AMORC-Gab-es-einen-Anfang
Neues aus der Welt der Spiritualität

Gab es einen Anfang?

Die Vorsokratiker stellten die Frage nach der Arché, also dem Anfang alles Seienden, im Sinne eines Urstoffes, einer Art geistig gedachten Stoffes, aus dem alles besteht bzw. hervorging oder vielleicht auch eher in einer Art unaufhörlichen Prozesses ständig hervorgeht. Schon dieses Urprinzip als Gesetzlichkeit vom Entstehen der Welt verweist auf eine Dualität ‒ Geist und Materie, Innen und […]

AMORC-Comenius
Neues aus der Welt der Spiritualität

Johann Amos Comenius – Seher und Wegbereiter des Erwachens der Menschheit

Wir wollen, so Johann Amos Comenius, dass alle Menschen – zusammen oder einzeln, jung oder alt, reich oder arm, adelig oder bürgerlich, Mann oder Frau – die Möglichkeit haben, zu lernen und sich zu bilden, um dadurch ein vollendetes Wesen zu werden. Ferner wollen wir, dass jeder Mensch vollkommen belehrt und gebildet wird, nicht nur auf diesem oder jenem Gebiet, sondern auf […]

AMORC-schoepferisches-Vermoegen
Zeitlose Weisheit - Die Rosenkreuzer

Vom schöpferischen Vermögen des Menschen 

Der äußere Mensch, seine Individualität entspricht der äußeren Wirkungsweise des Menschen, dem was häufig auch als Ego bezeichnet wird. Der Innere Mensch hingegen bildet seine wahre Persönlichkeit und sein Inneres Selbst und ist wesentlich umfassender und großartiger als das äußere Ich vermuten lässt. […]

Spiritualität und Philosophie

Vom Einen als Ursprung aller Dinge

Alle Phänomene haben ihren Ursprung im Immateriellen. Das Ziel aller Bemühungen besteht daher in einer Annäherung an das Eine als Grundprinzip der gesamten Wirklichkeit. Notwendigerweise erscheint als Ausgangspunkt für die Existenz einer Pluralität, also des Unterscheidbaren, etwas Einfaches, also Undifferenziertes. […]

Transformation-AMORC-Der-Weg
Spiritualität und Philosophie

Der Weg als Metapher der Transformation

Manche Menschen strahlen im Laufe ihres Lebens eine immer stärkere Lebensfreude aus, während andere in den Würgegriff der Lebensangst geraten? Wie kommt es, dass diese zwei so gänzlich unterschiedlichen geistigen Entwicklungen sich unter ebenso günstigen wie ungünstigen Umständen vollziehen? […]

AMORC-04-Maat-die-Kosmische-Ordnung
Zeitlose Weisheit - Die Rosenkreuzer

Maat, ägyptische Göttin und die kosmische Ordnung – Teil 2

Der Nicht-in-Erscheinung-Getretene wird zu Ra in seiner Barke, dem Manifestierten. Ra ‒ das Licht hinter dem Licht, die unsichtbare Sonne und Maat als die Strahlen der Sonne, Ordnung, Struktur und Form. Es entsteht Wahrheit oder Harmonie im tiefsten Sinne der Liebe. […]

AMORC-04-Maat-die-Kosmische-Ordnung
Zeitlose Weisheit - Die Rosenkreuzer

Maat, ägyptische Göttin und die kosmische Ordnung – Teil 1

Maat ist gewissermaßen die kosmische Intelligenz, die aus dem kosmischen Bewusstsein hervorging und sich als die kosmische Ordnung offenbart, aus der heraus die Welt nach den Gesetzen der Harmonie und den Prinzipien von Entsprechung und Einssein funktioniert.

