Reiki für Tiere – Reiki stellt die Einheit wieder her

Reiki Tiere-Selbstwert-Wertschaetzung-Mensch-Natur-horseReiki für Tiere
Reiki stellt die Einheit zwischen Körper, Geist und Seele wieder her.

Was ist Reiki und wie wirkt es?
Reiki ist japanisch und bedeutet übersetzt „universelle Lebensenergie“. Manche nennen diese auch Chi oder Prana. Durch das Auflegen der Hände auf bestimmte Positionen am Körper können wir diese Energie auf Menschen, Tiere oder Pflanzen übertragen. Die Energie fließt durch die Handinnenflächen an den Körper des Empfängers.

REIKI wirkt körperlich:

  • schmerzlindernd
  • durchblutungsfördernd
  • entschlackend
  • entkrampfend
  • beugt Krankheiten vor
  • entgiftet
  • wärmend

REIKI wirkt mental:

  • befreiend vom Alltagsstress
  • bessere Lernfähigkeit
  • fördernd beim Erkennen und Loslassen von negativen Denkstrukturen

REIKI wirkt emotional:

  • entspannend
  • Lebensfreude steigernd
  • ausgleichend
  • setzt Gefühlsblockaden frei
  • fördert Vertrauen
  • fördert die Entwicklung von Liebe und Mitgefühl

Reiki stellt die Einheit zwischen Körper, Geist und Seele wieder her.

Dies nehmen die behandelten Menschen oder Tiere als Wohlgefühl und innere Ganzheit wahr. Es entgiftet, vitalisiert, gleicht den Energiehaushalt aus, regeneriert die Selbstheilungskräfte, ist auch bei Tieren und Pflanzen wirksam und passt sich dem Bedarf des Empfängers an.

Tipp: Damit Reiki auch bei Dir fließt, benötigst Du den Kurs Tieren energetisch helfen/ USUI-Reiki 1.

Besonderheiten beim Reiki für Tiere

Beim Reiki für Tiere eignen sich drei Behandlungsmethoden gut: Die Kurzbehandlung, die Intensivbehandlung und die Chakren Behandlung. Die letztgenannten kannst Du gut anwenden wenn das Tier geduldig stehenbleibt.

Andernfalls kannst Du dich auch von Deiner Intuition leiten lassen, wohin Deine Hände gezogen werden anstelle der Körperpositionen. Manche Tiere wissen, wo es ihnen am meisten guttut, an welchen Körperstellen oder Organen sie Probleme haben. Und wo Bedarf an Reiki.

Es kann sein dass die ersten Reiki Behandlungen für das Tier sehr schnell durch sind. Manche Tiere benötigen nur eine Gabe von 3/5 oder 10 Minuten. Dann gehe auf das Tier ein und beende die Gabe für diesen Tag.

Beim nächsten Termin drehen sich dann manche Tiere bewusst mit dem Körper so hin, dass Du mit den Händen an die richtigen Stellen geleitet wirst. Es empfehlen sich mehrere Behandlungen bei Tieren (Dauer individuell).

Insofern kannst Du beim Tier durchaus von den festen Handpositionen abweichen, und Dich auf die Reaktionen und das Wesen des Tieres einlassen. Es wird dir zeigen, wo es Deine Hände braucht und haben möchte.

Mensch-Tierhalter-Beziehung

Beachte bei Reiki für Tiere, dass sich Stimmungen vom Menschen auf das Tier übertragen können.

Ist der Mensch unruhig, angespannt oder nicht ganz bei der Sache, überträgt sich diese Unruhe auf den Hund, die Katze, das Pferd oder das Kleintier. Es kann daher hilfreich sein, nicht nur das Tier sondern auch den Menschen mit Reiki zu behandeln, um einen dauerhaften Entspannungseffekt beim Tier zu erzielen.

Die regelmäßige Reiki- Gabe hilft hier Mensch und Tier, gemeinsam ausgeglichener zu werden, wirkt krankheitsvorbeugend und der Tierhalter hat ein Werkzeug für sich und sein Tier in der Hand.

