brunnen geben nehmen fountain
Astrologie

Geben und Nehmen – Balance

Die 8 sucht die ausgleichende Gerechtigkeit, die harmonisch und klug handelnd erreicht werden soll. Ihre Aufgabe bezieht sich ganz besonders auf die Balance zwischen GEBEN und NEHMEN.
Dabei ist es ausgesprochen wichtig, auf das innere Gleichgewicht zu achten und in die EIGENVERANTWORTUNG zu gehen. Wir sind mit ihr an unserer Seite aufgefordert, aus Fehlern zu lernen und uns die Gefühle der Selbstgerechtigkeit, des Neides und der Intoleranz anzuschauen und diese in Licht zu verwandeln. […]

Andrea Riemer Travel Diary Juni 2021
Astrologie

Astrologische Einschätzung zum 1. Halbjahr 2021

Astrologische Einschätzung ist immer ein großes Unterfangen. Doch das 1. Halbjahr 2021 bietet sich dafür sehr gut an. Da ich für die kommenden Monate eine Fülle an wichtigen Energien erwarte, ist das TravelDiary ab sofort etwas kürzer, jedoch kostenfrei. Folgen Sie meinen grundsätzlichen Gedanken zu astrologischen Einschätzungen und danach zu meinen Wahrnehmungen und Interpretationen. […]

planet-Vedrana-Filipovic-Unsplash
Körper, Geist, Seele

Astrologie und Glück: Wie funktioniert das Ganze?

Astrologie: So lässt sich das Glück beeinflussen – Eigentlich wird mittels der Astrologie das Horoskop erstellt. Letzteres kennt wohl jeder, denn es gibt wohl niemanden, der nicht einmal in Zeitungen oder Magazinen heimlich auf sein Horoskop geschielt hat. Dennoch gibt es massive Unterschiede: […]

gehirn-woerter-brain
Astrologie

Auslaufmodell Astrologie oder auf zu neuen Horizonten?

Auslaufmodell Astrologie mit einem Fragezeichen hinter den neuen Horizonten. Dies erscheint auf den ersten Blick verwirrend, ist die Sternenkunde seit Jahrtausenden für Menschen ein Hilfsmittel, um auf ihrem Weg voranzukommen. Wie kann man Astrologie neu sehen und deuten? Entdecken Sie neue Horizonte mit neuen Betrachtungsweisen zur Astrologie. […]

Andrea-Riemer-Travel-Diary-Maerz-2021
Neues aus der Welt der Spiritualität

Aktuelles zu spirituellen und gesellschaftlichen Themen

Aktuelles zu spirituellen und gesellschaftlichen Themen anzubieten, ist zur Zeit eine Herausforderung. Zeit erfuhr eine Qualität, die viele von uns überfordert. Es geht im Stakkato vor sich. Orientierung zu bewahren, ist eine eigene Fähigkeit. Dieses Kapitel im laufenden Reisetagebuch ist außerhalb der Norm. Ich biete zu vier großen Themen, die Ihr mich im Laufe der Monate fragtet, Antwortversuche aus meiner Perspektive an. Die vier Themenfelder sind: […]

welt-haende-natur-nature-conservation
Spiritualität und Gesellschaft

Metahumanismus –  Ein Weg mit den Energien von 2020 und danach umzugehen?

Der Essay bietet als Einstieg eine kurze Skizze zu Metahumanismus. Mir geht es dabei darum, Ihnen eine von mehreren Möglichkeiten anzubieten, mit den danach umschriebenen und kommentierten energetische Entwicklungen der Halbjahresbilanz und dem Ausblick darauf, worauf wir uns noch in 2020 einstellen dürfen, bestmöglich umgehen zu können. […]

sternzeichen-astrology
Körper, Geist, Seele

Welche Sternzeichen bringen das meiste Glück?

Glück – Liegt das vielleicht alles am Sternzeichen? Ein kurzer Blick ins Horoskops verrät natürlich, dass es nicht ganz so einfach ist. Denn schließlich ändern sich die Konstellationen der Planeten und der Sterne laufend. Wer heute von den Himmelskörpern Rückenwind erhält, kann schon im nächsten Monat auf schwierige Umstände stoßen. […]

Astrologie

Astrologie, Astromedizin  – Kosmos und Körper

In der Astromedizin wird jedes Sternzeichen einer bestimmten Körperregion zugeordnet. Sternzeichen und Planeten werden dabei bestimmten Beschwerde-Bildern zugeordnet. So kann ich zum Beispiel besonders aufmerksam bleiben, was meine Knochen und Gelenke betrifft. […]

Astrologie

Astrologie, Tarot, Orakel – Bilanz und Ausblick zum Jahresende

Um uns zu orientieren, nehmen wir z.B. Orakel, Astrologie, Tarot zu Hilfe – oft verschämt, selten nach außen getragen. Besonders wenn es um die Bilanz zum ablaufenden Jahr und als Hilfe beim Ausblick geht, was denn so alles in den diversen Lebensbereichen auf die/den einzelnen zukommen mag, greifen viele zu diesen Instrumenten. […]