  […]

AMORC-Sprache-mystischer-Symbole
Zeitlose Weisheit - Die Rosenkreuzer

Die verborgene Sprache der mystischen Symbole

Die mystische Sprache der Symbole ist eine überlieferte Kunst, die man auf herkömmlichem Wege kaum erlernen kann. Es ist keine irdische Sprache, aber jene, die den Menschen im Exil wieder mit seiner geistigen Heimat verbinden und den Weg ebnen kann, der ihn zu seinem wahren Wesen führt. […]

AMORC-Maat-verborgene-Zeichen
Zeitlose Weisheit - Die Rosenkreuzer

Maat und die verborgenen Zeichen der Rosenkreuzer

Ganz in diesem Sinne führt auch das Befolgen der 16 verborgenen Zeichen der Rosenkreuzer zum Erblühen wahren inneren Friedens, zur Feinheit des Intellekts und Reinheit des Herzens. … In der Art einer Selbstprüfung können uns heute die überlieferten 16 verborgenen Zeichen der Rosenkreuzer zur persönlichen Ausrichtung dienen. […]

AMORC-Spirituelle-Vernunft
Spiritualität und Bewusstsein

Spirituelle Vernunft – Kein ODER zwischen Geist UND Materie

Letztendlich ist der Hauptgrund der gegenwärtigen existentiellen Krise spiritueller Natur. Herkömmliche psychologische Antworten reichen daher nicht mehr aus, sind aber immer ein erster Schritt zur Annäherung an unser Wesen. In diesem Sinne kann die Psychologie auch als Tor zum Inneren Menschen verstanden werden, sofern … […]

Zeitlose Weisheit - Die Rosenkreuzer

Von Schafen und Herden ‒ vom Schweigen und Blöken

Die Medien sind wirksame Meinungsbildner und haben einen entsprechend großen Einfluss auf uns, auf unser Denken und Handeln. Vorgegebene Deutungsrahmen, die wir nur allzu häufig unreflektiert übernehmen, stellen natürlich unsere üblichen Vorstellungen von Identität und Selbstbestimmung in Frage. […]

AMORC-Sept-2017
Zeitlose Weisheit - Die Rosenkreuzer

Ein Weg der Selbstfindung

Es geht mehr um die inneren Zusammenhänge auf einer Ebene, auf der die Ursachen allen Seins und Werdens zu Hause sind. Insbesondere die Kraft der mystischen Symbole begleitet seit jeher die rosenkreuzerische Tradition und bildet einen grundlegenden Aspekt des Wesens der spirituellen Belehrungen. […]

S10-11-AMORC
Zeitlose Weisheit - Die Rosenkreuzer

Auf dem Weg zu höheren Lebenserfahrungen

Die persönliche Erfahrung des Göttlichen spielt in den Rosenkreuzerlehren eine zentrale Rolle, denn nach ihrer Auffassung ist es die Sehnsucht nach dem Göttlichen im Menschen, die ihn auf seiner Entwicklung vorantreibt. […]

AMORC-welt-im-wandel
Spiritualität und Gesellschaft

Welt im Wandel – Position beziehen und Werte leben

Das neue Bewusstsein, das im Entstehen ist, erscheint immer umfassender als das alte, sich in Ablösung befindliche. Die vielen Konflikte, welche die Menschheit gegenwärtig erlebt, sind ein Zeichen dafür, dass dieser Prozess in Gang gekommen ist. Es ist der ewige Kampf von Gut gegen Böse, der Streit derjenigen, die Öffnung … […]

Qabalah-Rosenkreuz-AMORC
Zeitlose Weisheit - Die Rosenkreuzer

Qabalah und Rosenkreuz

In diesem Umfeld der christlichen Qabalah traten auch die Rosenkreuzer erstmals unter dieser Bezeichnung an die Öffentlichkeit. …  Nach Ansicht der Historiker war nun die Situation in zahlreichen europäischen Ländern wieder so chaotisch, dass man offen über eine europäische Krise sprach. […]

amorc-botschaften-2017
Zeitlose Weisheit - Die Rosenkreuzer

Zeichen ‒ Botschaften der verborgenen Seite unseres Seins

Die mystische Lehre der Zahlen gehört seit jeher zur überlieferten und unvergänglichen Tradition der Rosenkreuzer. In dieser Überlieferungslinie steht auch Pythagoras, der als hoher Eingeweihter in die Mysterien bereits darauf hingewiesen hatte, dass Gott die kosmischen Kräfte in die Zahlen gelegt hat. […]

vom-Wert-der-Utopie-AMORC
Spiritualität und Gesellschaft

Vom Wert der Utopie für eine bessere Zukunft

Dies geschieht auf genau die gleiche Weise wie unsere aktuelle Welt erschienen ist. Die Utopie der Rosenkreuzer kann daher kaum „von oben“ verordnet werden, selbst dann nicht, wenn alle Menschen dies begrüßen würden. Wir alle, jeder Einzelne muss das Ziel seiner Sehnsucht leben und zum Ausdruck bringen. Sonst bleibt unsere Utopie ein Traum. […]