Außerdem gibt es Besonderheiten aufgrund der verschiedenen Tierarten Hund/ Katze/ Pferd Nager und Vögel.

Reiki für die Katze

Eine Katze entscheidet gern selbst, was sie wann möchte und wird ungern bedrängt. Gebe diesem Tier einfach die Zeit und den Freiraum, die sie benötigt. Und biete ihr die Reiki- Gabe an. Zeigt sie, dass es genug ist durch aufstehen oder weggehen, belasse es dabei.

Katzen benötigen meistens nur kurze Behandlungsdauern von 3/5 oder 10 Minuten. Plane daher lieber mehrere Termine hintereinander mit kurzen Reiki- Gaben ein, wenn Du ein Tier mit Reiki behandeln möchtest.

Dabei kann Reiki helfen:

  • Verhaltensproblemen wie Unsauberkeit, Aggressionen, Ängste, Mobbing oder Machtspielen
  • Eine neue Katze kommt ins Haus
  • Bei Umzügen in eine neue Umgebung
  • Als Begleittherapie bei Schmerzen
  • Als Begleittherapie bei chronischen Erkrankungen aller Art
  • Bei akuten Beschwerden oder Verletzungen(Erste Hilfe)
  • In akuten Stresssituationen
  • Zur Sterbebegleitung (Letzte Hilfe)
  • Zur Stärkung des Immunsystems
  • Zur Vorbeugung von Krankheiten

Die Behandlung mit Reiki ersetzt keinesfalls den Besuch beim Tierarzt, einem guten Tiertrainer oder Tierheilpraktiker.

Reiki für den Hund

Ein Hund hingegen kann eher noch gebeten werden als die Katze. Wenn Dein Hund es gewöhnt ist, sich hinzulegen (z.B. zum Fell bürsten) kannst Du ihm dies auch für die Reiki- Gabe sagen.

Dann probiere es mit den Handpositionen und schau, ob der Hund sich entspannt oder Anzeichen von Unwohlsein zeigt. Bei Entspannung, behandle weiter, bei Unwohlsein gewöhne ihn in kurzen Einheiten daran.

Dabei kann Reiki helfen:

  • Als Begleittherapie bei chronischen Krankheiten aller Art
  • Bei akuten körperlichen Beschwerden oder Verletzungen (Erste Hilfe)
  • In akuten Stresssituationen
  • Zur Stärkung des Immunsystems
  • Bei Verhaltensproblemen: Ängste, Aggressionen, Ungehorsam, (sofern die Ursache nicht in der Mensch-Hund-Beziehung (Rudelführer) liegt!)
  • Sterbebegleitung (Letzte Hilfe)
  • Zur Eingewöhnung in ein neues Rudel
  • Bei Umzügen
  • Zur Vorbeugung von Krankheiten

Die Behandlung mit Reiki ersetzt keinesfalls den Besuch beim Tierarzt, einem guten Tiertrainer oder Tierheilpraktiker.

Reiki für das Pferd

Pferde sind Fluchttiere, müssen sich immer sicher fühlen und reagieren bei Gefahr mit Flucht. Diese Besonderheit sollte im Umgang mit dem Tier bei der Behandlung mit Reiki berücksichtigt werden.

Kennst Du das Tier persönlich, so kann die Reiki.- Gabe z.B. in der Box oder der Stallgasse erfolgen bei locker angebundenem Führstrick. Braucht das Pferd mehr Freiraum, so kann die Reiki- Gabe auch z.B. in der Reithalle oder auf der Wiese, während der Tierhalter das Pferd locker am Strick hält, erfolgen.

Bei Pferden, die gut ruhig stehenbleiben, bietet sich die Reiki Intensivbehandlung an. Dadurch erreichst Du mit der Reiki-Gabe entspannt den ganzen Körper.

