spirituelle Geschichten

tor-bogen-stein-frau-architecture

Spirituelle Geschichten

– den Moment zu achten und die Schönheit des Lebens genießen

Spirituelle Geschichten. Das Leben ist voller Geschichten. An manche erinnern wir uns gerne, andere wiederum möchten wir vergessen. Wir übersehen dabei, dass auch die weniger guten Geschichten zu uns gehören und uns, das Leben lehren. In spirituelle Geschichten entdecken wir viele Fassetten des Lebens, der Menschlichkeit und der für uns so wichtig gewordenen Achtsamkeit.

Unsere spirituellen Geschichten helfen Achtsamkeit in das reale Leben zurückzuholen, weil wir diese aus unserem Leben verbannt haben. Im Hier und Jetzt zu sein und zwar nicht nur körperlich, sondern auch mental. Das ist für die meisten Menschen kein Normalzustand. Viele hängen mit ihren Gedanken entweder in der Vergangenheit fest, beschäftigen sich mit Sorgen oder denken über die Zukunft nach. Dieses Denken ist meist von der Hoffnung begleitet, dass sich irgendwann ein zufriedener Zustand einstellen wird.

Ein achtsamer Mensch hingegen achtet auf den Moment, ohne ihn jedoch zu bewerten. Das ist der zweite entscheidende Aspekt der Achtsamkeit.

Wir neigen dazu, alles permanent zu bewerten. Achtsam sein bedeutet, diese Bewertung sein zu lassen und sich auf das zu konzentrieren, was gerade außerhalb der Gedanken ist. Eine einfache Übung dazu ist, sich auf den Atem zu konzentrieren und dadurch Distanz zu den Gedanken zu schaffen. Unsere kleinen spirituellen Geschichten helfen uns dabei!

 


Mit deinem Newsletter erhältst du viele Neuigkeiten und Anregendes aus der großen Welt der Spiritualität

Briefkasten-Himmel-wolken-mailbox

zur Newsletter-Eintragung

E-Mail Adressen sind bei uns sicher | wir geben Adressen niemals weiter


Anzeigelion-tours