Wut-Frau-Feuer-Aerger-anger
Mensch Sein und Spiritualität

Wut tut gut! Spirituelles Leben und Wut

Dabei ist die alte Emotion nur überpinselt und meldet sich bei nächster Gelegenheit in alter Frische zurück. Austoben bedeutet tatsächlich Holz zu hacken, Porzellan zu zerschmeißen oder der eigenen Stimme kräftig in lautem Schreien Ausdruck zu geben. Das löst, bringt Erleichterung und wirkliche Verarbeitung bei lebenslänglich unterdrückten Wutgefühlen. […]