Dabei kann Reiki helfen:

  • Als Begleittherapie bei chronischen Krankheiten aller Art
  • Bei akuten körperlichen Beschwerden oder Verletzungen (Erste Hilfe)
  • Zur Stärkung des Immunsystems
  • Bei Verhaltensproblemen: Ängste, Aggressionen, Ungehorsam, Mobbing (sofern die Ursache nicht in der Mensch-Pferd-Beziehung (Vertrauen) liegt!)
  • Sterbebegleitung (Letzte Hilfe)
  • Zur Eingewöhnung in eine neue Herde
  • Bei Umzug in einen neuen Stall
  • Zur Vorbeugung von Krankheiten

Die Behandlung mit Reiki ersetzt keinesfalls den Besuch beim Tierarzt, einem guten Tiertrainer oder Tierheilpraktiker.

Reiki für Nager und Vögel

Nager und Vögel sind aufgrund ihrer geringeren Körpergröße schwieriger mit Handpositionen zu behandeln. Hier kannst Du die Hände einfach mit einigen cm. Abstand um das Tier herum legen- so wie es sich wohlfühlt.

Achte hier auf Anzeichen von Unwohlsein oder Fluchttendenzen. Zeigt das Tier, dass ihm das zu nah ist, wechsle in die Fernbehandlung, z.B. durch die Käfig- oder (bei Nagern) Häuschen Wand hindurch, wenn das Tier sich dort entspannt aufhält.

Dabei kann Reiki helfen:

  • Als Begleittherapie bei chronischen Krankheiten aller Art
  • Bei akuten körperlichen Beschwerden oder Verletzungen (Erste Hilfe)
  • In akuten Stresssituationen
  • Zur Stärkung des Immunsystems
  • Bei Verhaltensproblemen: Ängste, Aggressionen, Mobbing (sofern die Ursache nicht in der Mensch-Tier-Beziehung (Spiegelungen) liegt!)
  • Sterbebegleitung (Letzte Hilfe)
  • Bei Vergesellschaftungen
  • Vögel: Gewöhnung an einen neuen Partner
  • Bei Umzug in eine neue Umgebung
  • Zur Vorbeugung von Krankheiten

Die Behandlung mit Reiki ersetzt keinesfalls den Besuch beim Tierarzt, einem guten Tiertrainer oder Tierheilpraktiker.

Termine

individuelle Terminvereinbarung
Samstag und Sonntag 10:00-16:00 Uhr

Ort 

Garstedter Weg 291, 22455 Hamburg.

Wähle Deinen Reiki Kurs:

USUI Reiki 1 für Mensch & Tier
In diesem Kurswochenende geht es um Deine Einweihung in die USUI Reiki Energie. Reiki an sich bedeutet universelle Lebensenergie, die Du durch Handauflegen für Dich, Dein Tier oder andere Menschen harmonisierend einsetzen kannst.

In einer Einweihung in den ersten Grad USUI Reiki werden Deine Energiekanäle im Körper geöffnet, gereinigt, und von die Lebensenergie blockierenden Einflüssen befreit. Nach und nach wird Dein Energieniveau über 4 Einstimmungen behutsam angehoben, so dass der Körper dieses verarbeiten kann.

Du lernst in diesem Kurs:

  • Kurzbehandlung
  • Selbstbehandlung
  • Fremdbehandlung
  • Chakren Behandlung
  • Reiki für Dein Tier
  • Behandlung von Körperteilen/ Organen
  • Erste Hilfe mit Reiki
  • Was Reiki kann und was nicht

Zwischen den einzelnen Einweihungen werden praktische Übungen zur Reiki Behandlung gemacht sowie theoretisches Hintergrundwissen kompakt vermittelt. Die Reiki Energie wird in Deinem feinstofflichen System abrufbereit verankert, so dass Du schnell und einfach sofort nach dem Kurs darauf zugreifen kannst.

