der Spiritualität

Gregg Braden Wandel und Veränderung

Zu lange hat sich der Mensch von äußeren Kräften manipulieren lassen und ist dabei in eine zunehmende Ohnmacht geraten. Jedes Individuum kann in seinem innersten Universum die unerschöpfliche Quelle aufspüren, mit deren Hilfe es den notwendigen Wandel aktiv vollziehen kann. […]

mohandas-karamchand-gandhi
Neues aus der Welt der Spiritualität

Gewaltlosigkeit ist die höchste Tugend

In einer Zeit von zunehmendem Terror in der Welt, gibt es nur die Lösung von entwaffnender Gewaltlosigkeit. Terror darf nicht mit Terror bekämpft werden. Es ist geradezu auffällig, wie sich die lateinischen Worte terrror (Schrecken) und terra (Erde) ähneln. Der wunderschöne Planet Erde lebt seit vielen Jahren in Furcht und Schrecken und hat ständig unübersehbare Warnzeichen von sich […]

augen-meer-awareness
Neues aus der Welt der Spiritualität

MELIORATIONISMUS – Entscheidung für das Bessere

Viele Menschen streben das Bestmögliche im Leben an. Der Lateiner drückt dies in den Steigerungsformen aus: „bonus (gut), „melior“ (besser), „optimus“ (der Beste, „optimum“ = das Beste). In der Linguistik kennen wir das WortMelioration“, der Bedeutungswandel zum Besseren hin; das Gegenteil ist „Pejoration“ (schlechter) – die Steigerungsformen: „malus“, „peior“, „pessimus“. […]

habseligkeiten-hans-im-glueck-wooden-sign
Neues aus der Welt der Spiritualität

HABSELIGKEIT – der immaterielle Reichtum des Lebens

Unter Habseligkeiten versteht man üblicherweise den armseligen Besitz einer nahezu mittellosen Person, die ihm nach schicksalhaftem Elend, nach einer größeren Katastrophe geblieben sind. In der Regel oft nur das nackte Leben, wenn man z.B. an die jährlich regelmäßig wiederkehrenden Überschwemmungen in vielen Ländern denkt, wo stets Dörfer mit allen ihren Häusern komplett vernichtet werden. […]

mann-berg-wesentlich-mountains
Neues aus der Welt der Spiritualität

KONESSENZ – gemeinsam das Wesentliche erfahren

Die gemeinsame (lat. con = zusammen) Suche nach dem Wesentlichen,  nach der Essenz, (lat. esse = sein) für den Aufenthalt auf dem Planeten Erde bedarf einer oft mühevollen Anstrengung, die nicht ganz einfach zu meistern ist. Wesentliches von Unwesentlichem zu trennen, erfordert ein großes Erfahrungswissen und eine Gemeinsamkeit, Konessenz, um auch für alle fruchtbar zu werden. […]

Blume-Eis-Wahrhaftigkeit-meadow-hogweed
Neues aus der Welt der Spiritualität

ADJUSTIFIKATION – Ausrichtung auf das Wahrhaftige

Im Besitz der Wahrheit ist niemand auf der Welt. Es handelt sich nicht um ein Eigentum, sondern lediglich um ein fühlendes Bekenntnis. Zurzeit häufen sich die Grabgesänge auf den Zusammenbruch der großen intellektuellen Systeme und kulturellen Projekte. Die aufklärerisch-wissenschaftliche Seite des modernen „Geistes“ hat sich durch ihren Fortschrittswahn unterminiert und durch ihre wissenschaftlichen, technischen und politischen Folgen radikal in Frage gestellt. […]

kerzen-Lichtfest-Weihnachten-christmas
Neues aus der Welt der Spiritualität

Lichtfest ewiger spiritueller Neugeburt

Aus dem Germanischen wīha (heilig) wurde die „Heilige Nacht“, die bei uns am 24. Dezember, dem „Heiligen Abend“ gefeiert wird, während in vielen Ländern erst der 25. Dezember als christlicher Feiertag gilt. Aber es sind letztlich sehr willkürliche Datenfestlegungen, denn das Geburtsdatum Jesu wird im Neuen Testament überhaupt nicht genannt und war den Urchristen […]