AMORC und Meditation
Meditation

Evolution durch Meditation

Viele erfahrene Meditierende tun sich besonders schwer, auf dem Weg der Meditation überhaupt noch ein Ziel auszumachen. Wo hört Meditation auf und fängt Glückseligkeit, Wahrheit, die Zwiesprache mit Gott an? […]

AMORC-Wege-in-die-Freiheit
Zeitlose Weisheit - Die Rosenkreuzer

Wege in die Freiheit – Der Ruf der Rosenkreuzer

Um den erforderlichen Wandel herbeizuführen, sollten wir die Welt als Spiegel betrachten, um noch nicht als in uns liegend erkannte Anteile unserer Persönlichkeit anzunehmen und zu integrieren. Der Mensch spiegelt seine eigene Umwelt wider, und die Umwelt wiederum ist jene … […]

AMORC - Der Magier
Tarot

Vier magische Werkzeuge

…Doch gilt es vorsichtig zu sein mit dem Begriff der Magie bzw. des Magiers. … Viele Seiten unbrauchbarer Erklärungen über Magie finden sich in diversen Lexika, die uns aber auch keine wirkliche Hilfe sind. Beginnen wir daher beim Tarot, schließlich ist es der Bilder-Schlüssel eins, der uns den Magier und seine vier Werkzeuge zeigt. […]

Zeitlose Weisheit - die Rosenkreuzer - Meditation
Zeitlose Weisheit - Die Rosenkreuzer

Mystische Erfahrungen ~ Von der verborgenen Seite unseres Daseins

So entspricht authentisches Verhalten mehr einer Erzählung oder einem Gespräch, bei dem auch nicht jeder Satz vorher überlegt und ausgedacht wird. Man spricht aus dem Nichtbewussten und kann so die Quelle erkennen. So handelt es sich bei mystischen Erfahrungen um persönliche Offenbarungen, sozusagen … […]

Wassermannzeitalter
Zeitlose Weisheit - Die Rosenkreuzer

An der Schwelle zum Wassermann – Zeitalter

Dieses neue sich anbahnende Zeitalter wird von 2.160 bis 4.320 dauern. Die astrologische Darstellung dieses Tierkreiszeichens zeigt zwei parallel verlaufende Wellenlinien. Als Hieroglyphe symbolisieren diese beiden Wellenlinien die Gewässer Ägyptens und Mexikos ‒ mit Atlantis dazwischen. In Mexiko stand dieses Zeichen symbolisch für „Atl“ in der Bedeutung von Wasser. „Atl“ ist die Wurzel von Atlantis, was auf den Ursprung dieser Bezeichnung hinweist. […]

feuer-wasser-erde-holz
Zeitlose Weisheit - Die Rosenkreuzer

Kabbala Weisheitslehre und die Vier Elemente

Zentrale Glyphe in diesem mystischen Gefüge der Qabalah ist der Baum des Lebens, eine Bezeichnung für ein Symbolmodell, wie es seit mehr als 1000 Jahren in der Welt des Rosenkreuzes zu Hause ist, … […]

Amorc Jahreslauf
Zeitlose Weisheit - Die Rosenkreuzer

Der natürliche Jahreslauf

So kann der natürliche Jahreslauf zu sprechen beginnen und uns die Geschichte des Lebens erzählen. Denn wie bereits erwähnt finden wir in diesem äußeren Geschehen die Gesetzmäßigkeiten des Lebens widergespiegelt. […]

AMORC - innerer Frieden
Zeitlose Weisheit - Die Rosenkreuzer

Der wahre innere Frieden

Frieden, Harmonie und Liebe sind auf allen Ebenen der menschlichen Begegnung anzutreffen und auch im Zusammenspiel von Natur und Mensch zu beobachten. […]