Tipp: Wenn Dein Tier USUI Reiki bisher nicht mag, probiere eine Einweihung in NOAHS Tier Energie aus. Diese Frequenz ist speziell für Tiere gedacht, die es sanfter mögen. Nach der Einweihung in USUI REIKI 1 kannst Du weitermachen mit DER KRAFT, um mehr Handwerkszeug für die Tierbehandlung (Trauma und Ängste) aufzubauen.

Nach dem Kurs kannst Du:

  • Dich selbst
  • Dein Tier
  • Und andere Menschen eigenständig und sicher mit Reiki behandeln

Termine
individuelle Terminvereinbarung
Samstag und Sonntag 10:00-16:00 Uhr

Ort und Zeit
Garstedter Weg 291, 22455 Hamburg.
Anfahrt: Bushaltestelle Morrand (Bus 191) oder Sperlingsweg (Bus 24) von der U Bahn U2 Niendorf Markt oder Niendorf Nord aus.
Samstag und Sonntag 10:00-16:00 Uhr

Verpflegung
Tee, Kekse und stilles Wasser sind vorhanden, mittags gibt es ein gemeinsames Buffet.

Beitrag
199,00 zzgl. USt
Es gibt immer die Möglichkeit einer Ratenzahlung, sprecht mich gern an.

per E-Mail zum Kurs “USUI Reiki 1” anmelden

Im USUI Reiki Grad 2

Dieser Reiki- Kurs baut auf dem USUI REIKI GRAD 1 auf und bildet den Folgekurs dazu. In diesem Kurswochenende geht es um Deine Einweihung in den zweiten Reiki Grad. Dieser bringt Dich unwiderruflich nah an Dich selbst heran, öffnet Dich diesbezüglich mehr für Dich und Dein Unbewusstes und hilft Dir gleichzeitig, diesem zu begegnen.

Wird Dein Energieniveau über 3 Einstimmungen behutsam weiter angehoben, und Dein bisheriges Reiki verstärkt. Zusätzlich bekommst du mehr Behandlungsmöglichkeiten.

Du lernst in diesem Kurs:

  • Fernbehandlung
  • Die Raumreinigung
  • Die Reiki Dusche
  • Reiki für Dein inneres Kind
  • Heilplätze schaffen für Dich und Dein Tier

Zwischen den einzelnen Einweihungen werden praktische Übungen gemacht, sowie theoretisches Hintergrundwissen kompakt vermittelt, um Dir die praktische Anwendung des zweiten Reiki Grades nahezubringen.

Deine Reiki Energie wird stärker und Du bekommst mehr Methoden zur Anwendung an die Hand, die Du schnell und einfach sofort nach dem Kurs anwenden kannst.

Nach dem Kurs kannst Du:

  • Über die Ferne Reiki geben
  • Reiki gezielter an Dein inneres Kind geben
  • Reiki dem inneren Kind Deines Tieres geben
  • Räume energetisch reinigen
  • Situationen behandeln
  • Heilplätze für Dich oder Dein Tier erstellen

Termine
individuelle Terminvereinbarung

Ort und Zeit
Garstedter Weg 291, 22455 Hamburg.
Anfahrt: Bushaltestelle Morrand (Bus 191) oder Sperlingsweg (Bus 24) von der U Bahn U2 Niendorf Markt oder Niendorf Nord aus.

Verpflegung
Tee, Kekse und stilles Wasser sind vorhanden, mittags gibt es ein gemeinsames Buffet.

Beitrag
299,00 zzgl. USt
Es gibt immer die Möglichkeit einer Ratenzahlung, sprecht mich gern an.

per E-Mail zum Kurs “USUI Reiki 2” anmelden

USUI Reiki 3- Reikimeister/in
Der Meistergrad (oder auch 3.Grad genannt), im USUI Reiki ist eine besondere Energiequalität. Mit dem Reiki Meister schließt sich Dein persönlicher Reiki- Weg. USUI Reiki ist mit den 3 Graden der Einweihung ein besonderer Weg, da die Einweihungen Dir nicht nur eine Behandlungsenergie schenken, sondern Dich Stück für Stück für Dich selbst öffnen. So schenkt Dir der Reiki Weg einen ganz persönlichen, individuellen Prozess zu Dir selbst, der sanft geschieht. Dieser Kreis schließt sich nun mit dem Meistergrad.