Lebensrichtung-regenbogen-mann-wasserfall-waterfall
Neues aus der Welt der Spiritualität

LEBENSRICHTUNG – Quelle und Strom

Im Sanskrit wird die uranfängliche Schöpfung, aus der alles hervortritt und in dem weiten Ozean mündet, mit „Sarga“ bezeichnet. Alle fühlenden Wesen auf unserem Planeten – ob Mensch, Tier oder Pflanze – entspringen einer Quelle und entwickeln sich individuell verschieden auf einer unendlichen Lebensreise, die durch prägende Umstände stets neue Formen annehmen können, in ihrem Ur-Wesen aber unveränderlich bleiben. […]

konsilienz-Gleichgewicht-zen
Neues aus der Welt der Spiritualität

KONSILIENZ – gemeinsam ins innere Gleichgewicht

Heute geht es mehr denn je um ein Zusammenspiel von allen (ausgedrückt durch das Präfix: con, cum) bzw. durch ein Überschreiten bisheriger Konventionen, durch einen bewussten Transit in eine Welt, die stets diesseitig und jenseitig zugleich ist. Die Denkweisen von „entweder oder“ haben sich verwandelt in ein […]

fehler-irrtum-mind
Spiritualität und Weisheit

Dominanzkultur von richtig oder falsch

Wir leben in einer Welt, die niemals frei von Fehlern und Irrtümern sein wird. „Errare humanum est“ (Irren ist menschlich), sagten verschiedene römische Philosophen. Die Suche nach Fehlern wird tagtäglich komplizierter und zeitaufwendiger. Gleichwohl ist die Bewertung von richtig und falsch eine primär subjektive Angelegenheit. […]

himmel-lichter-sky
Spiritualität und Weisheit

LUMENESSENZ – das Licht der Wahrheit zeigt sein Wesen

Wir leben in einer sehr bewegten Epoche, in der wir täglich den seit langem prophezeiten Wandel spüren und kaum noch verlässliche Orientierungen im Außen finden können. Es geht jetzt vordringlich um die Erforschung des inneren Universums, um den Zugang und die Heimkehr in unsere Urquelle, in unsere Ur-Heimat. […]

hoffnung-verzweiflung-Frau-koffer-meer-water
Spiritualität und Weisheit

HOFFNUNG und VERZWEIFLUNG – Leben an der Urquelle

Der Mensch ist auf Hoffnung angelegt, stets verbunden mit dem Atem des Kosmos, der immerwährend verfügbar ist. Die Verzweiflung ist die Abkehr, die Trennung von dem kosmischen Atemgeschehen. Und die Zuversicht, welcher der Engländer mit confidence bezeichnet (lat.: fides = Glaube, Vertrauen) ist der gemeinsam mit dem Urgrund, der Lebensquelle verbundene Vertrauenszustand. […]

weisheit-wasser-tropfen-water
Spiritualität und Weisheit

OZEANOSOPHIE – im Meer unendlicher Weisheit

Der Ozean, das horizontlose, weite, unbegrenzte Meer vermittelt dem Betrachter das Gefühl von glückseliger Freiheit. Der tiefste Meeresgrund ist von allen vorübergehenden oberflächlichen Wellenbewegungen unberührt. Dort kommen allen Emotionen zum Stillstand. Am Urgrund, an der religiösen Urheimat sind alle Lebewesen unterschiedslos gleich. Dort herrscht glückseliger Frieden. […]

