Künstlerportraits

KlangArt Berlin

klangart-berlin-trioKlangArt Berlin – Die Vielfalt der Handpan

Kaum mehr eine esoterisch-spirituelle Veranstaltung, welche auf ihren Klang verzichtet. Kaum ein Sommerfestival, wo man nicht Musikern begegnet, welche diesen Instrumenten ihre charakteristisch verträumten Töne entlocken. Diese Klänge, welche zur Entspannung, zur Kontemplation, zur Meditation, bisweilen aber auch zu ekstatischen Tänzen bei betörender Rhythmik einladen: Die Handpans.

Diese metallenen, einem umgedrehten Wok oder gar UFO ähnelnden Instrumente, welche durch ihre warmen, einladenden Klänge mehr und mehr Menschen in ihren Bann ziehen.

Prominente Vertreter von Handpan-Musik in Deutschland sind “KlangArt Berlin”. Diese Musiker erschaffen anhand unterschiedlicher Handpans, sowie Harfe, Gitarren und Perkussion, eine ganze Welt aus Klanglandschaften, Melodien, meditativen Grooves und Sound-Atmosphären.

Faszination Handpan

Rasant. Nicht anders kann man die Verbreitung dieser Instrumente beschreiben, welche seit Erfindung des “Hang” stattgefunden hat. Dieses wurde im Jahr 2000 in der Schweiz entwickelt und wird mit Fingern und Händen gespielt.

lisa-gerrard-hiraeth-hang

Hang

Daher der Name: “Hang” bedeutet auf Berndeutsch (einem Schweizer Dialekt) Hand.
Da der Name “Hang” von den Erfindern geschützt und deren Herstellung 2013 eingestellt wurde, werden die Instrumente mittlerweile in den unterschiedlichsten Ausführungen von anderen Herstellern unter dem Oberbegriff “Handpan” vertrieben.
Die Erfinder selbst bezeichnen es als eine Art “Klangskulptur”. Das Spiel darauf entlockt dem Instrument Melodien und tonale Rhythmen in nahezu unerschöpflicher Vielfalt. Wer immer das Handpan hört, scheint dieser einzigartigen Klang-Energie zu erliegen.

 

Klanglandschaften und Soundcollagen

Handpans, sowie atmosphärisches Harfen- und Gitarrenspiel sind die Grundfarben, aus denen die Musiker von KlangArt Berlin ihre Werke entwickeln.

klangart-berlin-wolfgang-ohmer

Wolfgang Ohmer (Handpan/Gitarre/Kalimba)

klangart-berlin-peter-stein

Peter Stein (Handpan/Gitarre/Percussion)

klangart-berlin-bhavani-enninghoven

Bhavani Benninghoven (Harfe/Gesang)

          

 

 

 

 

 

 

 

Hier und da angereichert mit sphärischen Synthesizern, dann und wann mit Kalimba und sogar Indianerflöte (“Native American”-Flöte) begleitet, entstehen so faszinierende Kombinationen aus Sound und Musik, welche einen eintauchen lassen in ein Umfeld stimmiger Klanglandschaften mit klassischen und teilweise sogar keltischen Einflüssen.

 

KlangArt Berlin Live

klangart-berlin-liveDie volle Bandbreite ihrer Instrumente und deren Klangfarbe entfaltet sich am wirkungsvollsten bei KlangArt Berlins Live-Konzerten. Der Raum wird dabei zum Klangkörper und lässt jeden im Publikum mitschwingen. Jeder Ton, jede Rhythmik dringt sofort zu einem durch und vibriert innerlich weiter. Zusammen mit der betörenden Harfe, entsteht ein faszinierendes und harmonisches Zusammenspiel, welches immer wieder abwechslungsreichste Klangstrukturen erschafft.

Man lässt unweigerlich die Seele wandern, betrachtet verträumt farbenfrohe Musikgemälde vor seinem inneren Auge und lässt sich von treibenden Liedern mitreissen.

KlangArt Berlin Live-Auszüge

Mit Abspielen des Videos stimmen Sie einer Übertragung von Daten an Youtube zu. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.

Die stilistisch beeindruckende Bandbreite von KlangArt Berlin verdeutlicht einem, dass Handpans zu weitaus mehr in der Lage sind, als verträumt einen Sonnenuntergang auf La Gomera zu vertonen:

Mit Titeln wie dem irisch-folkloristischen “Trip to Skye” oder sphärischen, sich in Raum und Zeit verlierenden Klang-Meditationen (“Wassermusik”), spielen die Musiker gekonnt mit den unterschiedlichsten, entspannenden wie pulsierenden, Stimmungen. Spätestens mit der Transkription von Modest Mussorgskys klassischem Meisterwerk “Das grosse Tor von Kiev” und sogar zeitgenössischem New-Age-Pop mit Stücken wie “Hang Magic”, dürfte jedem klar sein, dass KlangArt Berlin die Vielfältigkeit der Handpans meisterlich ausschöpft.

Mehr zu KlangArt Berlin, ihren CD-Veröffentlichungen sowie Infos über ihre Konzerte auf:

www.klangart-berlin.de

 

21.05.2019
Dany Nussbaumer
Alle Beiträge des Autors auf Spirit Online

Den Artikel kommentieren

Mit deinem Newsletter erhältst du viele Neuigkeiten und Anregendes aus der großen Welt der Spiritualität

Briefkasten-Himmel-wolken-mailbox

zur Newsletter-Eintragung
E-Mail Adressen sind bei uns sicher | wir geben Adressen niemals weiter

X