Die Einweihung in den Reiki Meister verstärkt Dein bisheriges Reiki und Dein eigenes Schwingungsniveau noch einmal spürbar. Du bekommst ein abgerundetes Gefühl, eine innere Festigkeit in Dir selbst, und ein Gefühl oder eine Idee für Deinen Wesenskern. Das sogenannte „wahre Selbst“.

Aufgaben des Reiki Meisters sind es, die eigenen Projektionen zu erkennen, und sich mit den Archetypen „wahres Selbst“, „Männlichkeit“ und „Weiblichkeit“ auseinanderzusetzen. Wie weit oder tief dies geschieht, und welche Anteile Dich damit ansprechen kann individuell verschieden sein.

Du lernst in diesem Kurs:

  • Ein stärkeres USUI Reiki
  • Ein besseres Gefühl für Dich selbst
  • Mehr innere Stärke und Festigkeit
  • Die Sicherheit, um selbst Reiki Seminare zu geben

Termine
Die Ausbildung zum Reikimeister gliedert sich in 2 Teile auf:
1. Die Einweihung in den Reiki Meistergrad.
2. Eine Begleitungszeit, in der Du spirituelles Hintergrundwissen bekommst, Einweisung in den Einweihungsablauf, Umgang mit den Einweihungsenergien, Seminargestaltung und Abschlußpüfung in 6-8 individuell zu vereinbaren Unterrichtsterminen, z.B.  1 x/monatlich.

Der Einweihungstermin sowie die Termine für die Begleitungszeit werden individuell vereinbart. Sprich mich dazu gern an.

Ort und Zeit
Garstedter Weg 291, 22455 Hamburg.
Anfahrt: Bushaltestelle Morrand (Bus 191) oder Sperlingsweg (Bus 24) von der U Bahn U2 Niendorf Markt oder Niendorf Nord aus.

Beitrag
995,00 zzgl. USt
Es gibt immer die Möglichkeit einer Ratenzahlung, sprecht mich gern an.

per E-Mail zum Kurs “USUI Reiki 3- Reikimeister/in” anmelden

»»» Zu weiteren Informationen und zur Anmeldung kommst Du hier«««


Buch Empfehlung: Was Tiere übers Fleischessen sagenSabine-Sebestyen-Buch-Fleischessen-cover

Die Tierkommunikatorin Yvonne Sebestyen geht in diesem Buch der Frage nach ob es richtig ist, Fleisch zu essen.
Ausgehend von diesem persönlichen Interesse befragt sie dazu Katzen, Hunde (also Tiere mit Jagdinstinkt) und Tiere, die als Beutetiere gelten (und Pflanzen essen) nach ihrer Sicht zu dieser Frage und erhielt erstaunliche Antworten.

>>> zur Buchbeschreibung 
>>> Buch bestellen

Alle Beiträge und Angebote der Autorin auf Spirit Online

Spirit PLUS – Für Spirit Online zahl ich

Standpunkt und Haltung in einer sich verändernden Welt

Spirituell relevante Informationen nachvollziehbar, kompetent, glaubwürdig und verständlich
Leben ist Veränderung – was so einfach klingt, ist eines der anspruchsvollsten Unterfangen des täglichen Menschseins. Wir stellen uns dieser Aufgabe!

Unsere Informationen auf spirit-online.de sind frei zugänglich – für alle. Jeden Tag. Das geht nur, wenn sich viele Leser*innen freiwillig mit einem Abo beteiligen.
Schon 5,- Euro im Monat sichern die Zukunft von spirit-online.de im Inhalt und in der Qualität – FÜR SIE!

Jederzeit sofort kündbar einfach per E Mail!

Spirit PLUS – Für Spirit Online – Für Spirit Online zahl ich

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*