Baum-am-Meer-im-Abendrot-tree
Spiritualität und Weisheit

REMOTION – Rückkehr in den Urgrund

Jeder ist mit dem Begriff „Emotion“ vertraut . Bedenklich wird es, wenn wir Emotion mit Gefühl (Sensitivität) verwechseln. Wir sind ständig in Bewegung, wir werden geradezu ständig motiviert. Unser Planet Erde kreist mit einer Geschwindigkeit von über 100.000 km/Stunde um die Sonne, und wir spüren dies überhaupt nicht. […]

oriantaler mann
Spiritualität und Weisheit

Die Grande Dame der Orientalistik

Annemarie Schimmel – Die Grande Dame der Orientalistik wurde am 7. April 1922 in Erfurt, der Heimat des deutschen Mystikers Meister Eckhart, geboren. Schon als 15-Jährige begann sie mit dem Studium der arabischen Sprachen. Mit 16 Jahren machte sie Abitur, studierte in Berlin Arabistik und Islamwissenschaft. Mit 19 Jahren Abschluss der Studien mit Promotion. […]

mann zuflucht nach innen
Corona - Covid 19 Bewusstseinswandel

CORONA die ganze Welt im Wandel

In den östlichen Weisheitslehren findet man oft das Gelübde: „I take refuge in the Buddha“: Damit ist gemeint, dass man zu seiner ursprünglichen Wesensnatur findet und zurückkehrt. In der aktuellen CORONA-Krise, die weltweit zu einem radikalen Wandel unserer gewohnten Lebensverhältnisse aufruft, müssen wir dringend erkennen, wo wir uns sicher und geborgen fühlen können. […]

kosmische gerbera bluete
Spiritualität und Weisheit

Sehnsucht nach kosmischem Erfülltsein

Unser Lebens-Weg fängt mit der Entdeckung an, dass wir im tiefsten Inneren alle zusammengehören. Man kann es als das All-Einssein oder als kosmische Zugehörigkeit bezeichnen. Als wir Kind waren, besaßen wir noch dieses sehr lebendige Gefühl. Als Erwachsene erleben wir es noch manchmal in der Natur oder im Zusammensein mit anderen Menschen. […]

berge-himmel-munnar
Im Spiegel des Weltgeistes

Sri Eknath Easwaran

Sri Eknath Easwaran -„Unsere Zivilisation hat bei der Erkundung der Welt ungeheure Fortschritte gemacht, aber sie hat es sträflich vernachlässigt, auch die innere Welt zu erforschen“. Diese Worte des indischen Weisen sind höchst aktuell. […]

steg-see-abendrot-sunrise
Im Spiegel des Weltgeistes

Mystiker & Meister der Dankbarkeit – David Steindl-Rast

Der Weg beginnt im Herzen – Am Sonntag, 12. Juli 2020 feierte der weltweit bekannte Benediktinermönch David Steindl-Rast im EUROPAKLOSTER GUT AICH in St. Gilgen am Wolfgangsee in bewundernswerter körperlich-geistigen Verfassung seinen 94. Geburtstag; erst kurz zuvor war er von einer Reise aus Süd-Amerika zurückgekehrt. […]

dalai-lama
Spiritualität und Weisheit

Ozean der Weisheit –  Der Dalai Lama wird 85

Der heutige 14. Dalai Lama wurde am 6. Juli 1935 in Taktser, einem Dorf in der tibetischen Provinz Amdo, als Lhamo Dhondrub, Sohn von Bauern, geboren. Eine Delegation hoher Lamas, welche auf der Suche nach der Reinkarnation des Dalai Lama war, stieß im Jahr 1937 anhand von Prophezeiungen und Hinweisen auf Lhamo Dhondrub und erkannte ihn als 14. Wiedergeburt des Dalai Lama wieder. […]

himmel-taube-sonne-light
Spiritualität und Weisheit

Theodizee – der Ruf nach Gottes Gerechtigkeit

Täglich erleben wir an den Fernsehschirmen die gewaltigen Krisenherde auf dem Planeten Erde: Krieg, Zerstörung, Macht, Hass, Ungerechtigkeit, unsagbares Leid. Der Ruf nach Gottes Gerechtigkeit wird zur Zeit überall vernommen. Die anmaßenden Forderungen des Menschen, ER möge helfen und eingreifen, können nicht erfüllt werden. […]

Spiritualität und Weisheit

Der innere Weg zu äußerem Frieden

Der Schüler fragte den Meister: „Meister, warum sehen manche Dinge, die ich nicht sehen kann und warum sehe ich Dinge, die sie nicht sehen können?“ Der Meister drehte sich um, lächelte und sagte: „Nun, weil du du bist und sie sind sie.“ […]