macht-paradies-natur-sea
Channelings

Die eigene Macht annehmen

Durch die äußeren Szenarien werden künstlich Angstfelder generiert, die gehören zu dem, was der Plan für die Menschheit ist oder besser gesagt, zu sein scheint. Ein Plan, der nicht von freundlich gesinnten Wesen erdacht wurde. Er dient der Unterdrückung, der Manipulation und des Herdendenkens. Sie erzeugen Ohnmacht und Minderwertigkeitsgefühle. […]

innerer-Frieden-frau-meer-sunset
Mensch Sein und Spiritualität

Mentales Wachstum und innerer Frieden

Mentales Wachstum und innerer Frieden – Die moderne Welt sowie die Gesellschaft befinden sich immer in Bewegung. Ständig neue Erkenntnisse, technologische Fortschritte und eine Flut an Informationen, regnen auf den Menschen herab. Dies hat natürlich so manch positive Auswirkung und hilft uns dabei, unseren Alltag effizient und effektiv zu meistern. Doch führt gerade diese Flut an […]

Blume-Eis-Wahrhaftigkeit-meadow-hogweed
Neues aus der Welt der Spiritualität

ADJUSTIFIKATION – Ausrichtung auf das Wahrhaftige

Im Besitz der Wahrheit ist niemand auf der Welt. Es handelt sich nicht um ein Eigentum, sondern lediglich um ein fühlendes Bekenntnis. Zurzeit häufen sich die Grabgesänge auf den Zusammenbruch der großen intellektuellen Systeme und kulturellen Projekte. Die aufklärerisch-wissenschaftliche Seite des modernen „Geistes“ hat sich durch ihren Fortschrittswahn unterminiert und durch ihre wissenschaftlichen, technischen und politischen Folgen radikal in Frage gestellt. […]

Fisch-tropfen-freiheit
Mensch Sein und Spiritualität

Freiheit ist ein hohes Gut

Freiheit ist ein Begriff, der wahrscheinlich für die meisten Menschen individuell, aber dennoch fest definiert ist. Schon der englische Philosoph John Stuart Mill hat die Freiheit als hohes Gut bezeichnet, dass es zu verteidigen gilt. Ich möchte hier ein paar Gedanken zu diesem wichtigen Thema aus energetischer Sicht auf den Weg geben. […]

Achtsamkeit

Achtsamkeit und die Wahrheit

Alles was sich gerade zeigt, ist wahr. Sonst wäre es nicht da. Und doch ist die eine Wahrheit nicht immer die des Gegenübers. Mit der Achtsamkeit ist es deshalb so eine Sache. Wie kann ich meine Wahrheit leben und achtsam mit mir selbst umgehen, wenn ich dabei andere Wahrheiten verletzen oder verneinen muss?  […]

frau-apfel-energie-gothic
Selbstheilung-Übungen

Helfen-Wollen und Grenzen setzen

Ich bemerke oft, dass viele engagierte Menschen, die eine Helferposition haben, durch tiefe Krisen gehen, weil ein Nein zum beständigen Geben ihnen ein abgrundtiefes Unbehagen einflößt und ihnen oft nagende Schuldgefühle verursacht, wenn sie es wagen, zu ihrer Ablehnung zu stehen. […]

zwischenmenschliche-Kommunikation-human
Spiritualität und Bewusstsein

Realität und Bewusstsein -Wie wir Realität machen

Befindet sich einer von uns also in dieser und ein anderer in der anderen Welt, so wird es schwierig, einen Konsens zu finden. Da wir in unseren Träumen jedoch fliegen und andere Unmöglichkeiten vollbringen können darf man davon ausgehen, dass die sogenannte Traumwelt größer ist als die hiesige. […]

Wahrnehmung durch Meditation verändern-frau-wasser-bodypaint-nack
Spiritualität und Bewusstsein

Spiritualität ist nicht Esoterik

Spirituell ist es die Stille zu sein, auch in Gedanken. Spirituell ist es, ehrlich zu sein, auch mit sich selbst. Wenn sich Menschen um Spiritualität kümmern deren Bereitschaft zur Eigenverantwortlichkeit noch nicht gegeben ist, dann entsteht Esoterik. Hier findet man die allerbesten Ausreden für alles was man falsch gemacht oder unterlassen hat. […]

Gesicht-zerspringen-Bewusstsein-depression
Spiritualität und Bewusstsein

Abenteuer Bewusstsein

Was Du als ‚Deine Welt’ erfährst ist nicht mehr und nicht weniger als genau das, was Deinem Bewusstsein entspricht. Das Leben ist ein genial orchestriertes Konzert ja, eine wahre Symphonie in welcher ‚Fehler’ einfach nicht möglich sind. Alles in der Welt eines jeden einzelnen von uns ist so individuell konzeptioniert, dass … […]

Spiritualität und Philosophie

Der Wandel in mir – Teil 2

Nicht meine Seele kann ich zur Verantwortung ziehen, wenn die Not und Armut anderer mich nicht betroffen machen oder wenn Hass mich blind agieren oder resignieren lässt oder wenn Überheblich.keit und extremes Selbst.bewusstsein mich dazu verführen, auf andere verächtlich herabzuschauen… […]